Lade Inhalte...

Black Wings

4:2 - Black Wings feiern Auswärtssieg in Salzburg

Von Markus Prinz  02. Februar 2021 21:34 Uhr

bilder_markus
Brian Lebler traf in Salzburg doppelt.

SALZBURG. Die Black Wings 1992 überraschen die Red Bulls in Salzburg und entführen nach einer defensiv stabilen und offensiv effizienten Leistung drei Punkte aus der Mozartstadt. Der Liveticker zum Nachlesen:

Red Bull Salzburg - Black Wings 1992


Red Bull Salzburg
Black Wings 1992
Erstes Bully: 02.02. - 19:15
 
39. Florian Baltram (1:2)
60. Daniel Jakubitzka (2:4)
 
4. Brian Lebler (0:1)
29. Brian Lebler (0:2)
42. Stefan Gaffal (1:3)
59. Zintis Nauris Zusevics (1:4)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Servus und noch einen schönen Abend!
  Für heute bedanken wir uns für's Mitlesen! Wir lesen uns am Freitag!
  Für die Black Wings geht es am Freitag mit einer Auswärtspartie in Innsbruck weiter. Am Sonntag folgt dann die abschließende Runde 40 mit einem Heimspiel gegen Bozen.
  Die Linzer überraschen die Salzburger Eisbullen und gewinnen hier in der Mozartstadt mit 4:2. Linz war kompakter, effizienter und hat den Sieg wohl etwas mehr gewollt als Salzburg. In der Tabelle gelingt den Black Wings der Sprung von 25 auf 28 Punkte. Ansonsten ändert sich tabellarisch nichts.
  Schlusssirene!
  60. (3. Drittel)
Tor für die Salzburger! Jakubitzka trifft eine Sekunde vor dem Schluss zum 2:4.
  60. (3. Drittel)
Den Linzern ist dieser Sieg nicht mehr zu nehmen. Es wird der achte Saisonsieg sein.
  60. (3. Drittel)
Gracnar hält noch einen Versuch der Salzburger.
  59. (3. Drittel)
Für Zusevics ist es der erste Treffer für die Black Wings insgesamt!
  59. (3. Drittel)
Scheibenverlust der Salzburger und Zusevics trifft zum 4:1 ins leere Tor!
  59. (3. Drittel)
Piche mit dem Versuch des Empty-Net-Treffers. Aber er scheitert knapp.
  59. (3. Drittel)
Die dritte Reihe der Linzer soll es richten.
  58. (3. Drittel)
Lamoureux bleibt auf der Bank. Empty Net Salzburg.
  58. (3. Drittel)
Time-Out Salzburg.
  58. (3. Drittel)
24:33 steht es bis heute übrigens in Duellen zwischen Salzburg und Linz hier im Salzburger Volksgarten.
  58. (3. Drittel)
Das erste Duell in Salzburg ging mit 3:2 nach Verlängerung an die Linzer. Heute sieht es sogar noch besser aus.
  58. (3. Drittel)
Lamoureux hält einen Schuss der Linzer.
  57. (3. Drittel)
Noch einmal die Linzer. Die erste Reihe lässt die Scheibe zirkulieren.
  56. (3. Drittel)
Salzburg hat sich von den Linzern heute etwas überraschen lassen und ist nicht mit letzter Instanz bei der Sache. Das mag heute gut aussehen, ist aber für die Zwischenrunde gesehen relativ wertlos. Denn da wird sich wohl kaum eine Mannschaft überraschen lassen.
  56. (3. Drittel)
Mitsch im Angriff zurück auf Pusnik, aber der scheitert an Lamoureux.
  55. (3. Drittel)
Die Gastgeber wirken auch zu passiv. Das ist nicht mit letztem Nachdruck gespielt.
  55. (3. Drittel)
Salzburg nur mit einem Mann im Forechecking. Die Bullen haben dieselben Probleme, wie Linz vor einer Woche in den Dritteln zwei und drei.
  54. (3. Drittel)
Lebler mit einem Stockschlag, der aber ungeahndet bleibt.
  54. (3. Drittel)
Power Break.
  54. (3. Drittel)
Linz wieder im Angriff. Aber Bretschneider kann einen Pass nicht verarbeiten.
  53. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer. Die verteidigen das wirklich smart.
  53. (3. Drittel)
Pusnik bringt die Scheibe in das Angriffsdrittel.
  52. (3. Drittel)
Icing der Hausherren.
  52. (3. Drittel)
Die Linzer befreien sich aus einer kleinen Umklammerung der Salzburger.
  51. (3. Drittel)
Lamoureux hält einen Versuch von Umicevic.
  50. (3. Drittel)
Linz wieder mit gutem Forechecking. So muss da sein.
  50. (3. Drittel)
Klagenfurt führt in Bozen übrigens mit 3:2. Zwischen Fehervar und Dornbirn steht es aktuell 3:3, der VSV liegt mit 2:4 gegen Wien zurück.
  49. (3. Drittel)
Die vierte Reihe der Linzer erhält immer wieder Eiszeit. Und die Jungen machen ihre Sache ganz ordentlich.
  49. (3. Drittel)
Salzburg braucht jetzt mehr Intensität und definitiv noch etwas mehr Speed im Angriff. Linz macht das zwar gut, das liegt aber zu einem Großteil an Salzburg selbst.
  48. (3. Drittel)
Was ist noch drin für die Black Wings? Wann kommen die Bullen mit der nächsten Angriffsreihe? Die nächsten Minuten werden Klarheit bringen.
  48. (3. Drittel)
Zündel war's, bekommt aber keine Strafe. Yan musste in die Kabine begleitet werden. Hoffentlich nur eine Sicherheitsvariante. Alles Gute an dieser Stelle!
  47. (3. Drittel)
Yan mit einem Pass vor das Tor, dann wird er gegen die Bande gecheckt. Das sollte definitiv eine Nachdenkpause für den Salzburger geben. Es wird aber nichts angezeigt.
  47. (3. Drittel)
Umicevic auf Lebler und der setzt einen Schuss knapp daneben.
  47. (3. Drittel)
Lebler scheitert mit einem Versuch an Lamoureux.
  46. (3. Drittel)
Roach ist wieder da!
  46. (3. Drittel)
Stangentreffer für die Salzburger!
  46. (3. Drittel)
Schofield verteilt wieder die Scheiben.
  45. (3. Drittel)
Die Salzburger fahren ins Abseits.
  45. (3. Drittel)
Kragl spielt die Scheibe nicht raus, sondern sogar zurück und nimmt weitere Zeit von der Uhr. Überlegt gemacht!
  45. (3. Drittel)
Und noch einmal - da hat das Kombinationsspiel der Eisbullen nicht funktioniert.
  44. (3. Drittel)
Die Black Wings bringen das Spielgerät aus der eigenen Zone.
  44. (3. Drittel)
Roach muss wegen Beinstellens in die Kühlbox. Powerplay Red Bulls!
  44. (3. Drittel)
Strafe angezeigt.
  44. (3. Drittel)
Gracnar hält einen Schuss der Salzburger ganz stark!
  43. (3. Drittel)
Lamoureux wehrt einen weiteren Schuss ab.
  43. (3. Drittel)
Linz heute im Powerplay über-effizient. Zwei Powerplays, zwei Treffer. Eiskalt.
  42. (3. Drittel)
Nächster Konter der Linzer, aber Yan haut die Scheibe knapp drüber.
  42. (3. Drittel)
Tooooooooooooor für die Black Wings! Stefan Gaffal trifft zum 3:1! Der Treffer aus spitzem Winkel passierte mit Mithilfe von Oretega. Eigentore gibt's im Eishockey aber bekanntlich nicht.
  41. (3. Drittel)
Und noch einmal. Huber sogar mit einem Konter. Rauchenwald zieht ab, Gracnar wehrt aber ab.
  41. (3. Drittel)
Salzburg bringt die Scheibe raus. Linz muss neu aufbauen.
  41. (3. Drittel)
1:12 Minuten dürfen die Black Wings in Überzahl spielen.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt.
  Bratislava gewinnt mit 2:1 gegen die Graz 99ers. Die Partie wurde bereits beendet.
  Linz muss aktiv in der Bewegung gegen die Scheibe bleiben und die Chancen effizienz nützen. Dann ist hier heute alles drin!
  Ein ausgeglichenes Drittel endet mit einem 1:1 und folgerichtig bleiben die Linzer mit 2:1 in Führung.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. (2. Drittel)
Piche verzieht ganz knapp.
  40. (2. Drittel)
Die Black Wings laufen ins Abseits.
  40. (2. Drittel)
Salzburg bringt die Scheibe raus, Linz muss neu aufbauen.
  40. (2. Drittel)
McIntyre muss in die Kühlbox. Wegen Beinstellens. Powerplay Black Wings!
  40. (2. Drittel)
Strafe angezeigt. Diesmal aber gegen Salzburg!
  39. (2. Drittel)
Die Partie wieder offen. Mal schauen, wie hart Salzburg jetzt noch am Auslgeich arbeitet in diesem Drittel.
  39. (2. Drittel)
Baltram trifft nach Traumpass von Schofield zum 1:2! Gracnar am langen Eck ohne Chance.
  39. (2. Drittel)
Kragl wieder mit einem guten Zweikampf.
  38. (2. Drittel)
Die Strafe wird wegen Hakens ausgesprochen.
  38. (2. Drittel)
Umicevic muss in die Kühlbox. Powerplay Salzburg!
  38. (2. Drittel)
Strafe angezeigt gegen die Linzer.
  38. (2. Drittel)
Salzburg wieder im Angriff.
  37. (2. Drittel)
Lamoureux mit einem Ausflug hinter das Tor, es geht gut, weil Linz zu wenig Druck ausübt im Forechecking.
  37. (2. Drittel)
Gaffal scheitert mit einem Schuss. Auch der war nicht schlecht.
  36. (2. Drittel)
Piche mit einem harten Check gegen Raffl.
  36. (2. Drittel)
Wenn es bei den Black Wings gefährlich wird - und ich weiß, Sie können diese Informationen nicht mehr hören - dann über die erste Linie. Das hat sich seit Klagenfurt, 27.9.2020 bis heute so durchgezogen.
  35. (2. Drittel)
Lebler taucht vor Lamoureux auf, scheitert diesmal aber.
  35. (2. Drittel)
Die Linzer laufen durch Pusnik ins Abseits.
  34. (2. Drittel)
McIntyre hat einen harten Check von Piche erhalten. Dem hat es da die Luft etwas genommen.
  34. (2. Drittel)
Linz im Spiel gegen die Scheibe sehr aktiv aktuell.
  33. (2. Drittel)
Klagenfurt führt in Bozen 1:0. Fehervar führt in Dornbirn 3:1. Bratislava gegen Graz 2:1. Und zwischen Villach und Wien steht es 2:2.
  33. (2. Drittel)
Power Break.
  32. (2. Drittel)
Gracnar hält mit der Fanghand bei einem Angriff der Bullen. Stark!
  32. (2. Drittel)
Ein Angriff der Linzer wird erfolgreich verteidigt. Die Partie ebbt wieder etwas ab.
  31. (2. Drittel)
Gracnar hält einen weiteren Schuss.
  31. (2. Drittel)
Die Salzburger mit einem gefährlichen Querpass. Aber am langen Eck klärt ein Verteidiger der Linzer.
  30. (2. Drittel)
Die Kollegen vom Livestream fragen sich, wie oft Lebler schon gegen Salzburg getroffen hat. Es waren heute die Treffer 21 und 22 gegen die Bullen. Er hat gegen Dornbirn, Innsbruck, Klagenfurt, Wien und Znojmo öfter getroffen.
  29. (2. Drittel)
Tooooooooooooooor für die Black Wings! Lebler erhöht auf 2:0! Der Kapitän trifft genau ins Kreuzeck. Traumtor!
  29. (2. Drittel)
Die Black Wings haben das Setup gefunden.
  29. (2. Drittel)
Wieder eine Befreiung.
  29. (2. Drittel)
Der erste Powerplayblock kommt auf das Eis.
  28. (2. Drittel)
Viveiros klärt erneut. Stark verteidigt.
  28. (2. Drittel)
Salzburg kann sich befreien.
  28. (2. Drittel)
Predan muss in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  28. (2. Drittel)
Kozek im Konter, er wird gelegt. Sein Abschluss geht deutlich daneben.
  28. (2. Drittel)
Eines aber gleich vorweg gesagt: Für einen Sieg hier in Salzburg braucht es hohe Effizienz. Viel liegen lassen dürfen die Linzer heute nicht, wenn das etwas werden soll mit weiteren Punkten.
  27. (2. Drittel)
Lebler mit dem Schuss, wieder lässt Lamoureux den Schuss prallen. Linz langsam aber sicher ebenbürtig in diesem Abschnitt.
  27. (2. Drittel)
Power Break.
  26. (2. Drittel)
Ein offenes Spiel mit in diesem Drittel vielen Schusschancen auf beiden Seite.
  26. (2. Drittel)
Lamoureux lässt eine Scheibe aus, Bretschneider kann den Rebound aber nicht verwerten.
  25. (2. Drittel)
Wieder ein Angriff der Linzer, aber Bretschneider kann eine halbhohe Scheibe nicht kontrollieren.
  25. (2. Drittel)
Unverwundbar sind die Salzburger heute in der Defensive sicher nicht!
  24. (2. Drittel)
Die Linzer mit Chancen! Lebler und Hytönen scheitert bei einem erneuten Gestocher vor dem Tor von Lamoureux.
  24. (2. Drittel)
Eine Wiederholung zeigt: Kragl hat die Scheibe da gegen Ortega geklärt! Richtig gut gemacht!
  23. (2. Drittel)
Linz hält die Scheibe für eine halbe Minute vom eigenen Tor fern. Das ist eine wichtige Pause für Gracnar.
  23. (2. Drittel)
Ortega kommt mit viel Geschwindigkeit ins Drittel, ein Verteidiger der Black Wings rutscht aber erfolgreich dazwischen und spitzelt die Scheibe weg.
  22. (2. Drittel)
Gracnar hält einen Versuch der Eisbullen. Die machen weiterhin mächtig Dampf.
  22. (2. Drittel)
Beaudoin ist wieder mit dabei.
  22. (2. Drittel)
Linz bringt das Spielgerät wieder raus.
  22. (2. Drittel)
Huber bekommt die Scheibe, wird aber sofort von zwei Linzern bedrängt. Gut verteidigt.
  21. (2. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe raus.
  21. (2. Drittel)
Hughes sucht Raffl im Slot, findet ihn aber nicht.
  Die Pause ist vorbei, das 2. Drittel beginnt.
  In 15 Minuten geht es weiter.
  Linz ist unterlegen, führt aber durch einen eiskalten Lebler-Konter mit 1:0. Das macht bis jetzt den Unterschied aus.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. (1. Drittel)
22 Sekunden bleiben in diesem Drittel noch zu spielen.
  20. (1. Drittel)
Beaudoin muss in die Kühlbox. Powerplay Salzburg.
  20. (1. Drittel)
Linz nimmt die nächste Strafe.
  20. (1. Drittel)
Lamoureux pariert auch den Nachschuss. Gute Phase der Linzer jetzt. Es ist aber die Ausnahme in diesem ersten Drittel gewesen.
  19. (1. Drittel)
Bartulis mit einem Schuss, Lamoureux kann nur kurz abwehren.
  19. (1. Drittel)
Linz unterbindet einen Schofield-Konter.
  18. (1. Drittel)
Die erste Reihe bringt wieder Schwung ins Drittel der Salzburger. Lebler verpasst einen Querpass von Umicevic nur hauchdünn.
  18. (1. Drittel)
Die Linzer versuchen, wieder etwas aktiver ans Werk zu gehen. Vor allem bei gegnerischem Scheibenbesitz. Das ist gut so.
  17. (1. Drittel)
Auf der Gegenseite hält Gracnar bei einem Angriff der Salzburger.
  17. (1. Drittel)
Lamoureux bleibt bei einem Gestocher erfolgreich. Da hat es kurz gebrannt im Torraum der Salzburger.
  16. (1. Drittel)
Linz im Angriff, die erste Reihe vergibt aber eine Chance.
  16. (1. Drittel)
Hytönen ist wieder da.
  15. (1. Drittel)
Der Livestream hat jetzt einige Aussetzer. Da werden (bei einem Gratis-Stream wenig verwunderlich) heute vermutlich viele zuschauen. Vor allem aus Linz.
  15. (1. Drittel)
Die Linzer können sich befreien.
  15. (1. Drittel)
Der Ex-Linzer Alexander Pallestrang bestreitet heute übrigens sein 600. Spiel. Gratulation!
  15. (1. Drittel)
Gracnar mit einem guten Save!
  14. (1. Drittel)
Salzburg kombiniert, Linz wieder zu passiv.
  14. (1. Drittel)
Raffl lenkt einen Schuss ab, die Scheibe geht aber daneben.
  14. (1. Drittel)
Hytönen muss in die Kühlbox. Powerplay Red Bulls.
  13. (1. Drittel)
Freundliche Worte von Schofield an Hytönen. Ja, der Ex-Linzer hat einen guten Charakter. Ein Sympathieträger.
  13. (1. Drittel)
Graz liegt bereits mit 0:2 in Bratislava zurück. Zwischen Villach und Wien steht es 1:1.
  13. (1. Drittel)
Power Break.
  13. (1. Drittel)
Das Forechecking der Gäste ist nicht mehr vorhanden. Salzburg kommt viel zu einfach viel zu schnell in die Angriffszone.
  13. (1. Drittel)
Wieder heißt die Endstation für Salzburg Gracnar.
  12. (1. Drittel)
Die Bullen erhöhen den Druck etwas.
  12. (1. Drittel)
Gracnar hält einen Schuss der Salzburger. Ganz sicher.
  11. (1. Drittel)
Für Brian Lebler war das 1:0 übrigens das 20. Saisontreffer.
  11. (1. Drittel)
Beaudoin ist wieder da.
  11. (1. Drittel)
Gaffal befreit die Linzer. Sehr stark!
  10. (1. Drittel)
Linz auch in Unterzahl sehr aktiv. So muss das sein.
  10. (1. Drittel)
Schofield auf Raffl vor das Tor, aber Gracnar bleibt aufmerksam.
  9. (1. Drittel)
Salzburg mit viel Druck. Aber noch ohne Abschluss.
  9. (1. Drittel)
Linz kann sich befreien.
  9. (1. Drittel)
Cross-Check! Beaudoin muss in die Kühlbox. Powerplay Salzburg!
  9. (1. Drittel)
Strafe angezeigt. Es geht gegen Linz.
  8. (1. Drittel)
Zusevics wird per Steilpass bedient, aber er erreicht die Scheibe gerade nicht mehr. Schade drum.
  8. (1. Drittel)
Heinrich auf Joslin, aber der scheitert an Gracnar. Was für ein Pass!
  7. (1. Drittel)
Gacnar entschärft zwei Schüsse der Eisbullen.
  7. (1. Drittel)
Wie uns Pressesprecher Markus Valant informiert, ist heute der Shop auf der Website der Black Wings online gegangen. Falls Sie einen Konsumdrang verspüren: shop.blackwings.at.
  7. (1. Drittel)
Power Break.
  6. (1. Drittel)
Linz im Angriff. Die Scheibe wird ins Fangnetz abgelenkt.
  6. (1. Drittel)
Leiler verzieht einen Schuss aus spitzem Winkel.
  6. (1. Drittel)
Wieder die Linzer. Freunschlag bringt die Scheibe ins Angriffsdrittel.
  5. (1. Drittel)
Linz steht heute gefühlt etwas kompakter als zuletzt, wo viel Raum zwischen den Mannschaftsteilen frei geblieben ist.
  5. (1. Drittel)
Wieder die Eisbullen. Aber Piche lenkt einen Pass vor das Tor ab.
  4. (1. Drittel)
Ein Schuss der Salzburger geht knapp am Tor von Gracnar vorbei.
  4. (1. Drittel)
Tooooooooooooooooooor für die Black Wings! Brian Lebler verwertet in einem Solo-Angriff zum 1:0. Lamoureux im kurzen Eck etwas am falschen Fuß erwischt.
  4. (1. Drittel)
Lebler mit einem Angriff.
  3. (1. Drittel)
Gracnar mit einem guten Save! Salzburg mit einem ersten Anlauf.
  3. (1. Drittel)
Zusevics und Brucker mit gutem Forechecking. Das wird heute essenziell sein. Ohne Forechecking sind die Salzburger für Linz kaum zu stoppen.
  2. (1. Drittel)
Ein erster Schuss von Joslin verfehlt das Ziel.
  2. (1. Drittel)
Kozek versucht den Steilpass auf Yan, aber ein Verteidiger der Salzburger passt auf.
  1. (1. Drittel)
Auch Gracnar hält seinen ersten Schuss.
  1. (1. Drittel)
Hytönen mit gutem Forechecking, Salzburg schafft aber irgendwie dennoch die Befreiung aus dem eigenen Drittel.
  1. (1. Drittel)
Lamoureux muss ein erstes Mal die Scheibe in die Hand nehmen. Er tut dies sicher.
  Los geht's! Wir wünschen gute Unterhaltung!
  19:15 Uhr
In Bratislava sind die Mannschaften in die erste Pause gegangen. 1:0 steht es für die Hausherren gegen die Graz 99ers.
  19:13 Uhr
Die erste Reihe wird bei den Linzern auch die Starting-Six bilden.
  19:11 Uhr
Die Salzburger sind auf dem Eis. Jetzt kommen auch die Black Wings.
  19:08 Uhr
Die Lichter in der Halle sind ausgegangen. Gleich kommen die Spieler.
  19:05 Uhr
Trattnig analysiert eiskalt, die Moderatoren haben sich wirklich mit dieser Partie beschäftigt. Und der Livestream ist bei Red Bull immer gratis. Das ist sehr professionell und gut gemacht. Gratulationen an das Medien-Team der Salzburger.
  19:02 Uhr
Wir möchten an dieser Stelle Geburtstagswünsche an die Liveticker-Leser Herbert Höfler, Jason Bauer und Thomas Janny richten. Alles Gute zum Geburtstag!
  19:00 Uhr
"Es war öfter so, dass die Linzer Fans lauter waren als unsere. Für mich waren das immer die besten Spiele", sagt Trattnig. "Linz war ein Riesen-Zugpferd in der ICE Hockey League. Ich hoffe, es wird wieder mit dem Eishockey in Linz."
  18:57 Uhr
Im Livestream laufen noch die Highlights der Partie vom Sonntag in Wien. Als Experte fungiert heute Matthias Trattnig.
  18:55 Uhr
Genug aufgewärmt. Die Teams kehren zurück in die Kabinen.
  18:52 Uhr
Filip Varejcka fehlt im Line-Up der Salzburger heute. Der hat am Wochenende gegen Wien sein Comeback nach Verletzung gegeben und dabei sogar getroffen.
  18:50 Uhr
Bostjan Groznik und Tripimir Piragic sind die heutigen Head Referees. Elias Seewald und David Nothegger sind die Linesmen.
  18:46 Uhr
Die Spieler sind zum Aufwärmen übrigens schon auf dem Eis. Seit ein paar Minuten.
  18:43 Uhr

Und so beginnen die Gastgeber heute:

Im Tor steht Jean Philippe Lamoureux. Jesper Eliasson ist sein Backup.

1. Linie:
Dominique Heinrich, Derek Joslin - Thomas Raffl, Rick Schofield, John Hughes

2. Linie:
Layne Viveiros, Kilian Zündel - Ryan Austin Ortega, David McIntyre, Florian Baltram

3. Linie:
Alexander Pallestrang, Lukas Schreier - Peter Hochkofler, Alexander Rauchenwald, Mario Huber

4. Linie:
Daniel Jakubitzka - Tim Harnisch, Aljaz Predan, Nico Feldner

  18:39 Uhr
Bei den Linzern fehlt also Mit David Kickert der nominelle Einser-Goalie. Für ihn spielt heute Gracnar, Luca Egger bestreitet sein erstes Spiel als Backup der ICE-Mannschaft.
  18:37 Uhr

Die Line-Ups sind da. So spielen die Black Wings heute:

Im Tor steht Luka Gracnar. Luca Egger ist sein Backup.

1. Linie:
Oskars Bartulis, Josh Roach - Brian Lebler, Juha-Pekka Hytönen, Dragan Umicevic

2. Linie:
Sebastien Piche, Charles-David Beaudoin - Dennis Yan, Stefan Gaffal, Andrew Kozek

3. Linie:
Gerd Kragl, Marc-Andre Dorion - Valentin Leiler, Marco Brucker, Zintis Nauris Zusevics

4. Linie:
Moritz Matzka, Stefan Freunschlag - Niklas Bretschneider, Julian Pusnik, Jakob Mitsch

  18:35 Uhr
Soeben wurde die erste Partie des heutigen Abends, Bratislava gegen Graz, angepfiffen. Um 19:15 Uhr folgen Dornbirn gegen Fehervar, Villach gegen Wien, Salzburg gegen Linz und ab 19:45 Uhr steigt das Spitzenspiel zwischen Bozen und Klagenfurt.
  18:30 Uhr
Hinzu kommt, dass mit dem EHV Linz ein weiterer Verein aus Linz in die Liga aufgenommen werden möchte. Die Lage ist angespannt, was auch EHV-Manager und Ex-EHC-Manager Perthaler mit Anzeigen wegen mutmaßlicher Veruntreuung zu spüren bekommt. Wie viel hinter der Vorwürfen steckt, müssen die Ermittler herausfinden. Außerdem moniert plötzlich die Opposition in Linz, dass die Politik das Eishockey in Linz zerstören würde, weil man mit zwei Stadtbetrieben im Vorstand des EHV vertreten wäre. Fakt ist aber, dass diese Stadtbetriebe bis vor einem Jahr auch bei den Black Wings im Boot waren und das Sponsoring wegen undemokratischer Vorgänge in Intransparenz im Verein eingestellt haben. Die Tonalität wird aber insgesamt rauer, nachdem sich drei Fanklubs auf die Seite des EHV gestellt haben und den Black Wings langsam aber sicher die Unterstützer ausgehen. Der Linzer Eishockeystreit wird wohl noch nicht so schnell beigelegt sein, soviel steht vermutlich fest.
  18:25 Uhr
Genug zum heutigen Gegner der Black Wings. Die Lage in Linz ist nicht so, wie man sich das erwünscht hätte. In mehrerlei Hinsicht. Die historisch bescheidenste Punkteausbeute einer Linzer Mannschaft nach 37 Runden im Grunddurchgang lag bis heuer bei 52 Punkten in der Saison 04/05, worauf damals der Konkurs der Mannschaft folgte. Heuer hält man bei nicht einmal der Hälfte - 25 Zähler befinden sich aktuell auf dem Punktekonto der Linzer.
  18:20 Uhr
Die Salzburger haben in dieser Woche übrigens gleich vier Spiele zu absolvieren. Nach dem heutigen Spiel folgt morgen das Duell mit Innsbruck, am Freitag ein Duell mit Bratislava und am Sonntag zum Abschluss des Grunddurchgangs ein Kräftemessen mit Graz.
  18:15 Uhr
Das Spiel steht bei den Salzburgern - das wurde in den jüngsten Tagen bekannt - im Zeichen des Comebacks von Alexander Rauchenwald. Der gebürtige Kärntner hat seit 13. Dezember des Vorjahres kein Spiel mehr bestritten und wird heute ins Line-Up der Eisbullen zurückkehren.
  18:10 Uhr
Bei den Salzburgern fehlen heute die Verletzten Taylor Chorney und Yannic Pilloni. Auch Paul Huber und Jack Skille sind fraglich. Möglicherweise werden die beiden Letztgenannten in den letzten Runden des Grunddurchgangs geschont, um in der Pick Round voll angreifen zu können.
  18:05 Uhr
Wir schreiben das 115. Duell zwischen Linz und Salzburg in der mehr als 20-jährigen Bundesliga-Geschichte. In absoluten Zahlen steht es 51:63 an gewonnenen Spielen aus Sicht der Linzer. Salzburg ist damit der Angstgegner der Black Wings, gegen kein anderes Team bilanziert man aktuell schlechter (Ausnahme: Bratislava).
  18:00 Uhr
Servus und herzlich willkommen zum heutigen Liveticker vom Spiel der Steinbach Black Wings 1992 beim EC Red Bull Salzburg.

Der Grunddurchgang ist entschieden

Seit Sonntag stehen die Teilnehmer der Pick Round fest. Diese sind Bozen, Klagenfurt, Fehervar, Wien und Salzburg. Die Eisbullen konnten als letztes Team den Sprung in die Top-5 und damit die Fix-Qualifikation für das Playoff fixieren - mit einem 4:2-Auswärtssieg in Wien. Genannte Teams rittern aber noch um die begehrten Bonus-Punkte für die Zwischenrunde. 

Damit sind auch die Gegner für die Black Wings in der Qualification Round bekannt: Dornbirn, Graz, Bratislava, Innsbruck und Villach kämpfen mit den Linzern, die ohne Bonuspunkte in die Zwischenrunde starten, um drei offene Plätze im Playoff. Auch für die Gegner der Linzer in der Qualifikationsrunde geht es allesamt noch um Bonuspunkte.

Das Spiel in Salzburg hat also eine klare Rollenverteilung für die beide Kontrahenten: Die Linzer können selbst mit einer Siegesserie in den verbleibenden drei Spielen keinen Sprung in der Tabelle mehr unternehmen und gehen als krasser Außenseiter in das Spiel. Zumal Salzburg vor einer Woche einen 6:0-Sieg in Linz einfahren konnte. Das vorletzte Duell zwischen Linz und Salzburg endete aber mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung für die Black Wings. Es war einer der wenigen Höhepunkte in dieser bisher verkorksten Saison.

Der Spielplan der Black Wings in der Zwischenrunde

  • 12. Februar, Platz sechs - Black Wings 1992
  • 14. Februar, Black Wings 1992 - Platz acht
  • 19. Februar, Platz zehn - Black Wings 1992
  • 21. Februar, Black Wings 1992 - Platz sieben
  • 23. Februar, Platz neun - Black Wings 1992
  • 26. Februar, Black Wings 1992 - Platz neun
  • 28. Februar, Platz sieben - Black Wings 1992
  • 2. März, Black Wings 1992 - Platz zehn
  • 5. März, Black Wings 1992 - Platz sechs
  • 7. März, Platz acht - Black Wings 1992

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Markus Prinz

Markus Prinz
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Black Wings

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less