Lade Inhalte...

Black Wings

1:4 - Black Wings unterliegen Vizemeister Bozen

Von Markus Prinz  22. Januar 2022 21:57 Uhr

BOZEN. Die Steinbach Black Wings mussten sich am Samstagabend auswärts beim Vizemeister in Bozen mit 1:4 geschlagen geben. Der Liveticker zum Nachlesen:

HCB Südtirol - Black Wings Linz


HCB Südtirol
Black Wings Linz
Erstes Bully: 22.01. - 19:45
 
17. Plastino (1:0)
27. Dehaas (2:0)
37. Halmo (3:0)
55. Alberga (4:1)
 
53. Kantola (3:1)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Servus und noch ein schönes restliches Wochenende!
  Wir bedanken uns für's Mitlesen. Bis Dienstag!
  Das nächste Spiel steigt am kommenden Dienstag auswärts beim HC Pustertal. Auch davon berichten wir selbstverständlich wieder im Liveticker. Am Freitag und Sonntag folgen dann Heimspiele gegen Znojmo und Villach.
  Die Steel Wings haben ebenfalls mit 1:4 gegen Cortina verloren, damit haben die Südtiroler heute zwei Siege gegen Linzer Klubs eingefahren.
  Die Linzer unterliegen mit 1:4, bleiben in der Tabelle logischerweise auf Platz 13 und halten nun bei einem Punkteschnitt von 0,861.
  Schlusssirene!
  60. (3. Drittel)
Linz verliert also hier in Bozen. Auf das gesamte Spiel gesehen natürlich nicht unverdient.
  60. (3. Drittel)
Lebler diesmal mit dem Querpass auf Smith - aber ein Italiener ist dazwischen.
  59. (3. Drittel)
Lebler zieht aus spitzem Winkel ab, Boyle hält mit etwas Glück.
  59. (3. Drittel)
Pelletier mit einem ungeahndeten Haken.
  59. (3. Drittel)
Bozen wieder einmal im Vorwärtsgang.
  58. (3. Drittel)
Es bleibt emotional. Die Gemüter sind erhitzt. Gaffal und ein Gegenspieler wechseln nicht ganz so nette Worte.
  58. (3. Drittel)
Linz wieder im Angriff.
  57. (3. Drittel)
Pelletier mit einem guten Pass auf's lange Eck, aber Rumble bekommt die Scheibe nicht auf das Tor. Riesenchance.
  57. (3. Drittel)
Linz wieder komplett.
  57. (3. Drittel)
10 Strafminuten gab es gegen Kristler. Zwei Minuten gab es gegen die Bank der Black Wings. Und Lebler sitzt die Bankstrafe ab. So, jetzt haben wir die Erklärung bekommen.
  56. (3. Drittel)
Pusnik hat die Konterchance, setzt seinen Versuch aber drüber.
  56. (3. Drittel)
Linz kann sich befreien.
  56. (3. Drittel)
Bozen spielt nicht mehr mit letzter Konsequenz.
  55. (3. Drittel)
Lebler geht in die Kühlbox. Aber warum? Er kam direkt von der Spielerbank. Powerplay Bozen jedenfalls.
  55. (3. Drittel)
Alberga jubelte ausgelassen und provokant vor der Bank der Linzer.
  55. (3. Drittel)
Kristler protestiert. Keine Ahnung, worum es da geht. Kristler muss wohl in die Kühlbox.
  55. (3. Drittel)
Und dann ist die Partie wohl entschieden! Alberga trifft in einem schnellen Konter zum 4:1.
  55. (3. Drittel)
Linz agiert jetzt offensiver. Endlich.
  54. (3. Drittel)
Kragl schießt, aber Boyle kann abwehren. Die Linzer verpassen den Rebound.
  54. (3. Drittel)
Lowe und Kantola mit ein paar netten Worten. Ein Fight bleibt aber wieder aus.
  54. (3. Drittel)
Rumble kommt im Rückraum zum Schuss, scheitert aber an Boyle.
  53. (3. Drittel)
Barnard rüde gegen Stajnoch. Jetzt ist auch Emotion im Spiel.
  53. (3. Drittel)
Toooooooooor für die Black Wings! Kantola trifft aus der Drehung neben dem Tor stehend zum 1:3. Geht da noch was?
  53. (3. Drittel)
Ciampini muss in die Kühlbox. Powerplay Black Wings.
  53. (3. Drittel)
Power Break.
  53. (3. Drittel)
Ciampini mit einigen Crosschecks gegen Lebler. Er wird wohl in die Kühlbox müssen.
  53. (3. Drittel)
Langsam aber sicher sollten die Linzer mehr in die Offensive investieren.
  52. (3. Drittel)
Bozen wirkt in Zweikämpfen etwas giftiger.
  52. (3. Drittel)
Kantola bringt die Scheibe in das Angriffsdrittel, verliert sie dort wenig später aber wieder an Miceli.
  51. (3. Drittel)
Bretschneider verliert die Scheibe an einen Südtiroler.
  51. (3. Drittel)
Lebler mit einem Haken, aber zwei Verteidiger gehen hart zum Körper.
  50. (3. Drittel)
Lebler ist wieder da.
  50. (3. Drittel)
Die Scheibe geht raus. Linz kann sich befreien.
  50. (3. Drittel)
Höneckl wehrt einen weiteren Schuss der Füchse ab.
  50. (3. Drittel)
Bozen kann schalten und walten.
  50. (3. Drittel)
Höneckl hält einen Schuss. Linz igelt sich mit vier Spielern hinten ein. Sehr defensiv.
  49. (3. Drittel)
Die Linzer in Unterzahl jetzt etwas zu passiv.
  49. (3. Drittel)
Plastino feuert einen Schuss auf das Linzer Tor ab, Höneckl pariert aber.
  49. (3. Drittel)
Gaffal befreit die Linzer.
  48. (3. Drittel)
Lebler nahm die Strafe überraschend ruhig zur Kenntnis. Powerplay Bolzano.
  48. (3. Drittel)
Es gibt sogar zwei Strafminuten gegen den Kapitän der Linzer. Wegen Behinderung. Das ist nach den Wiederholungen doch sehr weit hergeholt. Der Kontakt kam durch Dehaas zustande.
  48. (3. Drittel)
Lebler wurde vom Verteidiger (Dehaas) in Boyle geschoben. Das Tor zählt nicht.
  48. (3. Drittel)
Die Scheibe ist im Tor der Foxes. Aber Davor wurde Goalie Boyle abgeräumt.
  47. (3. Drittel)
Miceli wird nach einem Fehlpass angespielt, scheitert aber völlig allein gelassen an Höneckl.
  47. (3. Drittel)
Zwei Verteidiger der Black Wings agieren bei Angriffen sehr defensivorientiert. Linz muss die Angriffe meist zu dritt spielen.
  46. (3. Drittel)
Lahoda klärt eine abgeprallte Scheibe vor dem eigenen Tor.
  46. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer. Was war denn das für ein Pass von Rumble? Er bringt die Scheibe auf fünf Meter nicht auf den Schläger seines Mitspielers.
  46. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Gastgeber.
  45. (3. Drittel)
Maione fängt einen Smith-Pass ab.
  45. (3. Drittel)
Wieder die Linzer. Pusnik ist aber allein auf weiter Flur.
  44. (3. Drittel)
Ein Schuss der Südtiroler wird geblockt.
  44. (3. Drittel)
Bozen wieder komplett.
  43. (3. Drittel)
Höneckl reagiert bei einem Konter der Füchse sehr gut.
  43. (3. Drittel)
Pelletier verteilt die Scheiben in der zweiten Powerplay-Formation.
  43. (3. Drittel)
Lebler zieht ab, trifft aber das Tor nicht.
  42. (3. Drittel)
Bozen bringt die Scheibe raus.
  42. (3. Drittel)
Dehaas muss nach einem Foul gegen Smith in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  42. (3. Drittel)
Halmo feuert einen Schuss knapp daneben.
  41. (3. Drittel)
Lebler mit einem harten Check.
  41. (3. Drittel)
Linz ist wieder komplett.
  41. (3. Drittel)
Bozen gewinnt das Anspiel.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt. Linz startet mit einigen Sekunden in Unterzahl.
  Die Linzer sind zurück auf dem Eis. Gleich geht's weiter.
  Da schau her! 13:13 steht es in Schüssen im zweiten Abschnitt. Das unterstreicht das Gefühl, dass Linz mehr Offensive generieren konnte.
