Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Juli 2018, 15:56 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Juli 2018, 15:56 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Motorsport  > Formel 1

Red Bull setzt in Singapur die erste Duftmarke

SINGAPUR. Daniel Ricciardo fährt im ersten Training für den Grand Prix in Singapur Bestzeit.

Guter Start für Daniel Ricciardo und Red Bull Racing in das Wochenende in Singapur. Bild: gepa

Der Red-Bull-Pilot war im ersten Zeitlauf 0,109 Sekunden schneller als Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel. Ricciardo-Teamkollege Max Verstappen kam auf den dritten Rang (+0,121 Sek.). WM-Leader Lewis Hamilton markierte die viertbeste Zeit (+0,415 sek.).

Vor dem 14. Saisonlauf führt Hamilton in der WM-Wertung mit drei Zählern Vorsprung auf Vettel. Der Deutsche gewann vier der neun bisherigen Rennen im asiatischen Stadtstaat. Drei davon entschied er mit Red Bull, einen im Ferrari für sich. Am Sonntag (14.00 Uhr/ORF eins, RTL, Sky) könnte der Vierfach-Weltmeister die WM-Führung zurückerobern.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport/APA 15. September 2017 - 12:32 Uhr
Mehr Formel 1

Sebastian Vettels Traum vom Heimsieg endete im Kiesbett

HOCKENHEIM. Formel 1: Seinen ersten Heimsieg vor Augen rutschte Vettel in Hockenheim von der Strecke.

Vettel schmiss Heimsieg in Hockenheim weg

HOCKENHEIM. Lewis Hamilton hat am Sonntag mit einem unerwarteten Sieg im Grand Prix von Deutschland die ...

Hamilton kam mit Verwarnung davon - Sieg offiziell

HOCKENHEIM. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton behält seinen Sieg im Deutschland-GP.

Vettel holte "Pole" in Hockenheim - Rückschlag für Hamilton

HOCKENHEIM. Formel-1-WM-Leader Sebastian Vettel nimmt seinen Heim-Grand-Prix in Hockenheim am Sonntag aus ...

Goodbye Deutschland? Hockenheim steht auf der Preis-Bremse

HOCKENHEIM. Formel 1: 25 Millionen Dollar sind zu viel – der morgige Große Preis von Deutschland ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS