Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Norris schnappte Verstappen Pole in Barcelona weg

Von nachrichten.at/apa, 22. Juni 2024, 17:43 Uhr
Max Verstappen (l.) und Lando Norris
Max Verstappen (l.) und Lando Norris Bild: (APA/AFP/POOL/THOMAS COEX)

BARCELONA. Lando Norris hat Formel-1-Weltmeister Max Verstappen im Qualifying zum Großen Preis von Spanien die Pole Position weggeschnappt.

Der britische McLaren-Pilot war am Samstag in Barcelona um zwei Hundertstelsekunden schneller als der niederländische Red-Bull-Superstar und steht damit im zehnten Saisonrennen am Sonntag (15.00 Uhr/live ORF 1, Sky) auf dem ersten Startplatz. Dahinter folgt das Mercedes-Duo Lewis Hamilton (+0,318 Sek.) und George Russell (+0,320).

"Perfekte Runde"

"Es war eine perfekte Runde. Ich bin sehr glücklich, ich hatte noch nicht viele Pole Positions", sagte der 24-jährige Norris, der nach Russland 2021 erst zum zweiten Mal ganz vorne startet. "Das wird eine harte Sache, aber wir sind jetzt hier, um zu gewinnen", kündigte er an. Verstappen lag in Q3 zunächst vorne, ehe Norris ihn noch überholte. "Das Training war schwierig, aber ich habe mich im Qualifying gut gefühlt und noch Windschatten von Checo (Perez, Anm.) bekommen. Ich bin mit der ersten Reihe sehr glücklich", sagte der Vorjahressieger.

Von den großen Teams lieferte sich im Qualifying niemand einen Umfaller, hinter dem Mercedes-Duo in der zweiten Startreihe stehen die beiden Ferraris von Charles Leclerc (+0,348) und Carlos Sainz (+0,353). Sergio Perez im zweiten Red Bull musste sich mit dem achten Platz begnügen (+0,678). "Ich habe nicht mit der Pole gerechnet. Aber hier Dritter zu sein, dafür bin ich sehr dankbar", sagte Rekordweltmeister Hamilton. "Das Auto geht schön langsam in Richtung Rennmaschine. Vielleicht können wir morgen etwas Druck ausüben."

Vor dem Abschlusstraining am Vormittag hatte ein Brand im Fahrerlager einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Mehr darüber lesen Sie hier.

In der WM-Wertung hat Verstappen nach seinem jüngsten Sieg in Kanada mit 169 Punkten einen Vorsprung von 31 Zählern auf Leclerc. Dritter ist Norris mit einem Rückstand von 56 Punkten auf den Triple-Weltmeister. Nächstes Wochenende ist die Formel 1 in Spielberg in der Steiermark zu Gast.

mehr aus Motorsport

Positive Reaktionen auf Schumacher-Outing im Fahrerlager

Die Auferstehung des Lewis Hamilton

Simon Wagner nach Platz zwei in Weiz zum vierten Mal Rallye-Staatsmeister

Veröffentlichte Foto mit seinem Freund: Ralf Schumacher outet sich 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen