Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 10:12 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 10:12 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Black Wings

5:0 - Black Wings prolongieren Siegesserie in Innsbruck

INNSBRUCK. Die Black Wings feierten am Freitagabend in Innsbruck den sechsten Sieg in Serie und vergrößerten damit den Abstand auf einen Nicht-Playoff-Platz. Der Liveticker zum Nachlesen:

Bild: Markus Prinz

HC Innsbruck
Black Wings Linz
Erstes Bully: 07.12. - 19:15
15. Minute Rick Schofield (0:1)
21. Minute Dragan Umicevic (0:2)
32. Minute Corey Locke (0:3)
34. Minute Michael Davies (0:4)
36. Minute Dan DaSilva (0:5)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Guten Abend aus Innsbruck!
  Bis dahin sagen wir Servus, danke für's Mitlesen und Dank an unsere Partner Liwest und VKB-Bank.
  Danach geht es für die Black Wings in die Nationalteam-Pause. Den nächsten Liveticker gibt's am 18. Dezember aus Dornbirn!
  Für die Linzer geht es am Sonntag mit dem Spitzenspiel gegen Salzburg in der KeineSorgen Eisarena weiter.
  Die Black Wings gewinnen deutlich mit 5:0 - und das geht in dieser Höhe auch absolut in Ordnung.
  Schlusssirene!
  60. Minute (3. Drittel)
Das war's aber wohl.
  60. Minute (3. Drittel)
Ouzas hält einen weiteren Schuss der Haie.
  59. Minute (3. Drittel)
Chance für die Gastgeber, aber Innsbruck kann sich aus der Umklammerung befreien.
  59. Minute (3. Drittel)
Die Linzer Fans skandieren bereits "Sieg".
  58. Minute (3. Drittel)
Die Linzer vergrößern dadurch den Vorsprung auf den ominösen Nicht-Playoff-Strich in der Tabelle.
  58. Minute (3. Drittel)
Die Partie ist gelaufen. Innsbruck wird das nicht mehr aufholen.
  57. Minute (3. Drittel)
Die ersten Fans verlassen ihre Plätze. Nur der Auswärtssektor platzt nach wie vor aus allen Nähten.
  57. Minute (3. Drittel)
DaSilva holt ein Bully im Angriffsdrittel heraus.
  57. Minute (3. Drittel)
Noch etwas mehr als drei Minuten.
  56. Minute (3. Drittel)
Aber Lebler schnappt sich die Scheibe und bringt das Spielgerät in das Angriffsdrittel.
  56. Minute (3. Drittel)
Wieder die Haie.
  55. Minute (3. Drittel)
Ouzas wehrt einen weiteren Schuss ab.
  55. Minute (3. Drittel)
Den Haien bleiben 5:50 Minuten für fünf Treffer.
  55. Minute (3. Drittel)
Ouzas hält einen Schuss.
  55. Minute (3. Drittel)
Bär ist wieder da.
  54. Minute (3. Drittel)
Wieder geht die Scheibe raus.
  54. Minute (3. Drittel)
Linz spielt das jetzt nur noch mit Halbgas.
  54. Minute (3. Drittel)
Dann können sich die Innsbrucker befreien.
  53. Minute (3. Drittel)
Swette wirft sich während eines Gestochers auf die Scheibe.
  53. Minute (3. Drittel)
Die Linzer kombinieren.
  53. Minute (3. Drittel)
Bär muss für zwei Minuten in die Kühlbox. Und damit ist er gut bedient, denn eigentlich sollte es laut Regulativ dafür vier Minuten geben. Powerplay Black Wings.
  52. Minute (3. Drittel)
Lukas Bär mit einer klar ersichtlichen Tätlichkeit gegen Freunschlag. Ein Faustschlag gegen den Nacken nach einem harten Bandencheck, der aber wohl fair war.
  52. Minute (3. Drittel)
Auch Woger bleibt ein Torerfolg vorerst versagt. Innsbruck blockt einen Schuss des Linzers.
  51. Minute (3. Drittel)
Wieder die Linzer, aber Rutkowski scheitert mit seinem Schuss.
  51. Minute (3. Drittel)
Ober wirft sich in einen Schuss.
  51. Minute (3. Drittel)
Wieder Ouzas. Starke Partie der gesamten Defensivabteilung aus der Stahlstadt.
  50. Minute (3. Drittel)
Viel Klein-Klein aktuell. Die Zweikämpfe an der Bande werden intensiver.
  50. Minute (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Haie.
  49. Minute (3. Drittel)
Lindner verfehlt das Ziel.
  49. Minute (3. Drittel)
"Die Null steht da oben schon viel zu lange. Lasst uns klatschen" - jetzt hat es auch der Sprecher verstanden.
  49. Minute (3. Drittel)
Ouzas reagiert zweimal glänzend. Der muss sich sein Shutout jetzt ganz hart verdienen.
  48. Minute (3. Drittel)
Innsbruck verzieht aus dem Slot nur knapp.
  48. Minute (3. Drittel)
Die Innsbrucker laufen ins Abseits - das war aber eine Fehlentscheidung.
  47. Minute (3. Drittel)
Woger auf Locke, aber ein Verteidiger ist dazwischen. Da hat es kurz wieder gebrannt vor Swette.
  47. Minute (3. Drittel)
Power Break.
  47. Minute (3. Drittel)
Die Linzer lenken einen Schuss ins Fangnetz hinter dem Tor.
  46. Minute (3. Drittel)
Guimond verzieht aus guter Position.
  46. Minute (3. Drittel)
Die Linzer stehen defensiv sehr kompakt.
  46. Minute (3. Drittel)
Ein Shutout heute würde die Chancen deutlich erhöhen, dass er auch am Sonntag im Kasten stehen darf. Denn dasselbe wurde in der Vorwoche auch David Kickert zugestanden.
  45. Minute (3. Drittel)
Big Save Mike Ouzas! Der Goalie ist schnell von einer Seite in der anderen und verhindert einen Gegentreffer.
  45. Minute (3. Drittel)
Woger verzieht einen Schuss nur knapp.
  44. Minute (3. Drittel)
DaSilva mit gutem Forechecking, er erarbeitet sich die Scheibe.
  43. Minute (3. Drittel)
Die Linzer schicken jetzt die dritte und vierte Reihe vermehrt auf das Eis. Das ist würdig und recht.
  43. Minute (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Haie.
  42. Minute (3. Drittel)
Dann wieder die Haie, aber Ouzas wehrt mit der Maske ab.
  42. Minute (3. Drittel)
Jetzt wieder die Linzer, aber ein guter Schuss wird geblockt.
  42. Minute (3. Drittel)
Innsbruck will Ouzas das Shutout wohl nicht gönnen.
  41. Minute (3. Drittel)
Spurgeon verzieht knapp.
  41. Minute (3. Drittel)
Ouzas wehrt einen Schuss ab.
  41. Minute (3. Drittel)
Die Innsbrucker gewinnen den ersten Einwurf.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt.
  "Viel Spaß mit dem letzten Drittel, in dem eine Entscheidung fallen wird", sagt der Sprecher durch. Hat der den Spielstand vergessen?
  Gute Unterhaltung im Schlussdrittel wünschen Liwest und die VKB-Bank.
  "Bringt uns Colorado her, wir haben keine Gegner mehr", schreibt uns ein Fans. Das wäre wohl ein bisserl übertrieben. Aber ja, Linz spielt das heute tatsächlich sehr gut.
  In 15 Minuten geht es hier weiter.
  Wow! Die Linzer haben in diesem Abschnitt eiskalt auf 5:0 erhöht - viermal durch Treffer in Überzahl.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. Minute (2. Drittel)
Die Angriffsbemühungen der Gastgeber verpuffen im Defensivdrittel der Linzer ohne einen Torschuss.
  40. Minute (2. Drittel)
Auffällig - bisher haben nur Import-Spieler getroffen. Wir warten auf den ersten Treffer in Rot-Weiß-Rot - für Teamchef Roger Bader.
  39. Minute (2. Drittel)
Was will man heute gegen die Black Wings sagen? Die Chancenauswertung hätte im ersten Abschnitt besser sein können. Ansonsten spielen die Linzer eine staubtrockene Auswärtspartie.
  39. Minute (2. Drittel)
Linz wieder im Angriff.
  38. Minute (2. Drittel)
Gratulation! Die Linzer haben den Haien vorhin das 101. Gegentor in dieser Saison eingeschenkt.
  38. Minute (2. Drittel)
"Ohne Linzer, wär hier gar nichts los", skandieren die Fans. Stimmt.
  37. Minute (2. Drittel)
Woger verzieht knapp.
  37. Minute (2. Drittel)
