Lade Inhalte...

Motorsport

Lewis Hamilton: Die Uhr tickt

Von OÖN   26. Januar 2021 00:04 Uhr

Lewis Hamilton: Die Uhr tickt
Hamilton ist noch ohne Vertrag. (gepa)

KITZBÜHEL. Zwei Monate vor dem Saisonstart in Bahrain ist der Verbleib von Weltmeister Lewis Hamilton in der Formel 1 noch nicht geklärt.

Laut Mercedes-Teamchef Toto Wolff gehe es in den Gesprächen nur noch um Details. "Aber spätestens vor Bahrain müssen wir dann einmal irgendwann etwas unterschreiben", sagte der Wiener zum ORF. Eine Frist wollten die "Silberpfeile" dem Rekordweltmeister nicht setzen. "Ich habe ihm schon damit gedroht, dass ich der nächste in der Linie bin, der sich (in das Cockpit; Anm.) hineinsetzt", sagte Wolff scherzend, der sich wegen des Coronavirus zuletzt zehn Tage in Kitzbühel in Quarantäne befand. Während die Anwälte die letzten Vertragsparameter aushandeln, weilt Hamilton in den USA. Teamkollege Valtteri Bottas ist auch 2021 an Mercedes gebunden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motorsport

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less