Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Juli 2018, 00:57 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Juli 2018, 00:57 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Black Wings

Nach 2:0-Sieg über Villach sind heute die Bären los

LINZ. Black Wings im "Plüschtier-Match" gegen Dornbirn.

Nach 2:0-Sieg über Villach sind heute die Bären los

Neuzugang Mark Naclerio Bild: Reinhard Eisenbauer

Fünftes Eishockey-Ligaspiel im Jahr 2018, fünfter Sieg! Die Black Wings, bei denen US-Neuzugang Mark Naclerio in der dritten Sturmlinie an der Seite von Andreas Kristler und Kevin Moderer ein unauffälliges Debüt gab, sind on fire. Nach verhaltenem ersten Drittel nahmen die Linzer Fahrt auf und schlugen Villach 2:0 (0:0, 2:0, 0:0). In dieser Tonart darf es weitergehen. Und zwar schon heute (17.30) in der Keine-Sorgen-Eis-Arena gegen Dornbirn – mit dem Höhepunkt "Teddy Bear Toss".

Ein gutes Omen für die Black Wings, die ihre bisherigen drei Matches, die unter dem Stern des lustigen und vor allem karitativen Plüschtierschmeißens standen, gewonnen haben. Das erste Linzer Tor ist das Startsignal für das "Wurf-Festival". Die Fans werden sich dann nach nordamerikanischem Vorbild von Tausenden mitgebrachten Bären und anderen Plüschtieren trennen und selbige kleinen Patienten im Kinderkrankenhaus sowie hilfsbedürftigen "Knirpsen" schenken.

Nach 2:0-Sieg über Villach sind heute die Bären los

"Das ist eine sehr nette Geschichte, an der wir uns gerne beteiligen", betonte Linz-Kapitän Philipp Lukas, der natürlich schon bei der Premiere des "Teddy Bear Toss" in Linz am 4. 2. 2011 mit von der Partie war. Damals gewannen die Wings 4:2 gegen Wien, Ersttorschütze für den EHC war Justin Keller (24. Minute). Beim 5:2 gegen Ljubljana am 20. Dezember 2013 traf Curtis Murphy in Minute 22, noch schneller war Brett McLean, der den 7:0-Triumph über Innsbruck am 5. Dezember 2015 nach 11:30 Minuten einläutete.

Und wer ist heute der Erste gegen die Bulldogs aus Dornbirn, die gestern in Znojmo 6:2 siegten? Vielleicht Brian Lebler, der gegen Villach sein 31. Saisontor bzw. seinen 50. Scorerpunkt verbuchte.

Kommentare anzeigen »
Artikel Alexander Zambarloukos 13. Januar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Black Wings

Joel Broda hat neuen Verein gefunden

DORNBIRN. Im Rahmen der Kaderpräsentation für die neue Saison wurde soeben bekannt, dass der Ex-Linzer ...

Talent-Camp mit Bobby Lukas

Robert Lukas hat seine aktive Eishockey-Karriere beendet und die Leitung der Nachwuchsabteilung der Liwest ...

Black Wings haben einen schwierigen Saisonstart vor sich

LINZ / WIEN. Am Montagnachmittag wurde der neue Spielplan für die EBEL-Saison 2018/19 präsentiert.

David Franz: „Eishockey ist mein Leben – und ich möchte dass das mein Beruf bleibt“

LINZ. Der Ex-Stürmer der Black Wings wird in der kommenden Saison in Lustenau auf Torjagd gehen.

Trauer um Ex-Linzer Podloski

LINZ. Der frühere österreichische Nationalspieler Ray Podloski ist mit 52 Jahren an den Folgen einer ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS