Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Juli 2018, 05:13 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Juli 2018, 05:13 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Black Wings

3:1 - Black Wings machten sich das Leben schwer

LINZ. Nach einem ersten Drittel zum Vergessen haben die Black Wings am Dienstag Fahrt aufgenommen und die Graz 99ers in der Erste Bank Eishockeyliga mit 3:1 (0:0, 2:0, 1:1) in die Schranken gewiesen.

Siegreiche Black Wings Bild: gepa

Damit gelang die Revanche für die 3:4-Niederlage in der Steiermark am Sonntag und der Vorstoß auf Rang zwei, weil Rekordmeister KAC in Znojmo 1:3 unterlag.

Der vierte Heimsieg in Folge war auch das Ergebnis einer geduldigen und disziplinierten Vorstellung, die Linzer kassierten nur zwei Strafminuten. Auch am Freitag (19.15 Uhr) im „Weihnachts-Klassiker“ gegen Salzburg dürfen sich die Schützlinge von Troy Ward keine Dummheiten erlauben, denn die Mozartstädter sind das Team der Stunde. Das 5:2 am Dienstag gegen Zagreb war bereits der sechste Erfolg en suite.

Doch die Black Wings sind ein anderes Kaliber, gegen Graz beendete Joel Broda nach 28:06 Minuten die Nulldiät und traf zum 1:0. Auch das 3:0 (41.) ging auf das Konto des Kanadiers. Zuvor hatte Brian Lebler auf 2:0 (34.) gestellt und Jonathan D’Aversa nur die Stange (38.) torpediert. Der 31-jährige Verteidiger, der sich am 3. November beim 8:1 gegen Zagreb eine Unterkörperverletzung zugezogen hatte, feierte ein ordentliches Comeback. Was die kommende Saison betrifft, so gibt es gute Nachrichten von Stürmer Jake Dowell. Seine Schulteroperation ist erfolgreich verlaufen, nach rund fünfmonatiger Pause kann der Amerikaner wieder das Eistraining aufnehmen.

Transfermarkt gibt wenig her

Die Suche nach einem Ersatz für die Offensive gestaltet sich unverändert zäh, der Markt gibt wenig her. Ex-Ingolstadt-Stürmer Brandon Buck wird die Linzer jedenfalls nicht verstärken, er hat beim Schweizer Top-Klub HC Davos unterschrieben.

Der gute Mann befindet sich ist einer Preisklasse, mit der sich Linz gar nicht zu beschäftigen braucht. Kein Thema ist auch ein Wunschkandidat vieler Fans: Andrew Kozek. Der ehemalige Top-Torjäger der Wings hat via Finnland den Weg in die höchste schwedische Liga gefunden. Der 32-Jährige steht vor seinem Debüt für Mora IK.

Liwest Black Wings Linz - Moser Medical Graz 99ers 3:1 (0:0,2:0,1:1).

Linz, 4.350.

Tore: Broda (29., 41.), Lebler (34.) bzw. Higgs (50.).

Strafminuten: 10 bzw. 2.

Red Bull Salzburg - KHL Medvescak Zagreb 5:2 (2:1,1:0,2:1).

Salzburg, 2.100. T

ore: Harris (4./PP), Brouillette (13.), Mueller (22./PP), Huber (42./SH), Hughes (58.) bzw. Rajsar (20.), Poyhonen (52.).

Strafminuten: 6 bzw. 14.

Kommentare anzeigen »
Artikel Alexander Zambarloukos 19. Dezember 2017 - 21:31 Uhr
Mehr Black Wings

LASK wieder die Nummer eins im Land

LINZ. Zuschauer-Statistik: Die Athletiker überholen die Black Wings und die SV Ried.

Joel Broda hat neuen Verein gefunden

DORNBIRN. Im Rahmen der Kaderpräsentation für die neue Saison wurde soeben bekannt, dass der Ex-Linzer ...

Talent-Camp mit Bobby Lukas

Robert Lukas hat seine aktive Eishockey-Karriere beendet und die Leitung der Nachwuchsabteilung der Liwest ...

Black Wings haben einen schwierigen Saisonstart vor sich

LINZ / WIEN. Am Montagnachmittag wurde der neue Spielplan für die EBEL-Saison 2018/19 präsentiert.

David Franz: „Eishockey ist mein Leben – und ich möchte dass das mein Beruf bleibt“

LINZ. Der Ex-Stürmer der Black Wings wird in der kommenden Saison in Lustenau auf Torjagd gehen.
Meistgelesen   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS