Lade Inhalte...

Black Wings

Graz bezahlte Sieg über die Black Wings teuer

Von OÖN   27. August 2021 00:04 Uhr

Graz bezahlte Sieg über die Black Wings teuer
Daniel Oberkofler ist verletzt.

GRAZ. Die Steinbach Black Wings Linz haben den Graz 99ers trotz der 4:5-Niederlage im ersten Vorbereitungsmatch auf die am 17. September beginnende Eishockey-Meisterschaft Schmerzen bereitet.

Die Steirer ärgerten sich über die vermeintlich harte Gangart der Oberösterreicher, vier Cracks der 99ers mussten das Eis im "Bunker" frühzeitig verletzungsbedingt verlassen. Der ehemalige Linz-Stürmer Daniel Oberkofler schied nach einem Stockschlag mit einer Oberkörperblessur aus und muss vier Wochen pausieren. Auch Mike Zalewski, Jacob Pfeffer und Ben Blood (ebenfalls nach einem Stockschlag) erwischte es.

Rafael Rotter überzeugte bei seinem Black-Wings-Debüt mit einem "Doppelpack", das Überzahlspiel des Teams von Dan Ceman war überzeugend. Morgen (17 Uhr) bestreitet der EHC seinen ersten Heimtest. Der deutsche Zweitligist EC Bad Nauheim mit dem ehemaligen Black-Wings-Zeugwart Wolfgang Janout wird in der Linz-AG-Eisarena zu Gast sein.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less