Lade Inhalte...

Motorsport

Kein Einspruch von Mercedes

Von OÖN   17. Dezember 2021 00:04 Uhr

Max Verstappen ist Weltmeister.

BRACKLEY. Der Formel 1 bleibt ein Nachspiel am grünen Tisch erspart, Max Verstappen ist und bleibt der Weltmeister einer denkwürdigen Saison.

Nach dem Finale in Abu Dhabi vergangenen Sonntag und dem Triumph des Red-Bull-Piloten durch ein Überholmanöver in der letzten Runde verzichtet Mercedes auf die mögliche Anfechtung des Ergebnisses. "Wir ziehen hiermit unsere Berufung zurück", hieß es gestern in einer Mitteilung.

"Lewis und ich sind desillusioniert im Moment. Wenn wir die fundamentalen Prinzipien des Sports außer Acht lassen und die Stoppuhr nichts mehr wert ist, weil es willkürliche Entscheidungen gibt, dann beginnt man zu hinterfragen, ob all die Arbeit, Blut, Schweiß und Tränen es wert sind", sagte Mercedes-Sportchef Toto Wolff.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

1  Kommentar 1  Kommentar