Lade Inhalte...

Black Wings

Black Wings stoßen Rekordmeister mit 9:0 in die Krise

Von Markus Prinz   25. September 2014 21:22 Uhr

KAC gegen Black Wings Linz

Bildergalerie ansehen

Bild 1/68 Bildergalerie: KAC gegen Black Wings Linz

KLAGENFURT. Die Black Wings deklassierten den Rekordmeister aus Klagenfurt mit 9:0 und stoßen die Kärntner damit noch tiefer in die Krise.

 

Spielende

Klagenfurter AC

0

:

9

Black Wings Linz

Klagenfurter Messehalle
     
Gebei, Trilar

 

Liveticker aktualisieren!

Mit einem Danke an unseren Kooperationspartner Liwest verabschieden wir uns aus Klagenfurt. Den nächsten Liveticker gibts am Sonntag aus Dornbirn. Wir bedanken uns fürs Mitlesen.

Ein KAC-Fanklub singt "Linza", während sich die Halle schnell leert.

Dieses Spiel wird wohl lange in Erinnerung bleiben. Bei den Linzern als Rekordsieg von Klagenfurt. Bei den Kärntnern wohl als Höhepunkt einer Krise, die man in der Lindwurmstadt schon lange nicht mehr gesehen hat.

Die KAC-Spieler bilden einen Kreis in der Mitte und wählen einen Spieler des Abends: Thomas Pöck! Selbst wenn man im KAC-Kader heute einen Spieler des Abends wählen könnte - käme man wohl nicht auf die Idee, diesen mit dem Ex-NHL-Star zu besetzen. Er spielte unfair und ließ seinen Frust an Gegenspielern aus. Das bezeugen zwei Strafen. Naja, ok, alles muss man ja nicht verstehen.

Unter Pfiffen für das Heimteam verabschieden sich beide Mannschaften voneinander. 9:0 in Klagenfurt - wer hätte das für möglich gehalten.

0:00: Spielende!

0:13: Ein Linzer Befreiungsschlag trifft den Videowürfel.

0:37: Die Black Wings sind längst wieder komplett.

1:00: Die letzte Minute in diesem Spiel beginnt mit einem unerlaubten Weitschuss der Linzer.

1:47: Die Kärntner sind wieder komplett, ein strammer Schuss von Furey geht knapp am Kasten von Ouzas vorbei.

2:22: Der KAC setzt sich jetzt im Drittel der Linzer fest - sie betteln jetzt um den Gegentreffer.

2:43: Guter Save von Mike Ouzas!

2:58: Eine weitere Strafe - diesmal für die Linzer: Daniel Mitterdorfer ging etwas zu aggressiv zu Werke.

3:37: Rob Daum schickt die jungen Österreicher als Powerplayformation aufs Eis.

3:48: Strafe für den KAC - wieder ist es Thomas Pöck.

4:04: Aus der Drangperiode der Kärntner wird nichts. 

4:20: Eine letzte Werbepause.

4:50: Jetzt wieder einmal der KAC.

5:30: Macierzynski und Iberer im Zusammenspiel, aber die Defensive passt auf.

6:31: Es ist sehr ruhig in der Halle - irgendwie gespenstisch.

6:51: Der KAC ist wieder komplett.

7:35: Die Linzer treffen durch Brian Lebler wieder die Latte.

8:01: "Warten auf die 10", kommentiert es eine Kollegin im Pressesektor.

8:37: Lattentreffer von Kozek.

9:00: Neun Minuten trennen die Linzer von einem historischen Erfolg in Klagenfurt.

9:22: Daniel Mitterdorfer mit einem Schuss, aber Tuokkola wehrt ab. Den Rebound können die Linzer nicht verwerten und so bleibt es beim 9:0.

9:52: Ein Schuss von Franky MacDonald wird geblockt. Sehr zaghaftes Powerplay der Linzer.

10:31: Dieses Match wird Ihnen übrigens präsentiert von Liwest - ein Kabel, alle Medien.

10:51: Vier Minuten bekommt der KAC aufgebrummt.

