Lade Inhalte...

Olympische Spiele

Österreichs Team meldet sich fit für Triathlon-Premiere

Von OÖN   30. Juli 2021 00:04 Uhr

Österreichs Team meldet sich fit für Triathlon-Premiere
Heimische Mixed-Mannschaft

TOKIO. Zum Abschluss der olympischen Triathlon-Bewerbe von Tokio gibt es am Samstag (0.30 Uhr MESZ) die Premiere des Mixed-Teambewerbs.

Für die österreichische Equipe war schon die Qualifikation dafür ein Erfolg, ein Medaillengewinn ist nicht zu erwarten. Julia Hauser, Luis Knabl, Lisa Perterer und Lukas Hollaus werden in dieser Reihenfolge je 300 Meter schwimmen, 6,8 Kilometer Rad fahren und zwei Kilometer laufen.

Von Österreichs Mannschaft ging lediglich Hollaus ohne Blessuren aus dem Einzelbewerb heraus, er belegte am Montag Platz 34. Knabl musste nach einem Sturz mit dem Rad aufgeben. Der rechte Knöchel war lädiert, Prellungen und Zerrungen im Sprunggelenk wurden festgestellt. Der Tiroler wurde mit Lymphdrainagen, Physiotherapie und Magnetfeld behandelt. Hauser stieg am Dienstag nach einem Schlag auf den Kopf schon im Schwimmen aus, Perterer (27.) klagte über Krämpfe und Achillessehnen-Probleme. Doch nun meldeten sich alle wieder fit.

Favoriten auf Gold sind Frankreich, Australien, Großbritannien und die USA. Und Österreich? "Wir sind Außenseiter, aber wir werden um jeden Platz kämpfen", sagt Sportdirektor Robert Michlmayr.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less