Lade Inhalte...

Black Wings

Große Trauer, großes Herz

14. Oktober 2019 00:04 Uhr

Große Trauer, großes Herz
In memoriam Florian Janny

LINZ. Die noch unter Schock stehenden Black Wings haben gestern in Znojmo 3:4 nach Verlängerung verloren.

Das war keine 48 Stunden nach der ergreifenden Trauerzeremonie für den bei einem Fünffachmord in Kitzbühel aus seinem jungen Leben gerissenen Torhüter Florian Janny (24). An diesem emotionalen Freitagabend hat sich gezeigt, wie eng die Eishockeyfamilie zusammensteht und welch großes Herz sie hat. Die Linzer nahmen den gegnerischen Fehérvár-Torhüter Mike Ouzas, der fünf Jahre an Jannys Seite bei den Black Wings trainiert hatte, in ihre Mitte. Die Gäste aus Ungarn zündeten noch vor ihrer stundenlangen Rückreise geschlossen Kerzen in memoriam Janny an. Selbst in Nordamerika ist die Anteilnahme groß. Die Familie von Ex-Linz-Legionär Curtis Murphy hat online eine Spendenaktion initiiert. Die gute Tat spricht mehr als 1000 Worte.

> Der Liveticker zum Nachlesen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Black Wings

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less