Lade Inhalte...

Motorsport

Hamilton gewann in Shanghai 1000. GP vor Bottas und Vettel

Von nachrichten.at/apa   14. April 2019 09:50 Uhr

Lewis Hamilton

SHANGHAI. Titelverteidiger Lewis Hamilton hat am Sonntag mit seinem zweiten Saisonsieg die Führung in der Formel-1-WM übernommen.

Der britische Mercedes-Star setzte sich im Jubiläumsrennen der Königsklasse in Shanghai vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas und Sebastian Vettel im Ferrari durch. Red-Bull-Pilot Max Verstappen belegte im 1.000. Rennen der Formel-1-Geschichte Rang vier.

Von den 1.000. Grand Prix hat der fünffache Weltmeister Hamilton 75 gewonnen, sechs davon in China. In der WM-Wertung führt der 34-Jährige nach drei Läufen sechs Zähler vor Bottas. Das nächste Rennen steht in zwei Wochen mit dem Grand Prix von Aserbaidschan in Baku auf dem Programm.

 
 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Motorsport

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less