Lade Inhalte...

Motorsport

Red Bull zeigte beim Test auf

15. März 2021 00:04 Uhr

Red Bull zeigte beim Test auf
Gut in Fahrt: Max Verstappen

SAKHIR. Red Bull hat gestern am letzten Formel-1-Testtag vor dem Saisonstart das Tempo diktiert.

Der Niederländer Max Verstappen legte in 1:28,960 Minuten wie schon am Freitag in Sakhir die schnellste Runde hin, dazu machte das Auto auch in puncto Laufleistung einen guten Eindruck. Weltmeister Lewis Hamilton musste sich im Mercedes mit Rang fünf zufriedengeben.

Schon letzten Freitag endeten die MotoGP-Testfahrten in Katar. Mit 1:53,183 Minuten stellte Jack Miller (Ducati) die Gesamtbestzeit über die vier Tage auf, KTM stach noch nicht hervor. Diese Woche sind die kleineren Klassen dran, danach startet die WM-Saison am 28. März an selbigem Ort.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motorsport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less