Lade Inhalte...

Black Wings

Kein Tor, kein Punkt: Fehlstart der Black Wings

Von Alexander Zambarloukos  20. September 2021 00:04 Uhr

LINZ. Eishockey: Nach dem 0:4 gegen Salzburg verloren die Linzer ohne sechs Stützen beim Villacher SV 0:2.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Aller Anfang ist schwer. Die angespannte Personalsituation ließ einen Fehlstart der Steinbach Black Wings befürchten, tatsächlich stehen die Linzer nach den ersten zwei von insgesamt 52 Grunddurchgangsrunden in der ICE Hockey League noch ohne Punkt und auch ohne Tor da. Keine 48 Stunden nach dem 0:4 gegen Titelaspirant Red Bull Salzburg schlitterten die Oberösterreicher, die ohne sechs Stützen auskommen mussten, in eine 0:2-(0:1, 0:1, 0:0)-Niederlage beim Villacher SV.