"Macht sie alle, schießt sie aus der Halle", singen die Fans der Linzer.
  37. Minute (2. Drittel)
Die Linzer laufen ins Abseits.
  36. Minute (2. Drittel)
Das sollte es hier gewesen sein.
  36. Minute (2. Drittel)
Tooooooooooor für die Black Wings! Wieder treffen die Linzer in Überzahl. Dan DaSilva netzt ein, Swette wurde die Sicht gut verstellt.
  35. Minute (2. Drittel)
Lebler und DaSilva scheitern.
  35. Minute (2. Drittel)
Lebler mit einem Fehlpass, die Innsbrucker können sich befreien.
  35. Minute (2. Drittel)
D'Aversa mit dem Kracher, aber Swette hält. Der Schuss fiel etwas zu zentral aus.
  35. Minute (2. Drittel)
Sedivy greift auf den Schläger von Lebler, bekommt dafür eine Strafe und jetzt fliegen erste Gegenstände. Aber so ist eben die Regelauslegung. Powerplay Black Wings - 4-gegen-3.
  34. Minute (2. Drittel)
Davies ist auf und davon, wird von einem Innsbrucker gelegt. Die Referees geben eine Strafe - gegen beide. Guimond sitzt wegen Hakens, Davies wegen einer Schwalbe.
  34. Minute (2. Drittel)
Kein Tor, damit verliert der HCI das Time-Out.
  34. Minute (2. Drittel)
Interessant: 18:7 lautete das Schussverhältnis aktuell - zugunsten der Black Wings.
  34. Minute (2. Drittel)
Entscheiden die Referees, dass die Scheibe nicht drin war, verliert der HCI das Time-Out.
  34. Minute (2. Drittel)
So ist es - die Referees schauen sich die Situation noch einmal an.
  34. Minute (2. Drittel)
Riesenchance für die Innsbrucker. Clark trifft nur die Stange. Pallin nimmt wohl den Videobeweis, um zu sehen, ob die Scheibe hinter der Linie war.
  34. Minute (2. Drittel)
Eigentlich sollte diese Partie jetzt gelaufen sein. Aus ist es natürlich noch lange nicht.
  34. Minute (2. Drittel)
Tooooooooooooooor für die Black Wings! Davies macht es jetzt besser und überwindet Swette zum 4:0. Es ist der dritte Treffer in Überzahl.
  34. Minute (2. Drittel)
Davies mit der Chance, aber er trifft nur die Stange.
  33. Minute (2. Drittel)
Boivin muss raus. Powerplay Linz.
  33. Minute (2. Drittel)
Altmann mit dem Schuss, aber Swette wehrt ab.
  33. Minute (2. Drittel)
Währenddessen hüpft der ganze Auswärtssektor. Sensationelle Stimmung.
  33. Minute (2. Drittel)
Power Break.
  33. Minute (2. Drittel)
Matzka mit dem Konter, aber er scheitert an Swette.
  32. Minute (2. Drittel)
It's a good hockey goal! Tooooooooooooor zählt.
  32. Minute (2. Drittel)
Die Referees schauen übrigens immer noch. So klar dürfte die Situation also nicht gewesen sein.
  32. Minute (2. Drittel)
Hinterfragt werden sollte auch, bei welchem Spiel das Social-Media-Team der Haie gerade zuschaut. Angeblich soll der HCI im ersten Drittel das aktivere und bessere Team gewesen sein. Naja.
  32. Minute (2. Drittel)
Und nur soviel: An Gracnar ist es bis dato noch nicht gelegen, dass Innsbruck mit 0:3 in Rückstand liegt.
  32. Minute (2. Drittel)
Das Tor geht in den Videobeweis. Gracnar hat das Tor verschoben, die Scheibe war aber - aus unserer Sicht - bereits davor hinter der Linie.
  32. Minute (2. Drittel)
Goalie-Tausch bei den Haien. Swette ist jetzt im Tor! Servus Rene!
  32. Minute (2. Drittel)
Tooooooooooor für die Black Wings! Corey Locke feuert die Scheibe in die Maschen. 3:0!
  32. Minute (2. Drittel)
Davies feuert daneben.
  32. Minute (2. Drittel)
Umicevic wird ideal freigespielt, scheitert aber an Gracnar beim "Gurkerl-Versuch".
  31. Minute (2. Drittel)
Rutkowski ist bereits wieder auf der Eisfläche. Alles gut.
  31. Minute (2. Drittel)
Wachter muss in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  31. Minute (2. Drittel)