10:55: Strafe gegen den KAC - Jamie Lundmark muss in die Kühlbox. Powerplay Black Wings.

11:17: Die wenigen Linzer wollen das zehnte Tor - "Nur noch eins"

12:13: "Wo ist unser KAC?" fragen sich die Fans - und das ziemlich lautstark.

12:42: Hofer tanzt durch die rot-weiße Abwehr, scheitert aber mit einem Rückhandschuss an Tuokkola.

13:14: Kurz vor dem Gegentor hatten die Rotjacken eine handvoll guter Chancen. Diese blieben aber ungenützt - und so hatte Linz Platz zum Kontern.

13:14: Tuokkola hält einen Versuch von Macierzynski.

13:55: Matthias "Hias" Iberer schenkt Tuokkola in einem Konter durch die Beine ein - 9:0 - und die Fans applaudieren.

15:17: KAC-Coach Stloukal steht an der Bande und überblickt das Spiel regungslos.

16:21: In der Pause hörte man unter den heimischen Fans übrigens nicht viele gute Worte für den KAC. "So etwas habe ich in 33 Jahren Eishockey nicht erlebt", beklagt ein junger Mann.

16:42: Ergebnislos - der Spielfluss im Drittel der Linzer funktioniert bei den Klagenfurtern heute einfach nicht.

17:27: Der KAC befreit sich und greift an.

18:03: Wir laden parallel die nächsten Fotos in die Bildergalerie. Danke an dieser Stelle für Daniel Scharinger, der uns heute mit Bildern versorgt.

18:31: Ulmer und Moran bringen die Scheibe nicht im Tor unter. Linz macht weiter Druck.

19:31: Die Linzer kommen mit mehr Schwung aus der Kabine.

20:00: Weiter gehts!

Unter Applaus der Heimfans kommen die Linzer - ja die Gastmannschaft, die am Beginn noch ausgepfiffen wurde - aufs Eis. Danach kommen die Rotjacken, die etliche Pfiffe ernten.

Die angenehmsten 15 Minuten am heutigen Abend für die Hausherren sind angebrochen. Denn nach dem Spiel ist zwar die Schlappe vorbei - aber danach muss man sich dafür verantworten.

Tempo rausgenommen, trotzdem zwei Tore erzielt. Eine weitere Beschreibung ist eigentlich nicht mehr notwendig.

0:00: Drittelende - und jetzt gibt es laute Pfiffe gegen die Heimmannschaft. Bitter. 0:8!

1:10: Die Linzer sind im Angriffsdrittel behebig und lustlos. Trotzdem kommen sie zu vielen Möglichkeiten.

1:47: Ouzas ist in Topform - das kommt für die Hausherren natürlich noch erschwerend hinzu.

2:00: Toooooooooooooooooooooooooooooooooor für die Linzer - Kozek wars wie gesagt.

2:00: 8:0 oder Schlittschuhtor - die Teams warten auf den Entscheid der Referees.

2:00: Toooooooooooooor für die Linzer - Andy Kozek lenkte einen Pass ins Tor. Die Frage ist - womit. Der Referee schaut sich den Videobeweis an.

2:08: Hunderpfund fährt einen Konter, verzieht die Scheibe aber unter Bedrängnis.

2:50: Fechtig mit dem Fehler, die Scheibe wird in die Mitte gespielt, wo aber ein Kärntner über den Puck haut. 

3:15: Linz wieder komplett.

3:28: Wieder wehrt Ouzas einen Schuss ab.

4:05: Chad Rau macht seine Sache in Unterzahl übrigens gut - er steht mit Philipp Lukas in der ersten Unterzahlformation.

4:43: 1:20 haben die Kärntner noch - aber momentan sieht es nicht danach aus, als könnten die Kärntner gefährlich werden.

4:57: Pöck ist heiß - er fechtet ein offensichtliches Abseits beim Referee lautstark an. Bringt natürlich nix.

5:24: Jason Ulmer muss wegen Haltens auf die Strafbank. Powerplay KAC.

5:58: Das gibt's ja nicht - der KAC erkämpft sich die Scheibe, aber scheitert wieder am exzellenten Linzer Goalie.