  Die Black Wings liegen mit 0:3 in Rückstand. Das Mitteldrittel war phasenweise besser als der erste Abschnitt, phasenweise dominierte aber wieder nur Bozen. Die Füchse feuern aus allen Rohren, entsprechend viele Schüsse wird die Statistik auch in diesem Drittel wieder ausweisen.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. (2. Drittel)
Kragl blockt einen harten Schlagschuss. Er humpelt kurz.
  40. (2. Drittel)
Bozen kombiniert, Linz aber gut gestaffelt.
  40. (2. Drittel)
Hönecklhält einen von Bernard abgelenkten Schuss.
  40. (2. Drittel)
Miceli feuert am Ziel vorbei.
  40. (2. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  39. (2. Drittel)
Rumble muss in die Kühlbox. Die Strafe gibt's für einen Stockschlag. Powerplay Bolzano.
  39. (2. Drittel)
Rumble und Ciampini geraten etwas aneinander. Aber richtig handfest wird auch das nicht.
  39. (2. Drittel)
Pelletier und Smith mit einem Missverständnis.
  38. (2. Drittel)
Rumble mit einem Schuss, aber Boyle wehrt ab.
  38. (2. Drittel)
Heute braucht es also noch mehr Charakter von den Black Wings, wenn man in die Partie zurück will.
  37. (2. Drittel)
Halmo verwertet einen Rebound vor dem Tor zum 3:0.
  37. (2. Drittel)
Boyle hält einen versuchten Bauerntrick von Gaffal. Big Save!
  36. (2. Drittel)
Pusnik mit gutem Einsatz gegen Plastino.
  36. (2. Drittel)
Pelletier bringt die Scheibe nicht vor das Tor auf Lebler. Schade drum, das wäre eine gute Chance gewesen.
  35. (2. Drittel)
Das große Problem ist, dass sich Linz viel zu selten in der Offensive festsetzen kann.
  35. (2. Drittel)
Kristler spielt eine auffällige Partie. Auch Bretschneider und Lahoda wirbeln ganz brauchbar.
  34. (2. Drittel)
Pusnik wird angespielt, aber gleich von zwei Gegenspielern attackiert.
  34. (2. Drittel)
Miceli luchst Lebler die Scheibe ab. Gute Defensivarbeit des Italokanadiers.
  33. (2. Drittel)
Power Break.
  33. (2. Drittel)
Bozen wieder komplett.
  33. (2. Drittel)
Boyle hält einen weiteren Versuch der Linzer. Der Schuss kam von Kantola.
  32. (2. Drittel)
Schneller Angriff der Linzer, Pelletier scheitert frei vor Boyle. Riesenchance!
  32. (2. Drittel)
Lebler soll im Powerplay den Umicevic spielen. Aber wer spielt dann den Lebler?
  32. (2. Drittel)
Ein Schuss von Gregorc geht daneben.
  31. (2. Drittel)
Lebler agiert neben dem Tor. Dort wo er am stärksten... achso, nein.
  31. (2. Drittel)
Ciampini muss in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  31. (2. Drittel)
Strafe gegen Bozen angezeigt.
  30. (2. Drittel)
Die Offensivbemühungen der Linzer halten sich in Grenzen. Bozen macht das in der Defensive aber auch wirklich bärenstark.
  30. (2. Drittel)
Ein Schuss der Linzer wird geblockt, den Rebound erreicht kein Stürmer der Gäste.
  29. (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Gastgeber.
  28. (2. Drittel)
Il Disco könnte auf italienisch übrigens "die Scheibe" heißen. Das geht sinngemäß aus dem Kommentar des HCB-Pressesprechers hervor. Denn es scheint unwahrscheinlich, dass er schon den ganzen Abend von seinem letzten Discobesuch philosophiert.
  28. (2. Drittel)
Linz wieder einmal in der Offensive. Aber Trivellato verteidigt ganz stark.
  27. (2. Drittel)
Power Break.
  27. (2. Drittel)
Riesensave von Thomas Höneckl. Das wird einer für die Highlight-Reels.
  27. (2. Drittel)
Aber wir wissen: 2:0 ist keine endgültige Führung. Bozen hat gestern ein 2:0 aus der Hand gegeben, Linz lag auch gestern mit 0:2 zurück.
  27. (2. Drittel)
Ähnliche Situation wie beim ersten Gegentreffer. Dehaas zieht von der Blauen Linie ab, die Scheibe wird wohl noch etwas abgelenkt und zappelt wenig später im Netz. 2:0 für die Gastgeber.
  26. (2. Drittel)
Höneckl wehrt wieder einen Schuss ab. Diesmal kam er von Daniel Frank.
  26. (2. Drittel)
Kristler initiiert den nächsten Angriff.
  26. (2. Drittel)
Ein Schuss der Bozener wird ins Fangnetz abgelenkt.
  26. (2. Drittel)
Cortina ist in Linz gegen die Steel Wings übrigens im Mitteldrittel mit 3:1 in Führung gegangen.
  25. (2. Drittel)
Kragl verteidigt gut gegen einen Bozener.
  25. (2. Drittel)
Findlay lenkt einen Schuss ab, die Scheibe geht knapp daneben.
  24. (2. Drittel)
Höneckl hält einen Schuss von Glück.
  24. (2. Drittel)
Nach dem Schuss kommt Lebler noch ins Gespräch mit einem Bozener. Es wird aber nicht handfest.
  24. (2. Drittel)
Lebler schießt, Boyle hält.
  24. (2. Drittel)
Bretschneider mit dem Schuss, aber die Scheibe geht knapp drüber.
  23. (2. Drittel)
Ciampini mit einem harten Schuss, Höneckl pariert aber erneut.
  23. (2. Drittel)
Ciampini mit einem Schuss, Höneckl wehrt aber ab.
  22. (2. Drittel)
Kantola versucht, seine Körper ins Spiel zu bringen. Er fährt einen Check zu Ende.
  22. (2. Drittel)
Ein Schuss der Linzer wird ins Fangnetz abgelenkt.
  21. (2. Drittel)
Lebler bringt die Scheibe knapp nicht vor das Tor. Smith hätte dort gewartet.
  21. (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Gastgeber.
  21. (2. Drittel)
Kristler lenkt einen Rumble-Schuss unangenehm für Boyle ab. Aber er hält trotzdem.
  21. (2. Drittel)
Lahoda bringt die Scheibe ins Angriffsdrittel.
  Die Pause ist vorbei, das 2. Drittel beginnt.
  Gleich geht's weiter - mittlerweile hat die Statistik in Bozen auch ihre Arbeit aus dem ersten Drittel abgeschlossen: 18:4 lautet das Torschuss-Ergebnis.
  Die Linzer gehen mit einem 0:1 in die erste Pause. Die Führung für die Füchse ist hochverdient, Linz kommt kaum vor das gegnerische Tor. Bozen hingegen schoss aus allen Rohren. Höneckl sei Dank steht es hier nur 0:1 aus Linzer Sicht.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. (1. Drittel)
Stattdessen wird es ein Schuss aus spitzem Winkel auf das Linzer Gehäuse, das Höneckl abwehren kann.
  20. (1. Drittel)
Aber Bozen steht sehr gut im eigenen Drittel.
  20. (1. Drittel)
Jetzt nochmal die Linzer.
  19. (1. Drittel)
Höneckl wehrt einen Schuss ab, bei dem er nicht viel Sicht hatte und entschärft auch den Nachschuss. Ganz stark!
  19. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Gastgeber.
  18. (1. Drittel)
Etwas Emotion könnte der Partie gut tun. Zwischen Smith und Halmo hat sich noch nichts ergeben. Jetzt sind beide wieder auf dem Eis.
  18. (1. Drittel)
Trotzdem sei festgehalten: Höneckl spielt heute wieder eine sehr starke Partie bis hierher.
  17. (1. Drittel)
Bozen gewinnt das Bully, bringt die Scheibe an die Blaue zu Plastino und der lässt einen Strahl aus, den auch die Zeitlupe kaum einfangen kann. Geschweige denn Höneckl in Echtzeit. 1:0 für die Gastgeber.
  17. (1. Drittel)
Zwischen Halmo und Smith könnte sich was anbahnen.
  17. (1. Drittel)
Keine Strafen? Es sieht so aus.
  17. (1. Drittel)
Gazley und Alberga stochern gegen Höneckl nach einem Save nach. Pelletier und Schnetzer lassen das nicht auf sich sitzen.
  16. (1. Drittel)
Lahoda feuert einen Schuss daneben. Linz hat das Offensivspiel wieder für sich entdeckt - oder vergessen, dass Bozen wieder komplett ist.
  16. (1. Drittel)
Ein Pusnik-Schuss wird ins Fangnetz abgelenkt.
  16. (1. Drittel)
Bozen ist wieder komplett.
  16. (1. Drittel)
Und gleich noch einmal.
  15. (1. Drittel)
Bozen bringt die Scheibe raus.
  15. (1. Drittel)
Lebler fungiert als Scheibenverteiler. Ein Pass findet Smith, der Linzer ist aber überrascht, dass die Scheibe tatsächlich durchkommt und vergibt.
  15. (1. Drittel)
Gregorc mit einem Schuss, war da Metall im Spiel?
  14. (1. Drittel)
Lebler scheitert am langen Eck aus kurzer Distanz an Boyle.
  14. (1. Drittel)
Als Grund für die Strafe wird Behinderung angegeben.
  14. (1. Drittel)
Halmo muss in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  14. (1. Drittel)
Power Break.
  14. (1. Drittel)
Rumble und Halmo sagen sich Hallo.
  14. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  14. (1. Drittel)
Die Black Wings sind wieder komplett.
  13. (1. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  13. (1. Drittel)
Linz gewinnt heute kaum einmal ein Bully.
  13. (1. Drittel)
Der erste Treffer des Spiels liegt in der Luft. Man riecht ihn bis hierher ins Home-Office.
  13. (1. Drittel)
Catenacci und Findlay vergeben zwei gute Möglichkeiten.
  12. (1. Drittel)
Plastino verfehlt sein Ziel mit einem Distanzschuss.
  12. (1. Drittel)
Ein Pass auf das lange Eck misslingt den Gastgebern.
  12. (1. Drittel)
Schnetzer muss wegen Hakens raus. Powerplay Bolzano.
  12. (1. Drittel)
Strafe angezeigt. Es geht gegen die Linzer.
  12. (1. Drittel)
Höneckl wehrt wieder eine Scheibe ab. Stark - mit den Beinschienen.
  11. (1. Drittel)
Höneckl wehrt einen weiteren Schuss ab. Dann blockt Kantola eine Scheibe.
  11. (1. Drittel)
Pelletier bringt die Scheibe ins Angriffsdrittel. Die Füchse stehen aber sehr gut.
  10. (1. Drittel)
Linz unterlaufen immer wieder Fehler im Passspiel. Fast so wie gestern in Dornbirn.
  10. (1. Drittel)
Smith mit einem Fehlpass im Spielaufbau, aber Bozen läuft nach dem Scheibengewinn ins Abseits.
  9. (1. Drittel)
Power Break.
  9. (1. Drittel)
Höneckl hält einen Schuss von Frigo.
  9. (1. Drittel)
Rumble verteidigt mit Stajnoch. Das passt so.
  8. (1. Drittel)
Pelletier ist mit Bortnak und Pusnik auf dem Eis.
  8. (1. Drittel)
Bozen spielt konsequent mit vier Linien durch. Bei Linz war die vierte Reihe erst einmal auf dem Eis.
  8. (1. Drittel)
Ein Schuss von Plastino geht knapp daneben.
  7. (1. Drittel)
Wieder die Bozener.
  7. (1. Drittel)
Pusnik kommt bei einem schnellen Angriff der Linzer zum Abschluss, scheitert mit der Backhand aber an Boyle. Gute Chance für die Linzer.
  7. (1. Drittel)
Höneckl wehrt einen Schuss ab.
  6. (1. Drittel)
Wolf bildet heute entgegen der Aufstellung ein Duo mit Gregorc.
  6. (1. Drittel)
Boyle wehrt einen ersten Schuss der Linzer ab. Wieder war es ein Versuch aus der Distanz.
  5. (1. Drittel)
Bretschneider fängt einen pass der Bozener ab.
  5. (1. Drittel)
Ein Schuss der Bozener geht knapp daneben.
  5. (1. Drittel)
Offensiv finden die Linzer noch nicht wirklich statt. Torschuss war noch keiner dabei.
  4. (1. Drittel)
Wolf klärt in höchster Not nach einer hochgesprungenen Scheibe.
  4. (1. Drittel)
Wolf mit einem Scheibenverlust hinter dem eigenen Tor. Er bessert seinen Fehler aber selbst wieder aus.
  4. (1. Drittel)
Gestocher vor dem Tor der Linzer, aber der Defensivverbund bekommt die Scheibe raus.
  3. (1. Drittel)
Höneckl hält eine Scheibe, kann sie aber nicht festhalten. Die Referees haben aber fälschlicherweise schon abgepfiffen.
  3. (1. Drittel)
Kristler jetzt mit der vierten Reihe auf dem Eis.
  3. (1. Drittel)
Pusnik befreit die Linzer. Die können jetzt wechseln.
  2. (1. Drittel)
Bozen wieder im Angriff.
  2. (1. Drittel)
Linz wechselt heute schneller. Das wird auch nötig sein. Die gestrige Partie steckt den Linzern wohl noch in den Knochen.
  1. (1. Drittel)
Schuss auf das Gehäuse der Gastgeber, aber die Scheibe wird knapp daneben gelenkt.
  1. (1. Drittel)
Linz im Angriff - mit der ersten Reihe.
  1. (1. Drittel)
Findlay gleich mit einer Riesenchance, aber Höneckl reagiert glänzend. Er wehrt nach schönem Haken von Findlay mit dem Schläger ab.
  1. (1. Drittel)
Bozen gewinnt das Anspiel.
  Los geht's!
  19:45 Uhr
Die Spieler sind da. Die zweite Reihe der Linzer bildet die Starting-Six, soweit wir das hier beobachten können.
  19:42 Uhr
Die Referees sind auf dem Eis. Gleich kommen die Cracks.
  19:40 Uhr
Vereinzelt sieht man Fans in der Palaonda. Es werden bis zum Spielbeginn wohl noch mehr werden. Aktuell kann man die Sicherheitsabstände locker einhalten.
  19:37 Uhr
Der Livestream läuft, Bozen-Pressesprecher Luca Tommasini spricht auf italienisch über die Partie in Linz.
  19:35 Uhr
Stand jetzt können die Black Wings maximal einen Punkteschnitt von 1,490 erreichen. Dafür bräuchte es aber alle Punkte, die noch zu vergeben sind. Also 42. Bei einem Heimsieg von Bozen könnten die Linzer übrigens den aktuellen Schnitt für die Top-10 (1,457) nicht mehr erreichen.
  19:32 Uhr
Wien hat übrigens heute vermelden müssen, dass das Corona-Virus die Kabine in Beschlag genommen hat. Das morgige Spiel gegen den VSV musste abgesagt werden.
  19:30 Uhr
Noch eine Viertelstunde bis zum Anpfiff.
  19:27 Uhr
Ein Blick zu den Steel Wings und dem zweiten Duell zwischen Oberösterreich und Südtirol: Iacopo Granza hat die Linzer in der 14. Minute in Führung gebracht, Sanna konnte aber in Überzahl in der 16. Minute ausgleichen. Es steht 1:1.
  19:25 Uhr
Das Warm-Up ist beendet. Die Spieler kehren in die Katakomben zurück.
  19:23 Uhr
Viele sprechen heuer von der schlechtesten Saison, die die Black Wings je hatten. Aktuell liegt man aber noch immer sechs Punkte besser als in der Vorsaison um diese Zeit.
  19:20 Uhr
Hier in Bozen gewannen die Linzer zehnmal, Bozen 18-mal. Aus Linzer Sicht ergibt das eine Siegquote von 46,43 Prozent.
  19:17 Uhr
Wir schreiben heute die 60. Partie zwischen Bozen und Linz. Die Black Wings konnten bisher 30 Spiele für sich entscheiden, die Südtiroler 29. Mit einem Heimsieg könnten die Füchse also heute in der ewigen Bilanz ausgleichen.
  19:15 Uhr
Hinter der Bande steht bei den Füchsen übrigens Greg Ireland. Der Trainer, der die Südtiroler in der Vorsaison bis ins Finale geführt hat, wurde vor dieser Spielzeit entlassen. Um ein Haar wäre er in Linz gelandet - letztlich entschied man sich in der Stahlstadt aber für die Verpflichtung von Raimo Summanen.
  19:13 Uhr
Die Referees der heutigen Partie heißen übrigens Christian Ofner und Ladislav Smetana. Maximilian Gatol und Matjaz Hribar sind die Linesmen.
  19:10 Uhr
Die Teams gehen zum Warm-up auf das Eis.
  19:07 Uhr

Die Aufstellung der Gastgeber aus Bozen:

Im Tor steht Kevin Boyle. Justin Fazio ist sein Backup.

1. Linie:
Mathew Maione, Nick Plastino - Mike Halmo, Brett Findlay, Dustin Gazley

2. Linie:
Alex Trivellato, Keegan Lowe - Angelo Miceli, Daniel Catenacci, Daniel Ciampini

3. Linie:
James Dehaas, Gabriele Parini - Daniel Frank, Anton Bernard, Luca Frigo

4. Linie:
Joseph Mizzi - Diego Glück, Domenico Alberga Marco Insam

  19:05 Uhr
Es ist das vierte und vermutlich letzte Saisonduell der Black Wings mit dem HCB Südtirol. Alle drei vorangegangenen Begegnungen gingen an die heutigen Gastgeber. Am 1. Oktober 2021 setzten sich die Füchse nach dreimaligem Rückstand in der Overtime mit 4:3 gegen die Linzer (in Linz) durch. Die erste Begegnung hier in Bozen endete mit einem 3:1-Erfolg und das jüngste Aufeinandertreffen am 17. Dezember 2021 ging mit 5:1 deutlich an die Südtiroler.
  19:03 Uhr
Es gibt eine kleine Kuriosität vor dieser Partie in Bozen: Am 21. November 2021 spielten die Black Wings ebenfalls in Bozen. Auch unmittelbar davor stand das Südtiroler Derby mit dem HC Pustertal auf dem Programm, auch damals ging Bozen als Verlierer vom Eis (2:6). Die Partie gegen die Black Wings gewannen die Füchse aber dann mit 3:1. Übrigens ebenfalls mit Thomas Höneckl im Tor der Linzer. Er spielte eine bärenstarke Partie in der Palaonda.
  19:00 Uhr
"Im gestrigen Spiel haben wir Charakter gezeigt. Es war ein schweres Spiel für uns aufgrund der langen Anreise, wir haben lange gebraucht, um ins Spiel zu finden", analysierte Smith die Partie in Dornbirn.
  18:57 Uhr
Colin Smith wurde gestern in Dornbirn übrigens mit dem Man-of-the-Match Award von der Neuen Vorarlberger Tageszeitung geehrt. Er hat ein Drei-Punkte-Spiel gehabt, war an allen Treffern der Linzer beteiligt. Zwei davon gelangen ihm selbst, eines bereitete er vor.
  18:55 Uhr
Auch die Steel Wings spielen heute übrigens - gegen SG Cortina. Die Partie in Linz startet in fünf Minuten.
  18:52 Uhr
Nicht mit dabei sind also Rafael Rotter, der vor dem Saisonende steht, Jakob Mitsch und Emilio Romig. Romig soll am Dienstag wieder ins Training der Linzer einsteigen.
  18:50 Uhr

Die Aufstellung der Black Wings bleibt im Vergleich zu gestern unverändert - mit Ausnahme der Goalie-Position. So spielen die Linzer heute:

Im Tor steht Thomas Höneckl. Jared Coreau ist sein Backup.

1. Linie:
Chris Rumble, Maxim Lamarche - Brian Lebler, Stefan Gaffal, Colin Smith

2. Linie:
Blaz Gregorc, Martin Stajnoch - Kai Kantola, Will Pelletier, Julian Pusnik

3. Linie:
Gerd Kragl, Ramon Schnetzer - Andreas Kristler, Niklas Bretschneider, Alexander Lahoda

4. Linie:
Raphael Wolf - Marco Brucker, Dalibor Bortnak

  18:45 Uhr
Noch exakt eine Stunde bis zum Spiel. Und uns hat eine schockierende Nachricht ereilt. Rafael Rotter droht das Saison-Aus. Mehr dazu haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.
  18:40 Uhr
Die Black Wings konnten gestern einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen, Bozen andererseits vergab gestern einen Zwei-Tore-Vorsprung. Zumindest von der Moral her sollten die Linzer also heute Vorteile haben.
  18:35 Uhr
Wir sind gespannt, ob Thomas Höneckl heute bei den Linzern wieder im Tor starten wird, oder ob Jared Coreau in sein zweites Spiel binnen 24 Stunden startet.
  18:30 Uhr
Gespielt wird heute in der Palaonda. Palaonda bedeutet soviel wie Eiswelle. Und diesen Namen trägt das Stadion in Bozen aufgrund seiner welligen Dachform.
  18:25 Uhr
Pressesprecher Christian Baumberger verdient an dieser Stelle ein Sonderlob, weil er uns immer mit Informationen von vor Ort versorgt, wenn wir nicht in der Halle sind. Er hat uns das Tagesprogramm der Black Wings zukommen lassen. Nach dem Frühstück im Hotel in Götzis in Vorarlberg hatten die Black Wings um 10.30 Uhr eine Aktivierungs-Einheit im Messestadion Dornbirn. Nach einem Mittagessen im Teamhotel und einer kurzen Ruhepause im Hotelzimmer machten sich die Linzer um 14 Uhr auf die Reise nach Südtirol.
  18:20 Uhr
Die Black Wings sind um 17:36 Uhr vor der Palaonda in Bozen vorgefahren.
  18:15 Uhr
Servus und herzlich willkommen zum Auswärtsspiel der Steinbach Black Wings beim HCB Südtirol. Wir werden Sie bis zum Anpfiff in eineinhalb Stunden mit vielen wichtigen und unwichtigen Informationen zum heutigen Spiel versorgen. Das Spiel selbst sehen wir aufgrund der hohen Infektionszahlen aus dem Home-Office. Man will ja den Virus nicht in die Redaktion und vor allem nicht nach Hause holen.

Eine breite Brust ist es nicht - aber zumindest etwas Selbstvertrauen: Die Black Wings kommen mit einem Auswärtssieg im Gepäck nach Bozen zum Vizemeister HCB Südtirol, wo heute um 19:45 Uhr das Aufeinandertreffen beider Teams stattfindet. Die Linzer konnten beim 3:2-Shootout-Sieg in Dornbirn zwar nicht glänzen, für ein Auswärtsteam war es aber eine effiziente Leistung. 

Dem HCB Südtirol ging es hingegen wie den Dornbirnern. Im Südtirol-Derby gegen den HC Pustertal lagen die Bozener bereits mit 2:0 voran, Pustertal glich aber aus und gewann in der Verlängerung. In der Tabelle trennen Bozen und Linz aber zehn Plätze. Der Vizemeister der Vorsaison verfügt über einen Punkteschnitt von 1,686 Punkten pro Spiel - das ist in etwa der doppelte Wert der Black Wings (0,853 Punkte pro Spiel). Die Vorzeichen sind also klar verteilt.

Personell bleiben Emilio Romig und Rafael Rotter zwei Wackelkandidaten. Es wird wohl erst - wie gestern in Dornbirn - kurzfristig über einen Einsatz entschieden.

Der Liveticker vom gestrigen Shootout-Sieg in Dornbirn zum Nachlesen:

Lesen Sie mehr zu den Entwicklungen rund um die Zukunft des Linzer Eishockeys in folgendem Artikel

Die weiteren Spiele dieser Runde:

  • HCB Südtirol - Black Wings Linz (Sa., 19.45 Uhr)
  • Dornbirn Bulldogs - Graz 99ers (so., 16.00 Uhr)
  • Vienna Capitals - Villacher SV (So., 16.00 Uhr)
  • Red Bull Salzburg - Klagenfurter AC (So., 16.30 Uhr)
  • HC Pustertal - HC Innsbruck (So., 18.00 Uhr)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Markus Prinz

Markus Prinz

7  Kommentare 7  Kommentare