Lade Inhalte...

Black Wings

2:5 - Black Wings unterlagen auch in Innsbruck

Von Markus Prinz  31. Oktober 2021 17:26 Uhr

INNSBRUCK. In der 15. Runde er bet-at-home ICE Hockey League mussten die Steinbach Black Wings Linz beim Tabellendritten in Innsbruck eine 2:5-Niederlage einstecken. Der Liveticker zum Nachlesen:

HC Innsbruck - Black Wings Linz


HC Innsbruck
Black Wings Linz
Erstes Bully: 31.10. - 17:30
 
13. Magwood (1:0)
26. Messner (2:0)
28. Bourque (3:0)
39. McGauley (4:2)
59. Ulmer (5:2)
 
29. Lahoda (3:1)
32. Lebler (3:2)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Danke für's Mitlesen! Wir wünschen einen guten Start in die neue Woche. Servus aus Innsbruck!
  Den nächsten Liveticker gibt's nach der Nationalteampause.
  Die nächsten Spiele werden in der Linz-AG-Eisarena gespielt, am Freitag empfangen die Black Wings die Vienna Capitals, am Samstag folgt das Duell gegen den HC Pustertal.
  Die Steinbach Black Wings verlieren aber langsam etwas den Anschluss zum Mittelfeld der Liga. Die Pre-Playoffs (Platz 10) sind bereits neun Punkte entfernt.
  In der Tabelle tut sich nichts, Linz bleibt punktegleich mit Pustertal Letzter, drei Punkte fehlen auf die Grazer, die heute in Wien verloren haben.
  Die Black Wings verlieren hier in Innsbruck trotz guter Leistung. Die Effizienz und das Selbstvertrauen fehlt. Denn schlechter waren die Oberösterreicher hier heute nicht.
  Schlusssirene!
  60. (3. Drittel)
Linz befreit sich.
  60. (3. Drittel)
Höneckl hält noch einmal einen Schuss.
  60. (3. Drittel)
Lahoda mit einem guten Zweikampfverhalten.
  59. (3. Drittel)
Maier muss in die Kühlbox. Powerplay Innsbruck.
  59. (3. Drittel)
Strafe angezeigt.
  59. (3. Drittel)
Wieder die Haie, ein Schuss geht knapp daneben.
  59. (3. Drittel)
Martin Ulmer trifft zum 5:2 ins leere Tor. Das war wohl die Entscheidung.
  59. (3. Drittel)
Linz im Angriff.
  59. (3. Drittel)
Ceman hat kein Time-Out mehr. Sonst hätte er es wohl jetzt genommen.
  59. (3. Drittel)
Pelletier wird da nach einem Save von McCollum in die Mangel genommen.
  58. (3. Drittel)
Höneckl aus dem Tor.
  58. (3. Drittel)
Linz verzettelt sich immer wieder in Zweikämpfen hinter dem Tor und an der Bande.
  58. (3. Drittel)
So, noch einmal ein Schlussspurt.
  57. (3. Drittel)
Maier verzieht einen Schuss.
  57. (3. Drittel)
Wiedre die Linzer. Es geht schnell hin und her.
  56. (3. Drittel)
Gefährlicher Angriff der Haie, aber ein Querpass misslingt.
  56. (3. Drittel)
Umicevic auf Gregorc und der scheitert haarscharf an McCollum.
  56. (3. Drittel)
Die Black Wings wirken müde.
  56. (3. Drittel)
Innsbruck spielt das aber clever.
  55. (3. Drittel)
Wieder die Linzer. mit dem dritten Block.
  55. (3. Drittel)
Höneckl hält bei einem schnellen Konter der Innsbrucker.
  55. (3. Drittel)
Aber die Linzer verteidigen das gut.
  54. (3. Drittel)
Wieder einmal die Tiroler.
  54. (3. Drittel)
Power Break.
  54. (3. Drittel)
Schöner Angriff, Innsbruck haut sich mit allem, was es hat in die Schüsse. Lebler scheitert an dem furiosen Defensivverbund.
  53. (3. Drittel)
Linz wieder im Angriff.
  53. (3. Drittel)
Siebeneinhalb Minuten für zwei Tore - aus Sicht von Linz.
  53. (3. Drittel)
Lebler ist wieder da.
  52. (3. Drittel)
Jetzt sind die Tiroler in Position.
  52. (3. Drittel)
Die Haie sind wieder komplett.
  51. (3. Drittel)
Innsbruck spielt ein aggressives Forechecking.
  51. (3. Drittel)
Sonderlich schlau war's jedenfalls nicht.
  51. (3. Drittel)
Lebler muss wegen Haltens hinaus. Schwer zu sehen von hier. Die Scheibe war zu diesem Zeitpunkt wo anders.
  51. (3. Drittel)
Ein Schuss von Umicevic wird geblockt.
  50. (3. Drittel)
Ein Schuss von Gregorc wird ins Fangnetz abgelenkt.
  50. (3. Drittel)
Linz kombiniert. Aber es fehlt an Ideen.
  50. (3. Drittel)
Powerplay für die Black Wings! Ein Spieler der Haie muss für zwei Minuten in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  49. (3. Drittel)
Strafe angezeigt.
  49. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer. Lebler - eigentlich ohne Not.
  49. (3. Drittel)
Pelletier springt da einen Gegenspieler an. Der war auch zwei Köpfe größer.
  49. (3. Drittel)
Die Vienna Capitals sind soeben mit 3:2 gegen Graz in Führung gegangen. Bozen führt mit 1:0 gegen Klagenfurt.
  49. (3. Drittel)
Power Break.
  49. (3. Drittel)
Es wird etwas schneller.
  48. (3. Drittel)
Innsbruck mit einer guten Chance, aber der Schuss geht knapp daneben.
  48. (3. Drittel)
Rotter legt quer auf Romig, aber der verfehlt die Scheibe unter Bedrängnis.
  47. (3. Drittel)
Die Haie einmal mit einem Entlastungsangriff.
  47. (3. Drittel)
Linz spielt ein aggressives Forechecking.
  46. (3. Drittel)
Ein Spieler der Haie hat die Scheibe, also den eben genannten Schuss ins GEsicht bekommen. Er wird unter aufmunterndem Applaus der Fans vom Eis begleitet.
  46. (3. Drittel)
Lamarche scheitert mit einem Schuss auf das kurze Kreuzeck.
  46. (3. Drittel)
Gaffal jetzt mit Lebler und Umicevic auf dem Eis.
  46. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Haie.
  45. (3. Drittel)
Ein Schuss der Linzer geht knapp daneben.
  45. (3. Drittel)
Wieder die Linzer. Aber es fehlt an Verkehr vor dem Tor.
  44. (3. Drittel)
Die Partie läuft jetzt flott auf und ab, aber ohne echte Torchance.
  44. (3. Drittel)
Wieder die Linzer. Aber Innsbruck verteidigt das gut.
  43. (3. Drittel)
Die Innsbrucker treffen aus spitzem Winkel das Außennetz.
  43. (3. Drittel)
Stangenschuss Linz! Lahoda hat da eine Scheibe abgelenkt.
  43. (3. Drittel)
Ceman spielt seit dem zweiten Abschnitt mehr oder weniger mit drei Linien.
  42. (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  42. (3. Drittel)
Feldner mit einem guten Schuss, die Scheibe geht aber drüber.
  42. (3. Drittel)
Kragl mit einem Schuss, aber die Scheibe wird abgelenkt.
  41. (3. Drittel)
Lebler taucht vor McCollum auf, aber er scheitert.
  41. (3. Drittel)
Romig ist wieder da.
  41. (3. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  41. (3. Drittel)
Innsbruck baut das Spiel auf.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt.
  Die Linzer beginnen für 34 Sekunden in Unterzahl.
  Salzburg hat übrigens mit 5:2 gegen Villach gewonnen. Die Partie ist bereits beendet.
  Die Spieler kommen gleich zurück. Zwei Tore brauchen die Linzer zum Ausgleich und damit für einen Punkt.
  Noch einmal zur Präzision: Die Strafe gegen Pelletier in Minute 24 war eine Strafe und zu ahnden. Aber davor haben die Referees ein Foul eines Innsbruckers übersehen und so hätte es gar nicht zu dieser Situation kommen dürfen. Und danach hat man den Innsbruckern einige Sekunden Powerplay geschenkt, weil beim Zeitpunkt des Fouls von Pusnik (das auch eines war und somit zu ahnden war) ein Innsbrucker noch 25 Sekunden in der Kühlbox sitzen hätte müssen. Die Referees geben ihr Bestes und versuchen, das Spiel möglichst objektiv zu leiten. Fakt ist aber auch, dass das heute in mindestens zwei Szenen nicht gelungen ist. So, und jetzt zurück zum Spiel.
  In 15 Minuten geht es hier weiter.
  Aber noch einmal: Viel haben sich die Linzer nicht vorzuwerfen.
  Hoffentlich bringt die Pause den Referees jetzt Zeit, die Fehler etwas zu analysieren. Die Linzer gehen mit einem Zwei-Tore-Rückstand in die letzten 20 Minuten des Spiels. Es braucht zwei Tore für einen Punkt hier beim Tabellendritten.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. (2. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  40. (2. Drittel)
Höneckl hält.
  40. (2. Drittel)
Schnetzer hat sich da reingeworfen.
  40. (2. Drittel)
Feldner scheitert nach schönem Querpass. Die Scheibe wird geblockt.
  40. (2. Drittel)
Jetzt lässt einer der Referees Pusnik die Scheibe holen. Alter Schwede, was geht denn hier ab?
  40. (2. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  39. (2. Drittel)
Die Referees lassen es falsch weiterlaufen. Geschickt weggenickt ist auch passiert.
  39. (2. Drittel)
Eine Minute der 2+2-Strafe bleibt auf der Uhr. Aber korrekterweise müsste er noch einmal auf 3:21 auf der Uhr zurückdrehen.
  39. (2. Drittel)
Rotter und Lebler stürmen auf Nikolic zu und erläutern die Situation. Er reagiert abweisend. Was für eine Beer League.
  39. (2. Drittel)
McGauley trifft zum 4:2 für die Hausherren.
  39. (2. Drittel)
Höneckl hält einen Schuss, beim Nachschuss hat er Glück.
  38. (2. Drittel)
Die Tiroler kombinieren.
  38. (2. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  37. (2. Drittel)
Die Uhr wird zurück gestellt auf eine Zeit, in der Linz noch Powerplay hatte. Und doch sitzt kein Tiroler in der Kühlbox. Das ist irregulär.
  38. (2. Drittel)
Die Uhr wird zurück gestellt. Die Innsbrucker haben Probleme.
  38. (2. Drittel)
Romig muss in die Kühlbox. Für 2+2 Minuten wegen Hohen Stocks. Ceman verlangt, den Referee zu sprechen. Nikolic lehnt ab. Ceman ist zurecht sauer. Aber die Referees dürfen sich laut Jürgen Penker jede strittige Situation noch einmal anschauen.
  38. (2. Drittel)
Die Referees schauen sich die Situation vorhin noch einmal an. Messner hat einen Stock ins Gesicht bekommen.
  38. (2. Drittel)
Die Innsbrucker sind wieder komplett.
  38. (2. Drittel)
McCollum hält einen Schuss.
  38. (2. Drittel)
Die Tiroler bringen die Scheibe raus.
  37. (2. Drittel)
Ein Tiroler geht zu Boden.
  37. (2. Drittel)
Ein Schuss von Gregorc geht drüber.
  37. (2. Drittel)
Pelletier wieder vor dem Tor, aber auch diesmal kann er nicht ablenken.
  37. (2. Drittel)
Gutes Überzahlspiel der Linzer.
  36. (2. Drittel)
Pelletier bringt einen Querpass nicht auf das Tor.
  36. (2. Drittel)
Die Haie bringen die Scheibe nach draußen.
  36. (2. Drittel)
Gregorc bricht der Stock bei einem Schuss.
  35. (2. Drittel)
Betker muss in die Kühlbox. Powerplay Black Wings.
  35. (2. Drittel)
Danach gibt es einige Rangeleien.
  35. (2. Drittel)
Lebler wird von einem Gegenspieler ins Tor gestoßen und räumt dabei McCollum ab.
  35. (2. Drittel)
Linz mit Platz. Aber Lamarch verzögert. Schade drum.
  34. (2. Drittel)
Lahoda etwas zu ungenau auf Lebler.
  34. (2. Drittel)
Schnetzer blockt einen weiteren Schuss.
  34. (2. Drittel)
Kragl verteidigt ganz stark gegen Ulmer.
  34. (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Gastgeber.
  33. (2. Drittel)
Linz bekommt wieder etwas Oberwasser.
  33. (2. Drittel)
Power Break.
  33. (2. Drittel)
Wieder die Black Wings. Ein Schuss von Pusnik wird von einem Verteidiger abgelenkt.
  33. (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss.
  33. (2. Drittel)
Wieder einmal die Innsbrucker. Aber die Linzer Defensive blockt drei Schüsse.
  32. (2. Drittel)
Wenn Sie auf Zahlenspiele stehen: Lebler trifft zum 3:2 in der 32. Minute. Es ist sein Tor Nummer 302 in der Liga. Cool, oder?
  32. (2. Drittel)
Tooooooooooooor für die Black Wings! Lebler trifft zum 2:3! Er verwertet seinen eigenen Rebound.
  31. (2. Drittel)
Wieder die Linzer. Wieder mit der ersten Reihe.
  30. (2. Drittel)
McCollum friert eine Scheibe ein.
  30. (2. Drittel)
Gleich ist Halbzeit im Spiel - die Innsbrucker spielen mit viel Selbstvertrauen und einem Selbstverständnis, von dem die Linzer weit entfernt sind. Dann funktionieren eben manche Dinge fast automatisch.
  30. (2. Drittel)
Höneckl hält einen Versuch.
  30. (2. Drittel)
Rumble blockt einen Versuch der Tiroler.
  29. (2. Drittel)
Gregorc mit einem Schuss, aber ein Tiroler lenkt die Scheibe ins Fangnetz ab.
  29. (2. Drittel)
Lebler zieht ab, McCollum lenkt die Scheibe ab.
  29. (2. Drittel)
Tooooooooooooooor für die Black Wings! Lahoda steht vor dem Tor und schiebt eine abgeprallte Scheibe zum 1:3 ein.
  28. (2. Drittel)
Langsam aber sicher geht es auch um seinen Job. Soviel steht fest. Gut gespielt reicht eben auf Dauer nicht, obwohl das durchaus der Fall ist. Denn die Linzer sind hier ebenbürtig.
  28. (2. Drittel)
Ceman nimmt das Time Out.
  28. (2. Drittel)
Simon Bourque trifft zum 3:0 für die Tiroler.
  27. (2. Drittel)
Wieder Höneckl - zweifach gegen die Tiroler.
  27. (2. Drittel)
Power Break.
  27. (2. Drittel)
Die Scheibe wird bei einem Schuss der Heimischen ins Fangnetz abgelenkt.
  26. (2. Drittel)
Höneckl hält bei einem Konter der Haie. Stark.
  26. (2. Drittel)
Normalerweise sollte das keine Rolle spielen, es soll aber nicht unerwähnt bleiben, aber auch keine Unterstellung sein: Beide Head Referees sind Tiroler.
  26. (2. Drittel)
Messner trifft zum 2:0. Gibt's ja nicht.
  26. (2. Drittel)
Linz wieder zu Viert.
  25. (2. Drittel)
Die Scheibe geht raus.
  25. (2. Drittel)
Schnetzer blockt einen Schuss.
  25. (2. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe raus.
  25. (2. Drittel)
Ein Schuss der Innsbrucker geht daneben.
  24. (2. Drittel)
1:32 Minuten in doppelter Unterzahl. Das kann jetzt schon vorentscheidend sein.
  24. (2. Drittel)
Pelletier muss raus. Ein Foul der Innsbrucker an Lamarche haben die Referees davor aber übersehen. Das gibt's ja nicht.
  24. (2. Drittel)
Nächste Strafe gegen Linz angezeigt.
  24. (2. Drittel)
Lamarche bringt die Scheibe raus.
  23. (2. Drittel)
Maier muss in die Kühlbox. Das war nicht sehr viel. Naja. Powerplay Haie.
  23. (2. Drittel)
Ein Schuss aus einem Konter der Tiroler geht drüber.
  22. (2. Drittel)
Rotter setzt am langen Eck einen Schuss knapp daneben. Riesenchance für die Linzer.
  22. (2. Drittel)
Höneckl hält einen Versuch der Innsbrucker
  22. (2. Drittel)
Rumble mit einem Schuss, aber wieder wird das Spielgerät abgelenkt.
  21. (2. Drittel)
Umicevic zurück auf die Blaue Linie, aber ein Hai ist dazwischen.
  21. (2. Drittel)
Pelletier auf das kurze Eck, aber die Scheibe geht knapp daneben.
  21. (2. Drittel)
Die Linzer im Angriff.
  Die Pause ist vorbei, das 2. Drittel beginnt.
  Auch das Schussverhältnis unterstützt unser Pausen-Fazit. 10:8 steht es aus Sicht der Black Wings nach Schüssen.
  Die Spieler sind zurück. Gleich geht's weiter!
  Noch einmal erinnern dürfen wir Sie, dass wir unsere Website etwas umgebaut und verschönert haben. Unter www.nachrichten.at/blackwings finden Sie alles Aktuelle rund um die Black Wings. Dabei gibt es ab kommender Woche auch einen Newsletter, den wir ab kommenden Dienstag wöchentlich verschicken möchten, um Ihnen einen Überblick über unsere Angebote zu geben. Melden Sie sich an auf der oben verlinkten Seite (Sie müssen vier Mal nicht zu kräftig nach unten scrollen oder wischen).
  In 15 Minuten geht's weiter.
  Mit einem 1:0 geht es in die erste Pause. Ein Linzer Treffer, der sich phasenweise wirklich abgezeichnet hat, ist nie gefallen. Und genau in die bis dahin beste Phase der Linzer konnten die Tiroler in Überzahl ihren Treffer erzielen. Eine Partie, wie die Saison der Black Wings bisher.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. (1. Drittel)
Noch einmal die Linzer. Gaffal trifft nur die Innenstange. Die Scheibe prallt zurück und trifft McCollum gerade nicht am Rücken. Doppelt Glück also.
  19. (1. Drittel)
Lamarche setzt einen Versuch knapp daneben.
  19. (1. Drittel)
Dauerdruck auf das Gehäuse der Haie.
  19. (1. Drittel)
Lebler verzieht einen Schuss ganz knapp.
  19. (1. Drittel)
McCollum hält einen Schuss von Gregorc, der abgelenkt wurde.
  18. (1. Drittel)
Rumble mit einem Schuss - der wird drüber gelenkt.
  18. (1. Drittel)
Rotter blockt mit seinem Stock einen Schuss und lenkt ihn ins Fangnetz ab.
  17. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  17. (1. Drittel)
Umicevic sucht wieder Lebler. Das ist gestern schon in der Zeitung gestanden, funktioniert ab und an aber trotzdem. Diesmal nicht.
  16. (1. Drittel)
Höneckl mit einer Riesenparade nach einem abgelenkten Pass. Spektakulär.
  16. (1. Drittel)
Jetzt ist Pusnik mit Lahoda und Brucker auf dem Eis.
  15. (1. Drittel)
Schnetzer mit einem Schuss, Romig wird getroffen. Er geht kurz zu Boden, steht aber schon wieder. Das Spiel läuft derweil weiter.
  15. (1. Drittel)
Wiedre die Linzer. Über Rotter.
  14. (1. Drittel)
Kragl und Maier spielen das im Duett übrigens blitzsauber herunter. Das sollte auch einmal erwähnt werden.
  14. (1. Drittel)
Wieder die Linzer. Die lassen sich jetzt nicht vom Konzept abbringen.
  13. (1. Drittel)
Power Break.
  13. (1. Drittel)
Umicevic in die Mitte auf Lebler, aber der ist von zwei Spielern bedrängt.