6:32: Die Unterstützung der Fans hat übrigens längst nachgelassen. War es zu Beginn noch eine gute, laute Atmosphäre, hört man jetzt nur mehr die Spieler am Eis schreien.

6:59: Patrick Harand schießt knapp über das Linzer Tor.

7:44: Der Druck des KAC lässt nach. Schön langsam haben sich die Kärntner aufgegeben.

8:24: Die Linzer spielen das ganze im Angriffsdrittel zu lässig, der KAC ist aber nicht in der Lage, daraus einen Konter zu fahren. "Jetzt zagt's amoi Eier", schreit ein Fan der Heimmannschaft.

8:56: Piche arbeitet gut in der Defensive und erkämpft sich die Scheibe.

9.31: Stefan Geier kommt völlig frei an die Scheibe, scheitert aber an Ouzas.

9:47: Doppelchance für Daniel Ban, nachdem der Referee die Scheibe abgelenkt hat, aber Ouzas ist aufmerksam.

10:13: Jetzt wieder der KAC. Gelingt das Ehrentor? Es herrscht viel Verkehr vor Ouzas.

10:43: 3.400 Fans sind heute in der Halle.

11:46: Bully - Toooooooooooooooooooooor! 7:0 für die Linzer. Andrew Kozek ist der Torschütze.

11:48: "Nur" zwei Minuten bekommt der Ex-NHL-Verteidiger dafür.

11:48: Thomas Pöck schlägt Sebastien Piche zweimal ins Gesicht. Der geht auf eine Schlägerei nicht ein. Das muss jetzt aber echt nicht sein - Pöck geht jetzt auch auf die Strafbank.

11:58: Der KAC wieder komplett.

12:43: Doppelchance für Fabio Hofer, der aber beide Male am KAC-Schlussmann scheitert.

13:03: Irgendwie fühlt man sich als Linzer heute in Klagenfurt schon fast unwohl - so chancenlos ist der KAC.

13:24: Und nochmal Mike Ouzas - diesmal im Nachfassen.

13:45: Gute Parade von Ouzas.

14:05: Auch der KAC ist jetzt einen Mann weniger. Thomas Pöck muss vom Eis.

14:11: Strafe angezeigt.

15:01: Auch Goalie Tuokkola ist unsicher - er bekommt einen harmlosen Pass durch die Beine, steht aber glücklicherweise neben dem Tor.

15:11: Strafe gegen Linz - Piche muss zwei Minuten vom Eis.

15:30: Rob Daum schickt jetzt auch die hinteren Sturmreihen vermehrt aufs Eis.

15:54: Hisey mit einem Querpass, aber Kozek verfehlt. Die Linzer sind dem siebenten Treffer nahe.

16:53: Das Spiel läuft jetzt meist in den Ecken - schöne Kombinationen sind Mangelware.

17:33: Auch offensiv läuft bei den Kärntnern wenig zusammen.

18:03: Ein Steilpass auf Iberer wird von der KAC-Defensive abgefangen.

18:33: Das Spiel ist jetzt offener, Linz nimmt das Tempo etwas raus.

19:20: Das zweite Drittel beginnt etwas zerfahrener als das erste.

19:49: Der KAC bringt die Scheibe ins Drittel der Linzer.

20:00: Weiter gehts!

Die Partie ist wohl gelaufen!

Was war denn das? Die Linzer fegen den KAC im ersten Drittel mit sechs Toren vom Eis. Eklatante Schwächen im Defensivverhalten und schöne Kombinationen auf der Gegenseite waren die Ausgangspunkte für das wohl denkwürdigste Drittel in der Linzer Bundesligageschichte.

0:00: Drittelpause mit einem starken Save von Mike Ouzas!

0:40: Der KAC sehnt sich die Drittelpause herbei.

1:13: Es ist sehr schön anzusehen, was die Linzer heute spielen - aber allzu schwer macht es ihnen die Defensive der Rotjacken nicht.

1:23: Spannring scheitert ganz knapp am Torerfolg.

1:42: Viele Fehler, zu wenig gewonnene Zweikämpfe - es ist nicht der Tag der Klagenfurter heute.

1:52: Die ersten Fans verlassen die Halle!

2:04: Chad Rau sehr übersichtlich auf Kevin Macierzynski, aber dem bricht beim Schuss der Schläger.

2:55: Was für ein Drittel!

3:26: Mittlerweile haben wir auch das halbe Dutzend voll - Daniel Mitterdorfer erhöht nach einem Gestocher auf 6:0!

3:40: Korrektur: Der Linzer Fansektor ist so klein - dass es so aussieht, als wären die KAC-Fans übergelaufen.

3:50: Toooooooooooooooooooooooooor für die Linzer - 5:0 durch Iberer, der den Goalie verlädt.

3:50: Penalty für die Linzer - Iberer wird im Konter behindert.

4:10: Mittlerweile sind drei KAC-Fans in den Linz-Sektor gewechselt. Bezeichnend.

4:28: Philipp Lukas mit einem Schuss, aber Tuokkola hält.

5:05: Rob Daum schickt heute alle vier Linien konsequent aufs Eis.

5:20: Hundertpfund kommt von der Bank zurück und läuft mit der Scheibe alleine auf das Tor von Ouzas, schupft sie aber mit der Rückhand genau in die Hände des Linzer Goalies.

5:48: Wieder ein gutes Powerplay der Linzer.

6:51: Moran bringt einen schönen Pass von Lebler nicht zum Abschluss - schade drum, Tuokkola wäre noch in der anderen Ecke gewesen.

7:09: Piche hämmert die Scheibe auf das KAC-Tor, aber Tuokkola hält.

7:27: Powerplay Black Wings - ein Kärntner muss wegen Hakens vom Eis.

7:33: Mitterdorfer fälscht einen Schuss nicht ungefährlich ab.

7:53: Kozek will nachlegen, aber der finnische Goalie des KAC hält.

8:02: Wooooooooooooah - was für ein satter Schuss von Lebler ins kurze Eck und es steht 4:0 für die Linzer!

8:14: Schlauer Querpass von Ulmer, aber Lebler erreicht die Scheibe nicht mehr.

8:58: Tuokkola entschärft den ersten Schuss.

9:17: Wieder eine gute Aktion des KAC, aber die Linzer kontern.

9:54: Das war nicht ungefährlich, was der KAC hier im Powerplay produzierte. Die Kärntner werden jetzt stärker.

10:11: Guter Einsatz von Fabio Hofer, der sich die Scheibe erkämpft.

11:06: Glück für die Linzer - die Kärntner bekommen die Scheibe nicht über die Linie! Jetzt ist Lebler wieder da.

11:28: Der KAC formiert sich vor dem Tor von Ouzas.

12:22: Ein gefährlicher Schuss, den Ouzas entschärft, war bislang für die Kärntner drin.

12:56: Davor sollten sich die Linzer hüten, denn der KAC hat das gefährlichste Powerplay der Liga.

13:03: Strafe für die Linzer - Brian Lebler muss raus!

13:35: Was für ein Auftakt der Linzer. Swette geht aus dem Tor und nun steht wieder Pekka Tuokkola zwischen den KAC-Pfosten.

14:00: Die Fans kommentieren den Treffer mit "Wir wolln euch kämpfen sehen!"

14:07: Timeout KAC!

14:07: Ibereeeeeeeeeeeeeeer, Tooooooooooooor! Matthias Iberer legt mit seinem ersten Saisontreffer gleich nach! 0:3! Oberkofler hatte die Scheibe vor dem Tor erobert und quer gelegt.

14:26: Toooooooooooooor für die Linzer! Brian Lebler hängt einen Handgelenksschuss trocken ins Kreuzeck ein. Was für ein Treffer!

14:41: Gutes Powerplay der Linzer.

14:58: Schöner Schlagschuss von Piche, aber Swette fängt sicher.

15:29: Der KAC kann sich erstmals befreien.

15:46: Zweimal Stange für die Black Wings und im Nachschuss bringt Iberer die Scheibe nicht mehr über den Schoner von Rene Swette - das war eine Hundertprozentige.

