Lade Inhalte...

Motorsport

"Wenn er kein Pech hat, kann er gewinnen"

Von Christoph Zöpfl  31. Dezember 2021 00:04 Uhr

LINZ/JEDDAH. Warum KTM-Legende Heinz Kinigadner Matthias Walkner bei der am Sonntag beginnenden Rallye Dakar den Sieg zutraut.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Zum dritten Mal ist Saudi-Arabien ab Sonntag Schauplatz der Rallye Dakar. Nach zwei Erfolgen von Honda will Seriensieger KTM bei den Motorrädern wieder die Trophäe nach Mattighofen holen. Für KTM-Legende und Berater Heinz Kinigadner zählt der Salzburger Matthias Walkner zu den Top-Favoriten. Im Gespräch mit den OÖNachrichten erklärt der Tiroler, warum er glaubt, dass der 35-Jährige reif für seinen zweiten Dakar-Sieg nach 2018 ist.