Strafe angezeigt.
  31. Minute (2. Drittel)
Schofield scheitert an Gracnar. Gute Chance.
  30. Minute (2. Drittel)
Ein kleiner Seitenblick nach Wien. Taylor Vause hat nach einem lupenreinen Hattrick im ersten Drittel auch noch einen vierten Treffer nachgelegt. Es steht 4:0 für die Caps gegen Zagreb.
  30. Minute (2. Drittel)
John Lammers hämmert die Scheibe an die Querlatte.
  30. Minute (2. Drittel)
Das Tempo in dieser Partie ist sehr hoch.
  29. Minute (2. Drittel)
Ein Schuss der Haie geht daneben.
  29. Minute (2. Drittel)
Brocklehurst mit gutem Antritt, beim 3. Verteidiger ist aber Schluss.
  28. Minute (2. Drittel)
Gracnar lenkt einen Schuss ab.
  28. Minute (2. Drittel)
Wieder erobert Linz im Forechecking die Scheibe.
  28. Minute (2. Drittel)
Jetzt wieder einmal die Haie.
  27. Minute (2. Drittel)
Rutkowski prallt mit einem Gegenspieler zusammen und hinkt vom Eis.
  27. Minute (2. Drittel)
Power Break.
  26. Minute (2. Drittel)
Innsbruck mit einem Torschuss. In diesem Fall erwähnenswert.
  26. Minute (2. Drittel)
Ein Verteidiger lenkt einen Brocklehurst-Pass entscheidend ab. Da wäre Lebler mit viel Speed gekommen. Schade drum.
  25. Minute (2. Drittel)
Schofield trifft erneut nur die Stange. Zumindest hat es von hier so ausgesehen.
  25. Minute (2. Drittel)
Koudelka mit dem guten Zuspiel auf Freunschlag, aber der scheitert.
  25. Minute (2. Drittel)
Gracnar mit einem guten Save.
  25. Minute (2. Drittel)
Noch ein unerlaubter Weitschuss.
  24. Minute (2. Drittel)
Linz ist hier wesentlich näher am 3:0 als Innsbruck an einem Torschuss.
  24. Minute (2. Drittel)
Noch ein unerlaubter Weitschuss der Gastgeber.
  24. Minute (2. Drittel)
Ober mit der Riesenchance auf das 3:0. Aber die Scheibe geht irgendwie doch nicht rein.
  24. Minute (2. Drittel)
Die Angriffe der Linzer sind wesentlich präziser gespielt, als noch vor zwei Wochen.
  24. Minute (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Haie.
  23. Minute (2. Drittel)
Die Linzer erarbeiten sich im Forechecking aber die Scheibe.
  23. Minute (2. Drittel)
Innsbruck wieder komplett.
  23. Minute (2. Drittel)
Innsbruck hält die Scheibe clever im Drittel der Linzer und holen nach einem Versuch ein Bully in der Angriffszone heraus.
  22. Minute (2. Drittel)
Aber Innsbruck kann sich befreien.
  22. Minute (2. Drittel)
Wieder die Linzer.
  22. Minute (2. Drittel)
Gracnar mit einem guten Save.
  22. Minute (2. Drittel)
Noch immer Überzahl für die Linzer.
  21. Minute (2. Drittel)
Tooooooooooor für die Black Wings! Umicevic wird am langen Eck ideal bedient und überwindet Gracnar zum 2:0.
  21. Minute (2. Drittel)
Yogan muss nach einem Stockschlag raus. 1:15 Minuten doppelte Überzahl für die Linzer.
  21. Minute (2. Drittel)
Nächste Strafe gegen Innsbruck.
  21. Minute (2. Drittel)
Linz wieder komplett.
  21. Minute (2. Drittel)
Gracnar hält einen guten Schuss.
  21. Minute (2. Drittel)
Die Linzer in Scheibenbesitz.
  Die Pause ist vorbei, das 2. Drittel beginnt.
  Sharky, das Maskottchen der Haie, setzt sich auf die Strafbank. Das reicht aber noch nicht. Clark wird wohl noch folgen müssen.
  Gute Unterhaltung weiterhin wünschen Liwest und die VKB-Bank.
  In wenigen Minuten geht es hier weiter. Bei den Black Wings stehen noch 32 Sekunden Strafzeit auf der Uhr, bei Innsbruck 1:57 Minuten. Ab 19:28 auf der Uhr spielen die Linzer also 1:25 Minuten in Überzahl.
  Gerd Kragl ist übrigens noch nicht auf dem Eis gestanden. Aus gutem Grund - denn der Verteidiger ist bei der Anfahrt mit Magen- und Darmproblemen aufgewacht. Er hat sich gar nicht umgezogen.
  Pause! Und die Linzer führen völlig verdient mit 1:0. Eigentlich könnte es hier schon gegessen sein - aber Gracnar hat die Haie im Spiel gehalten.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. Minute (1. Drittel)
Clark muss raus. Es geht aber nur noch 4 Sekunden.
  20. Minute (1. Drittel)
Schofield ist auf und davon, wird aber von einem Innsbrucker gelegt. Es gibt eine Strafe.
  20. Minute (1. Drittel)
Altmann lenkt einen Schuss ab. Gut gemacht.
  20. Minute (1. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe raus.
  20. Minute (1. Drittel)
Sprechchöre für den Linzer Goalie. Zurecht.
  19. Minute (1. Drittel)
Ouzas mit einem Riesensave!
  19. Minute (1. Drittel)
D'Aversa muss raus - wegen Beinstellens. Powerplay Innsbruck.
  19. Minute (1. Drittel)
Strafe gegen Linz.
  18. Minute (1. Drittel)
Kristler feuert daneben.
  18. Minute (1. Drittel)
Die Linzer spielen jetzt ein sehr aggressives Forechecking.
  17. Minute (1. Drittel)
Schofield mit der nächsten Chance, aber Gracnar mit dem nächsten Big Save!
  17. Minute (1. Drittel)
Was für eine Chance. Die Haie könnten sich hier nicht beschweren, wenn es bereits 3 oder 4 zu 0 stehen würde.
  16. Minute (1. Drittel)
Riesenpass von Woger auf Brucker, der schießt, aber Gracnar hält sensationell.
  16. Minute (1. Drittel)
Jetzt wieder die Haie. Aber Ouzas wehrt zweimal gut ab.
  15. Minute (1. Drittel)
Tooooooooooooor für die Black Wings. Schofield schließt einen schnellen Angriff der Linzer zum 1:0 ab und trifft damit im sechsten Spiel in Serie.
  15. Minute (1. Drittel)
Die Haie sind wieder komplett.
  15. Minute (1. Drittel)
Wieder die Linzer. Aber die Scheibe geht schnell wieder nach draußen.
  14. Minute (1. Drittel)
Brucker mit dem Riesenfehler, aber Ouzas bessert für den Stürmer aus.
  14. Minute (1. Drittel)
Dann befreien sich die Innsbrucker.
  14. Minute (1. Drittel)
Gracnar wehrt einen Versuch ab. Das ist ein richtig starkes Powerplay.
  14. Minute (1. Drittel)
Davies mit dem Versuch, aber knapp daneben.
  13. Minute (1. Drittel)
Die Linzer drücken!
  13. Minute (1. Drittel)
Lubomir Stach muss wegen Haltens in die Kühlbox. Powerplay Black Wings!
  13. Minute (1. Drittel)
Davor ein Power Break.
  13. Minute (1. Drittel)
Strafe angezeigt.
  13. Minute (1. Drittel)
Die Linzer setzen sich jetzt im Angriffsdrittel fest.
  12. Minute (1. Drittel)
Locke mit der Rückhand, aber Gracnar passt auf. Nächste Riesenchance. Innsbruck ist ziemlich anfällig in der Defensive.
  12. Minute (1. Drittel)
Und dann ein guter Angriff der Gäste - erst scheitert Locke, dann Umicevic an Gracnar. Diese Dinger könnte man dann auch einmal machen.
  11. Minute (1. Drittel)
Die Haie haben die Linzer jetzt etwas besser im Griff.
  11. Minute (1. Drittel)
Aktuell sind nur die Fans der Linzer zu hören. Stark.
  10. Minute (1. Drittel)
Freunschlag ist wieder da.
  10. Minute (1. Drittel)
Und dann ist Kristler bei einem Pass entscheidend dran und lenkt die Scheibe ab.
  10. Minute (1. Drittel)
Yogan scheitert an Ouzas.
  10. Minute (1. Drittel)
Wieder die Haie, aber Ober erarbeitet sich die Scheibe und bringt diese auch raus. Stark gemacht.
  9. Minute (1. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe raus.
  9. Minute (1. Drittel)
Die Haie treffen im Schnitt in fast jedem dritten Überzahlspiel.
  8. Minute (1. Drittel)
Freunschlag muss wegen Hakens hinaus. Powerplay HCI.
  8. Minute (1. Drittel)
Die Linzer nehmen eine erste Strafe.
  8. Minute (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Innsbrucker.
  7. Minute (1. Drittel)
In einer Werbung auf dem Video-Würfel kochen die HCI-Cracks und Trainer Rob Pallin in einer Dan-Küche. Die Eishackler als Köche - das kennen wir aus Bozen. Da sind die Füchse Bäcker.
  7. Minute (1. Drittel)
Power Break.
  7. Minute (1. Drittel)
Umicevic bekommt einen ersten Wechsel.
  7. Minute (1. Drittel)
Matzka blockt einen Schuss.
  6. Minute (1. Drittel)
Wieder einmal die Haie, aber es mangelt an Präzision im Passspiel.
  6. Minute (1. Drittel)
Lebler taucht im Slot vor Gracnar auf, kommt mit Glück an die Scheibe, kann Gracnar aber nicht überwinden.
  5. Minute (1. Drittel)
Die Linzer machen ihre Sache hier sehr gut. Das ist defensiv sehr kompakt.
  5. Minute (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  4. Minute (1. Drittel)
Ouzas ist ein erstes Mal geprüft, er wehrt mit dem Beinschienen ab.
  4. Minute (1. Drittel)
Und gleich noch einmal der Linzer Top-Torschütze, aber er scheitert.
  3. Minute (1. Drittel)
Lebler trifft in einem schnellen Angriff wohl nur die Stange. Schön aufgelegt von Schofield.
  3. Minute (1. Drittel)
Jetzt wieder einmal die Innsbrucker. Die haben noch immer nicht auf das Gehäuse von Ouzas geschossen.
  2. Minute (1. Drittel)
Nächster Schuss der Linzer - Brocklehurst scheitert an Gracnar. Der lässt prallen, weiß nicht wo die Scheibe ist, aber ein Verteidiger rettet.
  2. Minute (1. Drittel)
Und genau das hat Szücs gemeint. Die Konterchancen werden sich den Linzern bieten. Zwangsläufig.
  2. Minute (1. Drittel)
Locke mit einem guten Schuss nach Davies-Pass, aber Gracnar fängt spektakulär.
  1. Minute (1. Drittel)
Wieder die Haie. Aber sie bringen die Scheibe nicht auf das Tor der Linzer.
  1. Minute (1. Drittel)
Die Linzer können einen ersten Angriff abfangen.
  1. Minute (1. Drittel)
Die Haie gewinnen das Eröffnungsbully.
  Anpfiff!
  19:15 Uhr
Gleich geht's los! Gute Unterhaltung wünschen Liwest und die VKB-Bank.
  19:14 Uhr
D'Aversa, Altmann, Schofield, DaSilva, Lebler und Ouzas bilden die Starting-Six bei den Black Wings.
  19:13 Uhr
Choreografie im Auswärtssektor. Es werden Fahnen geschwenkt. Sieht klasse aus. Der Rest der Eishalle ist weit von einer Choreografie entfernt. Ab und zu sieht man einmal einen im Fandress. Das war's aber schon.
  19:11 Uhr
Die Haie werden jetzt nach der Reihe auf das Eis gerufen.
  19:09 Uhr
Wir haben übrigens noch immer kein Line-Up bekommen. Die Aufstellungen lieferten uns die neben uns sitzenden Statistiker. Sorry gleich einmal im Voraus für eine gewisse Unschärfe beim Erkennen der HCI-Spieler.
  19:06 Uhr
Auf dem Eis sind zumindest einmal die Referees angekommen. Diese heißen heute Trpimir Piragic und Ladislav Smetana. Kontschieder und Nedeljkovic sind die Linesmen.
  19:03 Uhr
In einer Viertelstunde geht es hier los. Die Uhr auf der Anzeigentafel dürfte aber auf 19:13 Uhr gestellt sein. Das passt nicht ganz zusammen.
  19:00 Uhr
Der Auswärtssektor ist sehr gut gefüllt. Das sind wohl an die 60-70 Leute hier.
  18:59 Uhr
Es ist immer wieder besonders interessant, wie gut die Infrastruktur hier in Innsbruck ist. Neben der Eishalle befindet sich eine Mehrzweckhalle, dahinter ein Eisschnelllauf-Ring, der auch für das Publikumseislauf freigegeben ist, in der Mitte ist auch noch ein Eishockey-Rink installiert. Gleich dahinter haben die Tiroler das Tivoli neu für die Fußballer. Und der ÖSV und der Alpenverein ist ebenfalls in diesem Sport-Zentrum ansässig. Beeindruckend, so muss das in einer Sportstadt sein.
  18:57 Uhr

Und so spielt der HC Innsbruck:

Im Tor steht Luka Gracnar, Rene Swette ist sein Backup.

1. Linie:
Sacha Guimond, Michael Boivin - Ondrej Sedivy, Tyler Spurgeon, John Lammers

2. Linie:
Nick Ross, Philipp Lindner - Andrew Yogan, Andrew Clark, Daniel Wachter

3. Linie:
Lubomir Stach, Fabian Nußbaumer - Levko Koper, Mario Lamoureux, Alexandre Lavoie

4. Linie:
Sam Antonitsch, Lukas Bär, Clemens Paulweber

  18:55 Uhr
Das Warm-Up auf dem Eis ist vorbei. Die Spieler kehren zurück in die Kabinen und erhalten dort die letzten Instruktionen.
  18:54 Uhr

So beginnen die Black Wings heute

Im Tor steht Mike Ouzas, David Kickert ist sein Backup.

1. Linie:
Kevin Kapstad, Troy Rutkowski - Michael Davies, Corey Locke, Daniel Woger

2. Linie:
Mario Altmann, Jonathan D'Aversa - Brian Lebler, Rick Schofield, Dan DaSilva

3. Linie:
Aaron Brocklehurst, Moritz Matzka - Andreas Kristler, Marco Brucker, Laurens Oberr

4. Linie:
Gerd Kragl - Stefan Freunschlag, Paul Koudelka, Adrian Rosenberger, Dragan Umicevic

  18:52 Uhr
Der zweite Co-Trainer der Black Wings, Jürgen Penker, ist mit der U20-Nationalmannschaft auf Trainingslager. Lustigerweise in Telfs, also wenige Kilometer von hier entfernt. Allerdings wird es ihm nicht möglich sein, heute zum Spiel zu kommen. Deshalb übernimmt Szücs die Agenden von Penker, zu denen unter anderem das Unterzahlspiel gehört. "Auch deshalb sollten wir von der Strafbank fern bleiben."
  18:50 Uhr
Wir haben kurz mit Co-Trainer Mark Szücs gesprochen. Er sagt: "Wir müssen heute wieder sehr klug spielen. Einerseits müssen wir geduldig auf unsere Chancen warten, auf der anderen Seite müssen wir aktiv und aggressiv auftreten in den Zweikämpfen. Allerdings darf es nicht zu aggressiv werden, die Strafbank sollten wir meiden. Dann werden wir sicher Chancen auf den Sieg hier bekommen."
  18:45 Uhr
Der Teamchef ist heute ebenfalls als Beobachter hier in Innsbruck.
  18:40 Uhr
Wir begeben uns auf die Suche nach den offiziellen Line-Ups sowie weiteren Informationen.
  18:35 Uhr
Los geht's mit dem Warm-Up. Und siehe da - der beste Goalie der Liga bekommt heute eine Auszeit. Ouzas wird im Tor starten. Er hat das Team soeben auf das Feld geführt.
  18:30 Uhr
Im heutigen Duell trifft das beste Unterzahlspiel der Liga (Linz, 89,1%) auf das zweitbeste Powerplay (Innsbruck, 27,6%) sowie das effizienteste Team (Innsbruck, 13 Prozent der Schüsse führten zu Treffern). Dafür steht mit David Kickert (93,4%) der beste Torhüter der Liga im Kader der Black Wings.
  18:25 Uhr
Die ersten Anhänger aus Linz sind hier angekommen. Es wird auch ein Fanbus der Black Wings hier vorfahren.
  18:20 Uhr
Das Team der Stunde sind übrigens - wenig überraschend - die Black Wings mit fünf glatten Erfolgen in den jüngsten fünf Spielen.
  18:15 Uhr
Die jüngsten Gegner (Villach, Zagreb und Bozen) finden sich übrigens in der aktuellen Form-Tabelle am Ende wieder. Das Duell gegen Innsbruck wird heute also ein erster Gradmesser, das Duell am Sonntag gegen Salzburg ein Topspiel.
  18:10 Uhr
Troy Ward weiß, dass die Offensvie der Haie wesentlich gefährlicher ist, als jene der letzten Gegner. "Es ist oft sehr wichtig, wie man in eine Partie startet. Gegen Gegner mit einer solchen Offensive (93 Tore in dieser Saison bereits) ist der Start natürlich sehr wichtig. Ich hoffe, dass wir so starten, wie in den letzten Partien.
  18:05 Uhr
Die Spielfläche hier in der Halle wurde soeben wieder gereinigt. Draußen auf dem Freieis trainieren währenddessen die Eisschnellläufer.
  18:00 Uhr
EHC-Manager Christian Perthaler, der heute übrigens auch hier in Innsbruck ist, findet es schade, dass die Champions Hockey League (noch) keinen höheren Stellenwert bei heimischen Medien und Fans genießt. "Das, was Salzburg macht, ist schon brutal. Es spiegelt das Niveau unserer Liga wieder."
  17:55 Uhr
Auch der nächste Gegner der Black Wings, die Red Bulls aus Salzburg, war am Dienstag übrigens im Einsatz. Die Mozartstädter, die am Sonntag in Linz gastieren, bezwangen den finnischen Meister Oulun Kärpät vor heimischer Kulisse mit 3:2. Gratulation an dieser Stelle von unserer Seite.
  17:50 Uhr
Zwei Innsbrucker durften sich übrigens am Dienstag in der Champions Hockey League beweisen: Die Nikolic-Brüder leiteten das Viertelfinalduell zwischen Red Bull München und Malmö (mit Konstantin Komarek).
  17:45 Uhr
Brian Lebler und Troy Ward haben übrigens an einer Folge vom Servus-Hockey-Night-Quiz teilgenommen. Lebler konnte mit 4:3 Punkten gewinnen - allerdings wissen beide nicht, wie viele Zuseher in die Eishalle in Linz passen. Sehr empfehlenswert, hier der Link zum Nachschauen.
  17:40 Uhr
Troy Wards Vater ist vom Ambiente hier begeistert. "Wenn man bedenkt, dass hier Olympische Spiele ausgetragen wurden - beeindruckend. Die Reise war hervorragend. Ich freue mich schon auf das Spiel."
  17:35 Uhr
Bei den Linzern wird dem Vernehmen nach heute Mike Ouzas im Tor beginnen. Dragan Umicevic ist mit von der Partie, wird allerdings heute laut Ward nur 13. Stürmer sein. "Wir müssen schauen, wie es ihm geht und wie weit er schon ist. Er wird einige Shifts bekommen."
  17:30 Uhr
Rene Swette, Backup-Goalie der Innsbrucker, hat kurz mit uns geplaudert. Es geht im gut in Innsbruck, er weiß allerdings bereits, dass er heute nicht spielen wird. "Dafür habe ich in Klagenfurt spielen dürfen."
  17:25 Uhr
Die Spieler sind gerade mit dem Aufwärm-Programm beschäftigt. Die meisten spielen Fußball.
  17:20 Uhr
Zwei ältere Herren sind zu unserer Überraschung aus dem Spielerbus gestiegen. Es handelt sich dabei um die Väter von Corey Locke und Troy Ward, die aktuell in der Stahlstadt Urlaub machen.
  17:15 Uhr
Gleich zu Beginn wollen wir einen herzlichen Geburtstagswunsch äußern. Alles Gute an Linz-Fan Franz Teufel!
  17:10 Uhr
Das Wetter in Innsbruck ist (noch) warm und föhnig. Die Sonnenstrahlen illuminieren die höheren Bergspitzen ein letztes Mal für heute. Wenn es morgen in der Früh wieder heller wird, soll Schnee liegen. Eine Kaltfront ist angesagt.
  17:05 Uhr
Trotz widrigster Verkehrssituation bei der Abfahrt in Linz (13 Uhr) haben es die Black Wings rechtzeitig zur Halle in Innsbruck geschafft. Nach vier Stunden. Wir waren nur wenige Minuten davor hier und haben mit einigen Spielern gesprochen.
  17:00 Uhr
Servus und herzlich willkommen aus Innsbruck!

 

Mit der breiten Brust von fünf Siegen in Serie reisen die Black Wings heute in die Tiroler Landeshauptstadt. Es gilt, den Vorsprung auf die Nicht-Playoff-Plätze (derzeit zehn Punkte) zu vergrößern. Die Haie sind aktuell auf Rang sieben und damit der Maßstab. Mit einem Sieg könnten die Linzer in der Tabelle theoretisch bis auf Rang drei vorspringen, auf Leader KAC fehlen derzeit fünf Punkte.

Dass die Innsbrucker ein unangenehmer Gegner sein können, wissen die Stahlstadt-Cracks. Denn das erste Duell in Linz ging mit 4:3 nach Verlängerung an den HCI, das zweite mit 4:3 nach regulärer Spielzeit in Innsbruck an die Oberösterreicher. Troy Ward und seine Mannschaft möchte diese Auswärts-Siegesserie in den Duellen mit den Innsbruckern heute fortsetzen. Mit drei Punkten wäre zudem das direkte Duell, das nach Ende des Grunddurchgangs bei Punktegleichheit entscheidend wird, zugunsten der Linzer entschieden.

Die Highlights des Duells am Sonntag gegen den HCB Südtirol:

 

 

 
 
Kommentare anzeigen »
Artikel Markus Prinz 07. Dezember 2018 - 21:34 Uhr
präsentiert von:


Mehr Black Wings

3:7 - Salzburg beendete Höhenflug der Black Wings

LINZ. Eishockey: Erste Niederlage nach sechs ungeschlagenen Spielen.

3:7 – Salzburg beendete Höhenflug der Black Wings

LINZ. Erste Niederlage seit drei Wochen für die Linzer.

Black Wings empfangen Salzburg mit breiter Brust

INNSBRUCK / LINZ. Mit einer Serie von sechs Siegen am Stück gehen die Black Wings am Sonntag in das ...

Kraftnahrung vom Nikolaus für Duelle mit Torfabriken

LINZ. Die Black Wings wollen ihren Erfolgslauf heute in Innsbruck und am Sonntag gegen Salzburg verlängern.

"Ich wusste, dass die Burschen gut sind"

LINZ. Eishockey: Nach Wochen der Kritik und der Enttäuschungen haben die Black Wings ordentlich Fahrt ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS