Lade Inhalte...

Black Wings

Black Wings trennen sich von drei Spielern

Von nachrichten.at   15. März 2021 16:44 Uhr

bilder_markus
Sebastien Piche wird die Black Wings verlassen.

LINZ. Valentin Leiler, Sebastien Piche und Charles-David Beaudoin müssen die Black Wings verlassen.

"Die Black Wings möchten sich bei Charles-David Beaudoin, Sébastien Piché und Valentin Leiler für ihren Einsatz bedanken", verlautbarten die Black Wings am Montagnachmittag, nachdem den drei betroffenen Spielern kein Arbeitspapier für die kommende Saison angeboten worden war.

"Bei Sebastien war es so, dass er als Offensivverteidiger selber nicht zufrieden mit seiner Saison war. Er war aber dankbar für die Chance, noch einmal in Linz zu spielen. Charles-David Beaudoin war gegen Ende der Saison ganz okay, wir wollen aber in der Defensive noch etwas mobiler werden. Und Valentin Leiler ist vor ein paar Jahren mit 13 Saisontoren nach Linz gekommen, konnte an diese Leistungen aber nie anschließen. Und deshalb werden wir in der nächste Saison nicht mit ihm planen", erläuterte Gregor Baumgartner im OÖN-Telefonat.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Black Wings

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less