Lade Inhalte...

Olympische Winterspiele

Positiv denken, negativ testen

Von Christoph Zöpfl  26. Januar 2022 13:33 Uhr

Sam Baumgartner hat für Peking noch ein Ass im Ärmel. Mindestens.

LINZ. Samuel Baumgartner vom SC Hinterstoder muss vor seiner olympischen Premiere noch ein besonderes Hindernis überspringen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Als smarter Ski-Artist hat Sam Baumgartner auf dem Slopestyle-Parcours oder der Big-Air-Schanze ziemlich atemberaubende Tricks drauf. Das hilft dem 24-jährigen Freestyler vom SC Hinterstoder derzeit leider herzlich wenig. Aktuell hat sich nämlich zwischen ihm und seinem olympischen Debüt in China ein ziemlich großes Hindernis aufgebaut: Ein positiver Corona-Test macht die am kommenden Montag geplante Reise zu den Winterspielen im Reich der Mitte zur Zitterpartie.