Lade Inhalte...

Mehr Wintersport

Bob: Maier holte bei EM in Winterberg Bronze im Vierer

Von nachrichten.at/apa   15. Januar 2017 18:58 Uhr

Winterberg
Benjamin Maier, Stefan Laussegger, Markus Sammer, und Danut Ion Moldovan holten Bronze.

WINTERBERG. Benjamin Maier hat mit seiner Crew Stefan Laussegger, Markus Sammer und Danut Moldovan im Vierer-Bob EM-Bronze in Winterberg gewonnen.

Der Tiroler musste sich am Sonntag im zum Weltcup zählenden Bewerb nur zwei deutschen Lokalmatadoren geschlagen geben. Nur 2/100 Sekunden fehlten auf Silber. Der Titel ging an die Mannschaft von Johannes Lochner, der erstmals in seiner Karriere EM-Gold holte.

Für den 22-jährigen Maier, der bei den kontinentalen Titelkämpfen in St. Moritz im Vorjahr Silber gewonnen hatte, war es der dritte Podestplatz im Vierer-Weltcup in seiner Karriere.

Gastgeber Deutschland holte in Winterberg im Bob alle vergebenen EM-Titel bei den Damen, im Zweier und Vierer. Ende Februar steht am Königssee noch die Weltmeisterschaft auf dem Programm.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less