Lade Inhalte...

Black Wings

Linz holt einen Stürmer aus der AHL

Von nachrichten.at/prinz   12. Juli 2022 08:57 Uhr

Angreifer Shawn St-Amant wechselt in die Stahlstadt

LINZ. Shawn St-Amant wird in der kommenden Saison für die Steinbach Black Wings stürmen.

Die Steinbach Black Wings verstärken sich mit dem zweifachen ECHL-Champion Shawn St-Amant. Der 25-Jährige spielte zuletzt in der AHL für Laval Rocket (14 Spiele, zwei Tore, vier Vorlagen) sowie die Trois-Riveres Lions in der ECHL (36/20/10). In der Saison 2020/21 absolvierte der Frankokanadier eine Saison in der Erste Liga in Gyergyoi (Rumänien), in der ihm in 57 Spielen 32 Tore und 16 Vorlagen gelangen. 

"Ich kann es kaum erwarten nach Linz zu kommen und in die Vorbereitung zu starten. Die Spielidee passt genau zu meiner Art Eishockey zu spielen", sagt Shawn St-Amant. Die Linzer freuen sich auf eine "echte Waffe" im Team. "Zusätzlich bringt er eine Menge Tempo und Spielwitz mit", wird Chef-Scout Rick Nasheim am Mittwoch in einer Aussendung zitiert. 

Der vorläufige Kader der Black Wings für die Saison 2022/23

Torhüter:

  • Rasmus Tirronen (FIN)
  • Thomas Höneckl (AUT)
  • Leon Sommer (AUT)

Verteidiger:

  • Gerd Kragl (AUT)
  • Ramon Schnetzer (AUT)
  • Raphael Wolf (AUT)
  • Martin Schumnig (AUT)
  • Logan Roe (USA)
  • Laurin Liesch (AUT/SUI)

Stürmer:

  • Niklas Bretschneider (AUT)
  • Marco Brucker (AUT)
  • Stefan Gaffal (AUT)
  • Andreas Kristler (AUT)
  • Alexander Lahoda (AUT)
  • Brian Lebler (AUT/CAN)
  • Julian Pusnik (AUT)
  • Emilio Romig (AUT)
  • Dennis Sticha (AUT)
  • Kilian Rappold (AUT)
  • Shawn St-Amant (CAN)

Trainer:

  • Philipp Lukas (AUT)
  • Mark Szücs (AUT/CAN)
  • Jürgen Penker (AUT)

Ein Interview mit Präsident Peter Nader hören Sie im Eisbrecher-Podcast:

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

4  Kommentare 4  Kommentare