Lade Inhalte...

Black Wings

Black Wings in Graz eiskalt erwischt

19. Oktober 2019 00:04 Uhr

Wings eiskalt erwischt
Oberkofler und Umicevic

GRAZ. Ex-Linz-Stürmer Oberkofler schoss Graz zum 4:0.

Daniel Oberkofler, der von 2006 bis 2017 das Trikot der Black Wings getragen hat, ist gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber besonders gut drauf. Der Teamstürmer führte seine Graz 99ers gestern in der Erste-Bank-Eishockeyliga mit drei Toren (7., 19., 48.) zum 4:0-(3:0, 0:0, 1:0)-Erfolg. Die Linzer, die ohne Juraj Valach, Kapitän Brian Lebler und Julian Pusnik auskommen mussten, agierten vor allem im ersten Drittel viel zu passiv.

Am Sonntag (Achtung: Beginnzeit 18 Uhr) will sich die Mannschaft von Tom Rowe wieder von ihrer starken Seite präsentieren und den zweiten Saisonsieg über den amtierenden Meister feiern. Der KAC, den die Wings auswärts mit 4:2 in die Schranken gewiesen haben, gastiert in der Keine-Sorgen-EisArena. Für die „Rotjacken“ ist es das bereits dritte Match binnen sechs Tagen. Gestern gewann der KAC das 326. Derby gegen Villach durch ein Tor von Andrew Kozek (51.) 1:0. Auch der Kanadier spielte einst für die Linzer.

> Der Liveticker zum Nachlesen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Black Wings

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less