Lade Inhalte...

Black Wings

0:6 - Black Wings schlitterten gegen Salzburg in Debakel

Von Markus Prinz  26. Januar 2021 21:56 Uhr

bilder_markus
Salzburg hatte sechs gute Gründe für Jubel

LINZ. Die Black Wings 1992 durchlebten im Spiel gegen Salzburg ein Wechselbad der Gefühle: Im ersten Drittel waren die Linzer besser und der Führung nahe, im zweiten trotz zwei Gegentreffer noch auf Augenhöhe und im dritten Abschnitt mit weiteren vier Gegentoren inferior. Der Liveticker zum Nachlesen:

Black Wings 1992 - Red Bull Salzburg


Black Wings 1992
Red Bull Salzburg
Erstes Bully: 26.01. - 19:15
 
37 Thomas Raffl (0:1)
37. Ryan Ortega (0:2)
41. David McIntyre (0:3)
44. Thomas Raffl (0:4)
54. Mario Huber (0:5)
58. Thomas Raffl (0:6)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Danke für's Mitlesen und noch einen schönen Abend! Servus!
  Das nächste Spiel der Black Wings steigt am kommenden Freitag daheim gegen den HC Innsbruck. Auch davon berichten wir wieder live.
  Die Black Wings haben ein Drittel lang gutes, aktives, schnelles Hockey gezeigt und waren phasenweise die bessere Mannschaft. Nach etwa 30 Minuten kam Salzburg besser ins Spiel und stellte Linz vor große Probleme. Das 0:1 war nur eine Frage der Zeit, fünf weitere Treffer folgten noch.
  Schlusssirene!
  60. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Salzburger.
  60. (3. Drittel)
Die vierten Linien dürfen gegeneinander auf das Eis. Das gab's in der Schlussphase auch schon lange nicht mehr bei den Linzern.
  59. (3. Drittel)
Wieder ein Angriff der Salzburger.
  59. (3. Drittel)
Ein 0:6 gab es für die Linzer auch gegen den KAC. Es die eingestellte höchste Niederlage der Saison sein.
  58. (3. Drittel)
Hughes mit viel Übersicht auf Raffl und der netzt ein zum 0:6 aus Linzer Sicht.
  58. (3. Drittel)
Piche hat heute einen seiner besseren Tage.
  57. (3. Drittel)
Pilloni muss in die Kabine. Der hat sich offenbar bei einem Check verletzt, dürfte die Hand gewesen sein.
  57. (3. Drittel)
Von einem Sieg sprechen wir hier ohnehin nicht mehr - aber zumindest ein bisschen was für's Selbstvertrauen wäre jetzt für die Linzer noch förderlich.
  56. (3. Drittel)
Lebler mit der Riesenchance im Slot, aber auch hier fehlt das Glück. Eliasson aber auch mit einem starken Save.
  56. (3. Drittel)
Power Break.
  56. (3. Drittel)
Salzburg steht weiterhin sehr sicher in der Defensive.
  55. (3. Drittel)
Schuss der Linzer, aber die Bullen blocken ab.
  54. (3. Drittel)
Schofield auf Raffl, aber Pelletier ist dazwischen. Da hat es schon wieder gebrannt.
  54. (3. Drittel)
Rick Schofield findet Mario Huber vor dem Tor und der netzt ein zum 5:0.
  53. (3. Drittel)
Hytönen muss wegen Hakens in die Kühlbox. Powerplay Salzburg.
  53. (3. Drittel)
Es wird gegen Linz gehen, das Spiel wurde aber noch nicht unterbrochen.
  53. (3. Drittel)
Strafe angezeigt.
  52. (3. Drittel)
Hytönen bringt die Scheibe vor das Tor, Yan und Kozek verfehlen nur knapp.
