Lade Inhalte...

Motorsport

"Jetzt ist Zeit für etwas Tequila"

Von OÖN   09. November 2021 00:04 Uhr

"Jetzt ist Zeit für etwas Tequila"
Der Red-Bull-Pilot ist nach seinem neunten Saisonsieg weiter obenauf.

MEXIKO-STADT. Formel 1: Max Verstappen lieferte eine Machtdemonstration in Mexiko ab

"Jetzt ist es Zeit für etwas Tequila", gab sich Max Verstappen nach seinem Sieg letzten Sonntag beim Formel-1-Grand-Prix von Mexiko in Feierlaune. Der Niederländer nimmt mit seinem Red Bull vier Rennen vor dem Ende weiter kompromisslos Kurs in Richtung erster Titelgewinn.

Mit seinem neunten Saisonsieg vergrößerte der Niederländer in Mexiko-Stadt seinen Vorsprung in der WM auf Titelverteidiger Lewis Hamilton auf 19 Zähler, die beiden Kontrahenten trennt damit mehr als ein zweiter Platz. Konkurrent Mercedes verspielte seinen im Qualifying erarbeiteten Vorteil schon auf den ersten Metern des fünftletzten Saisonrennens. Von Startplatz drei aus preschte Verstappen überfallsartig an die Spitze. Von dort war er mit seinem überlegenen Red Bull dann nicht mehr wegzubekommen. "Sie waren klar überlegen", stellte Hamilton fest. "Da war keine Chance, dass wir das hätten ändern können."

Platz zwei vor dem vehement angreifenden Lokalmatador Sergio Perez war da für den Briten schon als maximal möglicher Erfolg zu werten. Dessen Teamchef Toto Wolff hofft nun auch auf Hilfe von oben. "Wir müssen beginnen, besser zu performen, und vielleicht auch auf den Renngott hoffen", meinte der Wiener nach dem Trip in die Höhenlage von Mexiko-Stadt. Die Vorzeichen für Brasilien schon am kommenden Wochenende sind aber ähnlich, Red Bull scheint in Interlagos erneut im Vorteil.

Verstappen selbst will nicht zu weit nach vorne schauen. "Ich denke nicht an den WM-Pokal, wir müssen bis zum Ende weiterkämpfen. Ich glaube nicht an Momentum."

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less