  13. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Gäste.
  13. (1. Drittel)
Pass auf das lange Eck, Zach Magwood steht bereit und schiebt ein. 1:0 für die Hausherren.
  13. (1. Drittel)
Linz verteidigt wacker. Aber Innsbruck filettiert die Box der Linzer immer wieder mit guten Pässen.
  12. (1. Drittel)
Die Haie kombinieren.
  12. (1. Drittel)
Höneckl wehrt einen Schuss ab.
  12. (1. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe raus.
  11. (1. Drittel)
Rotter muss ausgerechnet jetzt wegen eines Stockschlags in die Kühlbox. Powerplay Haie!
  11. (1. Drittel)
Ein Treffer der Gäste liegt in der Luft.
  11. (1. Drittel)
Die Partie ist offen. Kragl drischt die Scheibe über das Tor der Tiroler.
  10. (1. Drittel)
Maier mit einem Schuss, er wird von einem Tiroler geblockt.
  10. (1. Drittel)
Riesenchance für die Linzer, aber der Schuss geht knapp daneben, als McCollum und ein Verteidiger sich in der anderen Ecke des Tors noch gegenseitig behindert haben.
  10. (1. Drittel)
Umicevic sucht Lebler vor dem Tor, aber der Schläger eines Gastgebers ist dazwischen.
  9. (1. Drittel)
Wieder die Linzer.
  9. (1. Drittel)
Freunschlag im Angriff, er wird in letzter Sekunde von der Scheibe getrennt. Guter Angriff der Linzer.
  8. (1. Drittel)
Es ist ein eher raues Spiel. Linz bringt jetzt die vierte Reihe. Mal schauen, was die ausrichten kann.
  8. (1. Drittel)
Lahoda mit einem guten Einsatz: Er unterbindet nach einem Querpass einen gefährlichen Abschluss der Tiroler.
  8. (1. Drittel)
Höneckl hält einen Schuss, davor wäre auf der Gegenseite aber ein Foul an Romig zu pfeifen gewesen. Unfassbar, dass das keine Strafe gegeben hat.
  7. (1. Drittel)
Wieder einmal die Linzer.
  7. (1. Drittel)
Für Leon Sommer ist es übrigens der zweite Backup-Einsatz bei den Black Wings in seiner Karriere. Der erste passierte 2019 im Dezember bei einem Auswärtsspiel in Salzburg.
  7. (1. Drittel)
Power Break.
  6. (1. Drittel)
Was für eine Stimmung. Fast wie früher.
  6. (1. Drittel)
Die Tiroler werden jetzt stärker. Es sieht fast aus wie Powerplay.
  5. (1. Drittel)
Wieder die Tiroler.
  5. (1. Drittel)
Ein Spieler der Haie bricht durch, kann aus dem Konter aber keinen Torschuss lukrieren.
  4. (1. Drittel)
Innsbruck mit zwei guten Chancen nach einem Gestocher, beide kommen aber nicht bis zum Tor durch.
  4. (1. Drittel)
Oha - die Referees sind wir Ihnen noch schuldig. Manuel Nikolic und Matthias Ruetz leiten das Spiel. David Nothegger und David Wimmler sind die Linesmen.
  4. (1. Drittel)
Lebler kann einen Schuss von Lamarch nicht entscheidend ablenken. Dann bekommt er von der Nummer 24 der Tiroler zwei Stockschläge, die die Referees aber übersehen.
  4. (1. Drittel)
Lebler scheitert mit einem Versuch an McCollum.
  3. (1. Drittel)
Die Stimmung in der Halle ist gut bis sehr gut.
  3. (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss.
  3. (1. Drittel)
Höneckl will die Scheibe klären, schießt sie einem Hai aber auf den Rücken. Beim darauf folgenden Schuss hat er etwas Glück.
  2. (1. Drittel)
Bretschneider jetzt in Linie drei mit Brucker und Lahoda. Eigentlich sollte das Julian Pusnik sein.
  2. (1. Drittel)
Rotter bringt die Scheibe ins Angriffsdrittel. Gaffal kann sie aber nicht auf das Tor bringen.
  1. (1. Drittel)
McCollum muss die Scheibe ein erstes Mal festhalten. Es war eine eher leichte Übung.
  1. (1. Drittel)
Es braucht heute Effizienz, um aus Linzer Sicht etwas mitnehmen zu können. Soviel steht wohl fest.
  1. (1. Drittel)
Fehlpass von Gregorc im Spielaufbau, die Haie können vorerst kein Kapital daraus schlagen.
  Los geht's! Die erste Linie bildet die Starting-Six bei den Linzern.
  17:26 Uhr
Die Haie fahren ein - mit Jugendspielern von den Junghaien. Super!
  17:25 Uhr
"Linz sollten wir auf keinen Fall unterschätzen. Sie haben Qualität, vor allem die erste Linie ist immer für Tore gut. Dennoch glaube ich fest an einen Sieg unserer Cracks", schreibt GM-Assistent Max Steinacher im offiziellen Match-Heftl.
  17:23 Uhr

So spielen die Haie heute:

Im Tor steht Thomas McCollum. Rene Swette ist sein Backup.

1. Linie:
Simon Bourque, Joel Messner - Alex Dostie, Michael Huntebrinker, Nico Feldner

2. Linie:
Jan Lattner, Benjamin Betker - Lukas Bär, Tim McGauley, Daniel Leavens

3. Linie:
David Lupinski, Franz Hackl - Clemens Paulweber, Zach Magwood, Martin Ulmer

4. Linie:
Luca Muigg, Thomas Mader, Dario Winkler

  17:20 Uhr
Am Freitag, beim nächsten Heimspiel der Black Wings, werden übrigens die Retired Numbers wieder unter das Hallendach der Linz-AG-Eisarena gehisst. Und: Eine neue Nummer, die nicht mehr vergeben wird, kommt dazu.
  17:17 Uhr
Neben uns nimmt ein Kollege aus Vöcklabruck Platz, der als Wahl-Tiroler für einen Konkurrenz-Liveticker schreibt, der eigentlich keine Konkurrenz ist.
  17:15 Uhr
Der Gästesektor hat sich gut gefühlt. An die 100 sollen es heute sein.
  17:12 Uhr
Nach 15 Runden sind die Innsbrucker das beste österreichische Team der Liga. Wer darauf gesetzt hätte, wäre jetzt vermutlich reich.
  17:10 Uhr
Die Spieler sind vom Eis. Und die Lichter gehen aus.
  17:08 Uhr

Die Aufstellungen sind wir Ihnen noch schuldig. So spielen die Black Wings:

Im Tor steht Thomas Höneckl. Leon Sommer ist sein Backup.

1. Linie:
Blaz Gregorc, Maxim Lamarche - Brian Lebler, Will Pelletier, Dragan Umicevic

2. Linie:
Ramon Schnetzer, Chris Rumble - Emilio Romig, Stefan Gafffal, Rafael Rotter

3. Linie:
Gerd Kragl, David Maier - Julian Pusnik, Marco Brucker, Alexander Lahoda

4. Linie:
Niklas Bretschneider, Jakob Mitsch, Stefan Freunschlag

  17:05 Uhr
Wir haben uns ein bisschen mit dem Goalie-Trainer der Black Wings unterhalten. Immer wieder intreessant, was der gebürtige Vorarlberger von sich gibt.
  17:00 Uhr
Kaum von ihm gesprochen, sitzt der Co-Trainer der Black Wings auch schon neben uns. Als Video-Coach setzt Penker heute die Schnittmarken bei uns auf der Pressetribüne heroben.
  16:58 Uhr
Mit den Linzern heute unterwegs ist als Backup-Goalie Leon Sommer mit der Nummer 68. Das Linzer Eigengewächs wird heuer - wenn er seine Leistungen weiter so bringt - einer von drei Torleuten bei der U20-A-WM in Kanada sein. Das hat uns übrigens Jürgen Penker im Eisbrecher-Podcast verraten.
  16:55 Uhr
Die Zeit ist reif: Los geht's mit dem Warm-Up!
  16:52 Uhr
Auf der Nordtribüne wurde ein Banner der Fans montiert. Darauf steht: "Stay strong Boris! Get well soon!". Gemeint ist damit Boris Sadecky, der am Freitag beim Spiel der Slowaken in Dornbirn zusammengebrochen ist. Alles Gute und baldige (vollständige) Genesung auch von unserer Seite!
  16:50 Uhr
Bei der Herfahrt immer wieder beliebt unter den Mitfahrern: Die Eisbrecher-Podcasts. Heute haben wir die Episode mit Rafael Rotter gehört. Prädikat hörenswert, wenn es nach Georg M. und Thomas K. geht.
  16:47 Uhr
Die Schleusen haben sich für die Zuschauer geöffnet. Die ersten Fans strömen ins Stadion. Auch welche aus Linz.
  16:45 Uhr
Wir müssen über Brian Lebler sprechen. Der hat am Dienstag mit seinen beiden Treffern gegen die Capitals die 300-Tore-Marke in der Liga überschritten und ist nun im illustren Kreis von elf Spielern, denen das seit 1965 in der höchsten österreichischen Spielklasse gelungen ist. Unter diesen elf Spielern ist auch Brians Papa Eddy, der bei 492 Toren hält. Ob Brian diese Marke noch knacken wird? Wenn ja, wäre er in den Top-4.
  16:42 Uhr
Die Spieler eilen in die Kabinen, um die Ausrüstung anzulegen. Gegen 16:55 Uhr geht es dann für die Cracks zum Aufwärmen auf das Eis.
  16:40 Uhr
Buschauffeur Robert "Roberto" Rammerstorfer hat uns soeben besucht. Er muss aber rasch weiter, weil der Fanbus bereits vorgefahren ist, aber aktuell auf einer Bushaltestelle vor der Halle hält.
  16:37 Uhr
Black-Wings-Pressesprecher Christian Baumberger wird heute übrigens als Zeugwart aushelfen. Er schupft aktuell Scheiben für das Aufwärmen in Richtung linken Anspielkreis. Ein Eisstockschütze ist an ihm aber eher nicht verloren gegangen.
  16:35 Uhr
Laut den Kollegen hier in Tirol waren bei den jüngsten Heimspielen insgesamt bis zu 2200 Zuschauer in der Halle. Das wäre in etwa gleich viel wie zuletzt in Linz.
  16:33 Uhr
Aus Linz haben sich heute sogar ein Fanbus und mehrere Privatfahrer angesagt. Auch im Auswärtssektor sollte heute also was los sein.
  16:30 Uhr
Noch exakt eine Stunde bis Spielbeginn hier in der TWK-Arena.
  16:25 Uhr
Allen Kindern, die heute auf Beutezug sind, wünschen wir hiermit natürlich ein Happy Halloween.
  16:20 Uhr
Bei den Black Wings ist übrigens eine Besserung der Personalsituation schon in Sicht: Raphael Wolf macht im Training gute Fortschritte und wird - so aktuell der Plan - nach der Nationalteampause wieder zurückkehren. Ähnliches ist bei Andris Dzerins zu erwarten. Coreau und Roach könnten schon am kommenden Wochenende beim Heim-Doppel wieder mit dabei sein.
  16:15 Uhr
Wir erwarten heute das 108. Duell zwischen Linz und Innsbruck in der Bundesliga-Geschichte. Die Linzer gewannen bisher 66 Spiele, Innsbruck 41. Hier in der TWK-Arena lautet das Verhältnis 29:24 zugunsten der Black Wings.
  16:10 Uhr
Die Black Wings halten aktuell bei elf Punkten aus 14 Spielen. Damit ist man zu diesem Zeitpunkt der Saison genauso schlecht wie in der abgelaufenen Saison. Auch da hatte man elf Punkte nach 14 Runden. Gab es je einen schlechteren Start in der Vereinsgeschichte? Seit der Bundesliga-Zugehörigkeit nicht. 2006/07 hatte man nach 14 Runden 13 Punkte, in der Saison 2010/11 14 Zähler. (Zur Vergleichbarkeit der Saisonen wurde die Punkteausbeute in den genannten beiden Saison an das jetztige Punktesystem angeglichen. Früher gab es für einen Sieg nur zwei Punkte.
  16:05 Uhr
Josh Roach und Jared Coreau haben die Reise ins Heilige Land Tirol gar nicht angetreten. Coreau fehlt weiterhin erkältet, Roach hat am Freitag einen Check gegen den Kopf abbekommen und fehlt heute. Ein längerer Ausfall ist aber beim Kanadier nicht zu erwarten.
  16:00 Uhr
Ein Auswärtswochenende mit den Gegnern Ljubljana und Innsbruck - vor der Saison hätte man wohl gesagt, dass das praktisch fixe sechs Punkte sein müssten. Alles kam aber etwas anders, als (auch von vielen Experten) gedacht. Linz steht punktegleich am Tabellenende, Ljubljana führt die Liga an, die Haie liegen auf Platz zwei.
  15:55 Uhr
Den Abschluss bildet das heutige Eishockeymatch zwischen den Haien und den Black Wings. Die Gäste sind bereits seit 15:15 Uhr vor Ort und wärmen aktuell gegenüber von uns mit einer Partie Fußball auf.
  15:50 Uhr
Drüben im Tivoli-Fußballstadion läuft gerade die Partie zwischen Wattens und der Wiener Austria. Dort, wo eigentlich immer der Presseparkplatz war, ist jetzt eine Teststraße. Einiges los also heute in der Olympiaworld.
  15:45 Uhr
Servus und herzlich willkommen aus Innsbruck!

Nach der zu deutlich ausgefallenen 0:3-Niederlage beim Tabellenführer in Ljubljana gastieren die Black Wings heute beim Tabellendritten in Innsbruck. Die Ausgangslage ähnelt dabei jener vor dem Spiel am Freitag: Linz gastiert bei einem Team, das einen richtigen Lauf hat. Fünf Spiele in Serie konnten die Tiroler zuletzt gewinnen. Am Freitag sogar eindrucksvoll mit 4:1 auswärts beim Meister in Klagenfurt.

Auf der anderen Seite sind die Linzer, die nun schon seit vier Spielen einem vollen Erfolg hinterherlaufen. „Das Ergebnis in Slowenien ist deutlicher ausgefallen als das Spiel war. Wir haben 40 Minuten lang ein gutes Auswärtsspiel gezeigt. Im letzten Drittel haben dann die Special-Teams den Unterschied ausgemacht, da waren wir einfach nicht gut genug“, blickt Head-Coach Dan Ceman auf den Freitagabend in Laibach zurück und ergänzt: „Das muss im Spiel gegen Innsbruck deutlich besser werden.“

In dieser Saison gab es bereits ein Spiel zwischen diesen beiden Teams. Beim 1:2 nach Verlängerung in Linz konnten die Oberösterreicher als besseres Team zumindest einen Punkt mitnehmen. Verteidiger Gerd Kragl erinnert sich: "Das war ein Duell auf Augenhöhe, welches wir nur aufgrund der mangelnden Chancenauswertung verloren haben. Wir müssen vorm Tor unbedingt effizienter werden und in der Defensive entschlossener agieren, dann können wir etwas aus Tirol mitnehmen."

Währenddessen wird unter den Fans Kritik an Trainer Dan Ceman laut. Der bekam nach den beiden bitteren Niederlagen in der Vorwoche von Manager Gregor Baumgartner am Mittwoch das Vertrauen ausgesprochen. Warum das so auch okay ist, lesen Sie in unserem Analyse-Artikel:

Hören Sie außerdem die aktuellste Folge des Eisbrecher-Podcasts, in dem Rafael Rotter über seine 13 Jahre bei den Vienna Capitals, die Auswärtsspiele in Linz, einen Faustkampf mit seinem aktuellen Trainer und viel Privates spricht.

Weitere Eisbrecher-Podcasts hören Sie unter nachrichten.at/podcasts.

Die Partien der heutigen 14. Runde:

  • Red Bull Salzburg - Villacher SV (16:30 Uhr)
  • HC Innsbruck - Black Wings Linz (17:30 Uhr)
  • Vienna Capitals  - Graz 99ers (17:30 Uhr)
  • HCB Südtirol - Klagenfurter AC (18:00 Uhr)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Markus Prinz

Markus Prinz
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

9  Kommentare expand_more 9  Kommentare expand_less