  52. (3. Drittel)
Und noch einmal Eliasson bei einem Schuss von Piche.
  52. (3. Drittel)
Guter Angriff der Linzer. Kragl mit dem Abschluss, aber Eliasson hält sicher.
  51. (3. Drittel)
Pelletier mit einem Scheibenverlust im Spielaufbau. Jetzt geht das schon wieder los.
  51. (3. Drittel)
Kickert hält einen Schuss der Salzburger.
  51. (3. Drittel)
Schofield jetzt immer öfter mit Raffl und Hughes auf dem Eis. Die dürften sich (wieder) gefunden haben.
  50. (3. Drittel)
Freunschlag nimmt jetzt den Platz von Leiler in der vierten Reihe ein, der jetzt für Lahoda in der dritten Reihe spielt.
  50. (3. Drittel)
Salzburg ist sehr aggressiv in den Zweikämpfen.
  49. (3. Drittel)
Kozek verpasst im Nachschuss das Tor nur knapp. Der hatte heute schon einige gute Chancen.
  49. (3. Drittel)
Yan bringt die Scheibe vor das Tor, er findet damit aber keinen Mitspieler.
  49. (3. Drittel)
Power Break.
  48. (3. Drittel)
Bartulis unterbindet einen Konter von Ortega. Stark verteidigt.
  48. (3. Drittel)
Linz wieder komplett.
  48. (3. Drittel)
Roach mit einem guten Defensivspiel gegen Schofield. Er lenkt einen Schuss ins Fangnetz ab.
  48. (3. Drittel)
Piche klärt erneut. Gut gespielt.
  47. (3. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  47. (3. Drittel)
Chance für die Salzburger, aber sie bringen die Scheibe nicht über die Linie.
  47. (3. Drittel)
Lahoda wird von zwei Personen gestützt in die Kabine gebracht. Es dürfte um das Knie gehen. Das sieht ehrlicherweise nicht gut aus.
  46. (3. Drittel)
Bartulis muss in die Kühlbox. Powerplay Salzburg.
  46. (3. Drittel)
Doch nicht - eine Strafe war angezeigt.
  46. (3. Drittel)
Die Linzer wieder einmal im Angriff.
  45. (3. Drittel)
Lahoda hat da danach unsanft eine Begnung mit der Bande gehabt. Er humpelt vom Eis.
  45. (3. Drittel)
Lahoda trifft nur das Außennetz.
  44. (3. Drittel)
Kozek kommt im Slot zum Schuss, setzt den Versuch aber knapp daneben.
  44. (3. Drittel)
Raffl erhöht auf 4:0. Schöner Schuss, aber schlechte Stockhand-Abwehr von Kickert. Freie Sicht, den hätte man wohl haben können.
  43. (3. Drittel)
Die Linzer erobern die Scheibe, aber Salzburg steht gut.
  43. (3. Drittel)
Salzburg ist dominant. Kickert hält einen Schuss.
  42. (3. Drittel)
Heinrich lenkt einen Aufbaupass aus dem Spielfeld.
  42. (3. Drittel)
Dorion bringt die Scheibe vor das Tor von Eliasson. Hytönen kann die Scheibe aber nicht am Goalie der Salzburger vorbeistochern.
  41. (3. Drittel)
Salzburg spielt aggressives Forechecking, erobert einen Pass von Kickert auf Piche und netzt durch McIntyre eiskalt zum 3:0 ein.
  41. (3. Drittel)
Salzburg erobert die Scheibe.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt.
  Die Spieler sind zurück auf dem Eis. Weiter geht's!
  Wie sieht es mit den Linzern aus? Die haben dieses aktive Spiel mit viel Forechecking und hoher Intensität in den Zweikämpfen nicht durchziehen können. Lässt man den Salzburgern Raum, nehmen sie Geschwindigkeit auf und sind dann schwerer zu verteidigen.
  Salzburg hat nach der "Halbzeit" im Spiel das Heft in die Hand genommen und den Druck kontinuierlich erhöht. Durch einen Doppelschlag liegen die Gäste mittlerweile auch verdient in Führung.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. (2. Drittel)
Salzburg wieder im Angriff. Kickert kann diesmal einen Versuch ablenken.
  40. (2. Drittel)
Yan mit gutem Einsatz, er scheitert aber an Eliasson.
  39. (2. Drittel)
Die Linzer fahren ins Abseits.
  39. (2. Drittel)
Piche auf Umicevic, aber ein Salzburger war dazwischen.
  38. (2. Drittel)
Piche unterbindet einen Konter der Gäste.
  38. (2. Drittel)
Die Linzer müssen jetzt reagieren.
  37. (2. Drittel)
Doppelschlag Salzburg! Die Linzer sind noch nicht wieder auf dem Eis. Ortega mit schnellem Antritt und einem guten Haken vor Kickert. Der Abschluss ins Netz war nur Formsache.
  37 (2. Drittel)
Das ging jetzt flott! Schofield bedient Raffl vor dem Tor und der trifft zum 1:0 für die Gäste. Nix zu halten für Kickert.
  37. (2. Drittel)
Weiter geht's!
  36. (2. Drittel)
No Goal!
  36. (2. Drittel)
Gibt es da technische Probleme?
  36. (2. Drittel)
Es dürfte alles andere als klar sein. Die Referees wollen keine Wiederholung des ominösen Phantom-Tor von Kagran verantworten müssen.
  36. (2. Drittel)
Sollte jetzt ein Treffer gegeben werden, springt das Spiel zwei Minuten zurück und startet mit 1:0 für Salzburg in der 35. Minute.
  36. (2. Drittel)
Videobeweis.
  36. (2. Drittel)
Gibt es eine Challenge der Salzburger?
  36. (2. Drittel)
Das Spiel ist unterbrochen. Die Wiederholung zeigt: Es war das Lattenkreuz.
  35. (2. Drittel)
Das Spiel läuft weiter. Erst wenn wieder unterbrochen wird, dürfen die Salzburger die Entscheidung challengen.
  35. (2. Drittel)
Riesenchance für die Salzburger, Dechel hat die Scheibe im Tor gesehen.
  34. (2. Drittel)
Das Tempo ist weiter hoch.
  33. (2. Drittel)
Umicevic mit einem seiner seltenen Fehlpässen. Der Angriff der Salzburger bringt nichts ein.
  33. (2. Drittel)
Power Break.
  33. (2. Drittel)
Yan mit dem Schuss, aber Eliasson wehrt gut ab!
  32. (2. Drittel)
Auf der Gegenseite hält Kickert bei einem Schuss der Salzburger.
  32. (2. Drittel)
Bartulis mit einem Schuss, aber Eliasson hält sicher.
  31. (2. Drittel)
Linz wieder im Angriff, mit der ersten Reihe.
  31. (2. Drittel)
Salzburg wird etwas dominanter. Auch durch den Druck der Überzahl.
  30. (2. Drittel)
Auch die Linzer sind wieder komplett.
  30. (2. Drittel)
Und noch einmal bringen die Linzer das Spielgerät aus der eigenen Zone.
  29. (2. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe hinaus.
  29. (2. Drittel)
Wir sehen das beste Powerplay der Liga bei der Arbeit.
  29. (2. Drittel)
Salzburg wieder komplett. 1:20 Minuten Powerplay Salzburg.
  28. (2. Drittel)
Kozek haut einem Gegenspieler den Schläger aus der Hand. Dafür muss er in die Kühlbox.
  28. (2. Drittel)
Weiter die Linzer. Ein Querpass von Umicevic geht an Freund und Feind vorbei und drum müssen die Linzer raus.
  27. (2. Drittel)
Lebler scheitert mit einem Schlagschuss an Eliasson.
  27. (2. Drittel)
Bartulis schießt. Brucker lenkt ab, aber knapp daneben.
  27. (2. Drittel)
Baltram muss wegen Beinstellens in die Kühlbox. Die Verkabelung der Referees hat was, das muss man ihnen lassen. Powerplay Black Wings.
  27. (2. Drittel)
Davor gibt's ein Power Break.
  27. (2. Drittel)
Strafe angezeigt.
  26. (2. Drittel)
Wieder einmal die Linzer. Bartulis zieht von der Blauen Linie ab, scheitert aber an Eliasson.
  26. (2. Drittel)
Heinrich scheitert an Kickert. Gute Chance für die Gäste.
  25. (2. Drittel)
Salzburg übernimmt jetzt langsam aber sicher das Kommando.
  25. (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Salzburger.
  24. (2. Drittel)
Pelletier im Konter - aber er trifft nur das Außennetz.
  24. (2. Drittel)
Brucker unterbricht einen Angriff der Salzburger.
  23. (2. Drittel)
Linz wirkt wieder aktiv.
  23. (2. Drittel)
Ein Angriff der Salzburger verebbt hinter dem Linzer Tor. Gut verteidigt.
  22. (2. Drittel)
Die Linzer haben Glück - Lebler bringt die Scheibe bei einem Aufbaupass beinahe aus dem Spielfeld. Das würde ja eine Strafe bedeuten (Spielverzögerung).
  21. (2. Drittel)
Raffl lenkt einen Lebler-Schuss nach guter Ablage von Umcievic ins Fangnetz ab.
  21. (2. Drittel)
Linz wirkt sehr kompakt - das erfordert aber viel Laufarbeit.
  21. (2. Drittel)
Die Linzer mit einem Unerlaubten Weitschuss.
  Die Pause ist vorbei, das 2. Drittel beginnt.
  In 15 Minuten geht es hier weiter.
  Linz spielt sehr aggressives Forechecking, steht defensiv sehr solide und hat nur zwei, drei gute Möglichkeiten der Salzburger zugelassen. Es fehlt noch der letzte Druck vor dem gegnerischen Tor. Eine Führung wäre nicht unverdient gewesen.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. (1. Drittel)
Es wird eines der besseren Drittel der jüngsten Vergangenheit der Black Wings sein, wenn man es jetzt einordnen müsste.
  20. (1. Drittel)
Brucker mit einem guten Schuss, die Scheibe wird aber abgelenkt.
  19. (1. Drittel)
Bartulis zieht ab, Eliasson hat das Spielgerät aber.
  19. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Salzburger.
  18. (1. Drittel)
Salzburg hat bei den Schüssen aufgeholt, Linz liegt aber immer noch 13:8 voran.
  18. (1. Drittel)
Bretschneider mit einem Konter. Er wird gehalten, bringt den Schuss aber auf das Tor. Eliasson hält, eine Strafe bleibt aus. Könnte man auch anders pfeifen.
  17. (1. Drittel)
Linz wieder im Vorwärtsgang. Auch mit der vierten Linie.
  17. (1. Drittel)
Es geht hin und her. Geschwindigkeit ist das höchste Gut in dieser Partie heute.
  16. (1. Drittel)
Gaffal mit einem Schuss, aber ein Salzburger blockt.
  15. (1. Drittel)
Salzburg mit einem weiteren Unerlaubten Weitschuss.
  15. (1. Drittel)
Umcievic will Lebler bedienen, bringt aber den Steilpass nicht an.
  14. (1. Drittel)
Pelletier kommt vor das Tor, scheitert aber gegen Eliasson. Dann verzieht auch Lebler.
  14. (1. Drittel)
Wieder die Salzburger, die sind jetzt hier angekommen.
  14. (1. Drittel)
Auf diese Konter müssen die Linzer aufpassen.
  13. (1. Drittel)
Konter der Salzburger, Raffl schließt nach Hughes-Traumpass ab, Kickert rettet aber sensationell!
  13. (1. Drittel)
Und noch einmal der Linzer Goalie. Es sind aber nur Distanzschüsse, die die Linzer aktuell erlauben.
  13. (1. Drittel)
Kickert hält einen Schuss.
  13. (1. Drittel)
Power Break.
  12. (1. Drittel)
"Nicht einmal meine eigene Familie hört mir heute zu", sagt Experte Thomas Dechel, weil parallel ja der Nachtslalom in Schladming läuft.
  12. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Gäste.
  11. (1. Drittel)
Wir erhalten eine Frage eines Lesers: Wer sind denn heute die Referees? Gregor Rezek und Laidslav Smetana leiten das heutige Spiel. Christoph Bärnthaler und Simon Riecken sind die Linesmen!
  11. (1. Drittel)
Power Break.
  11. (1. Drittel)
7:2 steht es in Schüssen bis jetzt.
  11. (1. Drittel)
Huber mit einem Schuss, Kickert fängt aber sicher.
  10. (1. Drittel)
Das war gemeint mit "herunterbremsen", wie es Ceman vor der Partie gesagt hat.
  10. (1. Drittel)
Linz geht heute früher als gewohnt in das Forechecking.
  9. (1. Drittel)
Viele Scheibenverluste auf beiden Seiten im Spielaufbau.
  9. (1. Drittel)
Die Bullen stehen gut, verteidigen einen Angriff der Linzer, aber ein Schofield-Pass im Konter wird abgefangen.
  8. (1. Drittel)
Es geht wild hin und her.
  8. (1. Drittel)
Salzburg im Angriff.
  7. (1. Drittel)
Salzburg wieder komplett.
  7. (1. Drittel)
Lebler kommt im Slot zum Schuss, trifft aber nur Pelletier vor dem Tor. Der wäre wohl drin gewesen. Schade drum.
  6. (1. Drittel)
Die Red Bulls sind sehr aggressiv in den Zweikämpfen.
  6. (1. Drittel)
Lebler scheitert mit einem Schuss, der drüber geht.
  6. (1. Drittel)
Kozek kommt vor dem Tor an die Scheibe, verzieht aber knapp.
  5. (1. Drittel)
"Team Salzburg - two minutes for hooking" - der Test funktioniert. Schreier sitzt. Powerplay Black Wings.
  5. (1. Drittel)
Strafe angezeigt. Auftritt Referees.
  5. (1. Drittel)
Umcievic taucht vor dem Kasten der Salzburger auf, stochert die Scheibe aber nicht an Eliasson vorbei.
  4. (1. Drittel)
Linz ist etwas aktiver zu Beginn. Allerdings hatten die Salzburger die beste Torchance.
  4. (1. Drittel)
Lahoda legt auf Gaffal ab, aber ein Verteidiger ist dazwischen. Gute Chance.
  3. (1. Drittel)
Roach rückt mit auf, fährt einen Konter, scheitert aber an Eliasson.
  3. (1. Drittel)
Leiler bringt die Scheibe auf das Tor. Eliasson hält sicher.
  2. (1. Drittel)
Heinrich trifft nur den Außenpfosten!
  2. (1. Drittel)
Salzburg erstmals mit Druck.
  2. (1. Drittel)
Hytönen gewinnt das Bully gegen Schofield. Vor allem beim Einwurf ist Schofield absolute Liga-Spitze.
  1. (1. Drittel)
Eliasson war auch beim zweiten Saisonduell in der Mozartstadt der Starting-Goalie der Salzburger.
  1. (1. Drittel)
Lebler mit einem Schuss, aber Eliasson ist da.
  1. (1. Drittel)
Die dritte Reihe der Linzer zu Beginn auf dem Eis. Salzburg begeht einen unerlaubten Weitschuss.
  1. (1. Drittel)
Der Schiedsrichter ist heute verkabelt. Darum wird es heute bei Strafen eine Begründung der Referees geben.
  Los geht's! Wir wünschen gute Unterhaltung.
  19:14 Uhr
Die Spieler sind auf dem Eis. Gleich geht's los!
  19:12 Uhr
"Wir wollen besser werden. Es geht aktuell nicht um Punkte, sondern darum, gutes Eishockey zu spielen. Der Fokus liegt auf der Zwischenrunde", sagt Black-Wings-Trainer Dan Ceman in einem Pre-Game-Interview im Livestream. Man will Salzburg auf die Geschwindigkeit der Black Wings herunterbremsen.
  19:10 Uhr
Bisher war in dieser Saison in Duellen dieser beiden Teams stets das Auswärtsteam siegreich. Ob das heute so weitergeht?
  19:05 Uhr
Salzburg hat fünf der jüngsten sechs Spiele verloren. Mit viel Selbstvertrauen kommen die Gäste also nicht nach Linz. Und die Gastgeber haben erst am Freitag ihre Durststrecke von zehn Heimniederlagen in Folge mit einem Sieg gegen den VSV beenden können.
  19:00 Uhr
Die Spieler sind längst in ihre Kabinen zurückgekehrt. Dort erwarten sie die letzten Instruktionen der Trainer.
  18:57 Uhr
Zurück zum heutigen Spiel: Salzburg kommt mit den stärksten Special Teams der Liga nach Linz. Im Powerplay (20,71 %) und im Penaltykilling (91,11%) sind die Eisbullen Liga-Spitze. Zudem haben die Salzburger durchschnittlich mit 8,4 Minuten pro Spiel die zweitwenigsten Strafen genommen. Der Wert der Black Wings liegt bei 11,1 Minuten pro Spiel in der Kühlbox. Außerdem: Powerplay - 18,9 Prozent (Liga-5.), Penaltykilling 81,6 % (Liga-6.)
  18:54 Uhr
Wir haben im jüngsten Liveticker gegen Klagenfurt berichtet, dass es Gerüchte gibt, wonach der Großteil des Vorstands der Black Wings Loyals zurückgetreten sei. Das konnten wir verifizieren, auch wenn der Vorstand noch nicht nachbesetzt wurde. Wir haben mit einem ehemaligen Vorstandsmitglied gesprochen. Mehr dazu gibt's morgen auf nachrichten.at.
  18:52 Uhr
Black-Wings-Trainer Dan Ceman sagte: "Gegen die Topteams der Liga müssen wir in der Defensive einfach stärker auftreten und in der Offensive unsere Chancen nützen - wir müssen smarter spielen." Er spricht die Patzer der Defensive im Spielaufbau an. Vor allem Piche hatte zuletzt weder gegen Villach noch in Klagenfurt mit einer guten Leistung aufzeigen können.
  18:50 Uhr
Die Spieler sind natürlich längst auf dem Eis zum Aufwärmen.
  18:47 Uhr
"Wir müssen es heute wieder einfach halten und füreinander da sein auf dem Eis. Wir tun uns aktuell schwer, die richtigen Spielzüge zu finden. Linz kann uns mit Spielern wie Lebler oder Umicevic weh tun, wenn wir zu viele Fehler machen. Und das müssen wir verhindern", sagt Rick Schofield vor der heutigen Partie.
  18:45 Uhr

Und so beginnen die Gäste aus Salzburg heute:

Im Tor steht Jesper Eliasson. Jean Philippe Lamoureux ist sein Backup.

1. Linie:
Dominique Heinrich, Taylor Chorney - Thomas Raffl, Florian Baltram, John Hughes

2. Linie:
Derek Joslin, Kilian Zündel - Ryan Austin Ortega, Rick Schofield, Jack Skille

3. Linie:
Layne Viveiros, Alexander Pallestrang - Paul Huber, David McIntyre, Mario Huber

4. Linie:
Lukas Schreier, Nico Feldner - Tim Harnisch, Yannic Pilloni, Peter Hochkofler

  18:42 Uhr
Leiler ist also anstelle von Zusevics in der vierten Reihe im Einsatz. Ansonsten bleibt das Aufgebot der Black Wings unverändert.
  18:40 Uhr

Die Line-Ups sind da! So spielen die Black Wings heute:

Im Tor steht David Kickert. Luka Gracnar ist sein Backup.

1. Linie:
Oskars Bartulis, Josh Roach - Brian Lebler, Will Pelletier, Dragan Umicevic

2. Linie:
Gerd Kragl, Marc-Andre Dorion - Dennis Yan, Juha-Pekka Hytönen, Andrew Kozek

3. Linie:
Sebastien Piche, Charles-David Beaudoin - Stefan Gaffal, Marco Brucker, Alexander Lahoda

4. Linie:
Moritz Matzka, Stefan Freunschlag - Niklas Bretschneider, Julian Pusnik, Valentin Leiler

  18:35 Uhr
Dass Schofield ein "good charakter" ist, hat das Rückspiel im Salzburger Volksgarten gezeigt. Schofield erzielte bei der 2:3-Niederlage seiner Bullen in Verlängerung gegen die Linzer beide Treffer der Mozartstädter. Gejubelt hat er nur ganz verhalten.
  18:30 Uhr
Es wird heute auch zum Wiedersehen mit Rick Schofield kommen. Er kehrt erneut an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der erste Auftritt in der Linz-AG-Eisarena war mit 6:3 aus Salzburger Sicht höchst erfolgreich.
  18:25 Uhr
Zur Ausgangslage: Für die Black Wings geht es heute um fast nichts mehr. Der letzte Tabellenplatz ist praktisch einzementiert, Bonuspunkte für die Qualification Round gibt es nicht., Man wird das Spiel aber als guten Test für die in zwei Wochen startende Qualifikationsrunde nützen wollen. Für die Salzburger gilt es, den Vier-Punkte-Vorsprung auf den Sechsten (Dornbirn) auszubauen. Salzburg hat noch drei Partien weniger ausgetragen als die Bulldogs und will diese Nachtragsrunden dazu nutzen, den Vorsprung abzusichern.
  18:20 Uhr
Das Nachtragsspiel heute ist übrigens die einzige ICE-Partie an diesem Abend.
  18:15 Uhr
Schlechte Neuigkeiten gab es gestern vom oberösterreichischen Eishockeyverband. Dieser musste aufgrund der Corona-Situation und der damit verbundenen Ungewissheit alle Landesliga-Partien für diese Saison absagen. Ein trauriger Tag für das Eishockey-Unterhaus.
  18:10 Uhr
Hier in Linz ist die Bilanz ausgeglichener, aber auch nicht positiv: Salzburg gewann 29-mal, Linz 27-mal.
  18:05 Uhr
Wir schreiben heute das 114. Duell zwischen diesen beiden Mannschaften. Davon gingen bisher 51 an die Black Wings und 62 an die Eisbullen, die seit 2004/05 in der höchsten österreichischen Spielklasse mitwirken.
  18:00 Uhr
Servus und herzlich willkommen zum heutigen Liveticker vom Spiel der Steinbach Black Wings 1992 gegen Red Bull Salzburg.

Zwei Spiele haben Linz und Salzburg in dieser Saison gegeneinander erst absolviert. In den nächsten sieben Tagen folgen die Retourspiele, zuerst in Linz und in einer Woche in Salzburg. Bisher wurden bei beiden Spielen die Punkte in den Spielerbus der Gäste verfrachtet und mitgenommen: Salzburg gewann Anfang Oktober mit 6:3 in Linz, die Black Wings wenige Tage später mit 3:2 nach Verlängerung im Volksgarten.

Beim Duell in Salzburg hat sich auch ein gewisser Rick Schofield in die Schützenliste der Eisbullen eingetragen. Der Ex-Linzer, der zu Saisonbeginn etwas Zeit für die Anpassung in Salzburg gebraucht hat, konnte mittlerweile 14 Treffer selbst erzielen und 16 weitere vorbereiten. Er ist damit Topscorer der Salzburger.

Die Gäste kommen mit fünf Niederlagen aus den jüngsten sechs Spielen nach Linz. Dort ist am Freitag erst eine zehn Heimspiele andauernde Negativphase mit einem Sieg gegen den VSV beendet worden. Können die Black Wings gegen einen vermeintlichen Pick-Round-Teilnehmer den VSV-Heimsieg heute bestätigen?

Es wird eine gute Defensivleistung brauchen, einen tollen Tag der Goalies und einen effizienten Sturm brauchen, um die Eisbullen zu bezwingen. Salzburg hatte zwei Tage länger Zeit zur Regeneration. Das kann ein Vorteil, aber auch ein Nachteil sein.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Markus Prinz

Markus Prinz
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Black Wings

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less