16:10: Strafe gegen den KAC - Jamie Lundmark muss für zwei Minuten vom Eis.

16:14: Schuss von Lebler, aber die Scheibe wird über den Goalie gefälscht.

16:34: Wieder fängt der Linzer Goalie sicher.

16:48: Die Stimmung ist gut, die Partie ist offen - Mike Ouzas hat jetzt schon zweimal gut zugelangt.

17:27: Chad Rau kommt übrigens in der vierten Linzer Linie aufs Eis.

17:47: Jetzt kommt der KAC - aber die Verteidiger passen auf.

18:15: Toooooooooooor für die Linzer! Schuss von Piche, Lebler fälscht ab und Moran verwandelt den Rebound

18:50: Die Fans des KAC machen gleich zu Beginn eine gute Stimmung!

19:35: Erste Chance für Kozek, aber die KAC-Verteidigung passt auf.

19:50: Faustdicke Überraschung gleich zu Beginn - Rene Swette wird das Tor des KAC heute hüten. 

20:00: Drittelbeginn!

19:13 Uhr: Und da sind auch die Linzer - gleich geht's los!

19:11 Uhr: Der KAC kommt aufs Eis!

19:10 Uhr: Stimmungscheck in der Halle - und obwohl die Messearena heute bei weitem nicht voll ist, wird es erstmals laut.

19:08 Uhr: Martin Gebei und Viktor Trilar sind die Referees der heutigen Partie. Sie sind soeben aufs Eis gegangen.

19:05 Uhr: Noch einmal die Ausgangslage: Die Linzer kommen ungeschlagen nach Klagenfurt und treffen auf einen KAC, der bisher nur teilweise zu überzeugen konnte.

19:00 Uhr: In einer Viertelstunde gehts los! Die Mannschaften holen sich jetzt noch die letzten Instruktionen der Trainer in den Kabinen und werden in etwa zehn Minuten zurück aufs Eis kommen.

18:45 Uhr: Unsere Liveticker in dieser Saison werden übrigens von Liwest unterstützt. Das Linzer Unternehmen ermöglicht uns damit eine Abdeckung jeder Auswärtspartie - bis in die Zwischenrunde! Den nächsten Liveticker gibts ürbigens am Sonntag aus Dornbirn.

18:38 Uhr: "We don't like Thursdays" steht auf zwei Banner unter Fansektoren.

18:36 Uhr: "Ganz ehrlich muss ich sagen, dass ich die Kritik an mir und meiner Mannschaft nicht verstehe", sagt KAC-Coach Martin Stloukal

18:35 Uhr: Die Fans in Klagenfurt blicken dem Spiel äußerst skeptisch entgegen. Sportlich läuft es derzeit noch nicht für die Lindwurmstädter. "Ich besitze seit 43 Jahren eine Dauerkarte, aber lang dürfen sie jetzt nicht mehr so spielen", beklagt sich etwa ein eingesessener Fan.

18:33 Uhr: Und da sind auch die Linzer. Drei Fans haben es bislang in den Auswärtssektor des KAC geschafft - ein Fanbus war nicht geplant.

18:31 Uhr: Der KAC kommt zum Aufwärmen auf's Eis. Verhaltener Applaus, der noch sperrlich besetzten Halle erklingt.

18:29 Uhr: Luke Pither wird beim KAC nach einem Check in Innsbruck heute nicht auflaufen, wie er im KAC-TV vor dem Spiel bekannt gibt.

18:25 Uhr: Heute wird, wie berichtet, Chad Rau sein Pflichtspieldebut für die Black Wings geben. In der Abwehr läuft heute Erik Kirchschläger für den verletzten Niklas Mayrhauser auf. Das bestätigt uns Co-Trainer Mark Szücs vor der Kabine.

18:20 Uhr: Die Mannschaft ist um 13 Uhr in Linz aufgebrochen und pünktlich um 17.15 Uhr in Klagenfurt eingetroffen. Nachdem sich die Spieler umgezogen haben, spielten sie eine Fußballpartie. Bilder davon gibt's in der nebenstehenden Galerie.

 

18:18 Uhr: Herzlich Willkommen aus der Klagenfurter Messehalle!

KAC gegen Black Wings Linz


OÖN-Redakteur Markus Prinz und Georg Markhart

 

Der Liveticker startet um 18 Uhr live aus der Klagenfurter Messehalle. Der Ticker wird präsentiert von LIWEST - ein Kabel, alle Medien.

Die Mannschaften

Die Black Wings gehen mit zwei Veränderungen in die Partie gegen den KAC. Stürmer Chad Rau wird in der zweiten Sturmreihe auflaufen. Für ihn rutscht Gregor Baumgartner aus dem Kader. Die Kärntner haben nach der Seuchensaison im Vorjahr ihr Team in vielen Mannschaftsteilen umgekrempelt:

Zugänge:

Headcoach Martin STLOUKAL
Kyle WHARTON (HC Slavia Prag)
Kim STRÖMBERG (HCB Südtirol)
Pekka TUOKKOLA (Färjestad)
Luke PITHER (KalPa)
Jean Francois JACQUES (Springfield Falcons/AHL)
Thomas HUNDERTPFUND (Timra)
Jakub KOREIS (HC Kometa Brno)

Abgänge:

Headcoach Christer OLSSON (HC Innsbruck)
Colton FRETTER (Sheffield Steelers)
John LAMMERS (Villacher SV)
Tyler SCOFIELD
Tyler SPURGEON
Paul SCHELLANDER
Markus PIRMANN (Kapfenberg)
Florian IBERER (Vienna Capitals)
Wolf IMRICH (Graz 99ers)
Markus STEINER

Die Statistik

Beide Teams haben bislang drei Meisterschaftsspiele in dieser neuen Saison absolviert. Während die Linzer alle gewinnen konnten, musste der KAC nach einem Auftaktsieg, gegen Olimpija Ljubljana, zwei Niederlagen (HC Innsbruck, Alba Volan Szekesfehervar) einstecken. Bei den Linzern zeigt die Statistik, dass die Offensive heuer gut in Schuss gekommen ist, defensiv aber noch einige Baustellen vorhanden sind. Topscorer Andrew Kozek (7 Scorerpunkte) traf bereits fünfmal in das gegnerische Gehäuse. Brian Lebler traf in Innsbruck doppelt und hält somit bei zwei Saisontoren. Rob Hisey (6 Scorerpunkte) ist bester Assistgeber bei den Linzern. Er bereitete schon fünf Treffer vor.

Bei den Kärntnern konnten bereits 15 Spieler Scorerpunkte sammeln - das sind umgerechnet drei ganze Linien, die schon angeschrieben haben. Dementsprechend viel Druck kann das Team von Trainer Stloukal mit allen Linien auf den Gegner ausüben. Eine richtige Top-Linie sucht man allerdings vergebens. Beste Scorer sind mit je drei Punkten Thomas Hundertpfund, Joe Reichel, Mike Siklenka und Martin Schumnig.

Aufpassen müssen die Black Wings heute in Unterzahl. Die Kärntner verfügen über das gefährlichste Powerplay der Liga (46,15%), während die Linzer in 17,27% der Situationen mit einem Mann weniger, ein Gegentor kassierten. Weiterhin eine Baustelle bleibt trotz der Verpflichtung von Sebastien Piche bislang das oberösterreichische Überzahlspiel. Mit einer Ausbeute von 16,67% liegen die Black Wings nur an zehnter Stelle im Ligaranking.

Die Ausgangslage

Die Stahlstädter könnten mit einem heutigen Sieg den Anschluss zur EBEL-Spitze um Wien und Salzburg halten. Der KAC auf der Gegenseite braucht unbedingt ein Erfolgserlebnis, da die Fans in der Lindwurmstadt bereits jetzt den neuen Trainer Stloukal anzweifeln. Eine weitere Seuchensaison kann sich der Rekordmeister nicht mehr erlauben. Für Spannung ist also gesorgt - um 19.15 Uhr wird angepfiffen.

 

3  Kommentare 3  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung