Lade Inhalte...

Black Wings

1:4 – Black Wings verloren erneut

13. Dezember 2021 00:04 Uhr

1:4 – Black Wings verloren erneut
Brian Lebler traf zum 1:1.

ZNOJMO. Eishockey-Schlusslicht Steinbach Black Wings Linz bleibt auf der Verliererstraße.

Das 1:4 in Znojmo, wo Kapitän Brian Lebler sein 15. Saisontor zum zwischenzeitlichen 1:1 erzielt hatte (18.), war die bereits fünfte Niederlage in Serie (ohne Punktzuwachs). Der Abstand zu den (Pre-)Play-off-Plätzen wird immer größer. Am Freitag kommt der HC Bozen mit Trainer Greg Ireland, der den Black Wings vor ein paar Wochen einen Korb gegeben hat, in die Linz-AG-Eisarena. Gestern unterlagen die Südtiroler Salzburgs "Roten Bullen", die neuer Tabellenführer sind, 1:3.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

3  Kommentare 3  Kommentare