Lade Inhalte...

Motorsport

Silverstone-Sieg: Bagnaia bringt die Ducati vor Spielberg schon in Stellung

Von Dominik Feischl  08. August 2022 00:04 Uhr

Silverstone-Sieg: Bagnaia bringt die Ducati vor Spielberg schon in Stellung
Der Italiener (re.) lieferte sich mit Maverick Vinales in England ein Duell, feierte dann wie zuletzt schon in Assen den nächsten Triumph.

SILVERSTONE. Zwei Desmosedicis auf dem Podium, Aprilia-Star Aleix Espargaro trotzte schwerem Sturz

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Sommerpause hat ihn offenbar kein bisschen eingebremst: Francesco Bagnaia knüpfte gestern beim Grand Prix von Großbritannien in Silverstone dort an, wo er in Assen vor wenigen Wochen in der MotoGP aufgehört hatte. Der italienische Ducati-Pilot gewann den zwölften Saisonlauf und zeigte damit vor dem nun folgenden Großen Preis von Österreich – traditionell eine Strecke für "die Roten"–, dass mit ihm zu rechnen ist.