Lade Inhalte...

Motorsport

Eine Karriere auf dem Scheideweg

Von   21. Oktober 2021 00:04 Uhr

ATTNANG-PUCHHEIM. Motorrad-WM: Für den Attnang-Puchheimer Maximilian Kofler könnte sein Moto3-Abenteuer nach dieser Saison vorerst ein Ende nehmen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das Titelduell in der MotoGP zwischen WM-Spitzenreiter Fabio Quartararo und Senkrechtstarter Francesco Bagnaia biegt am Sonntag in Misano (14 Uhr live auf ServusTV) in die drittletzte Saisonrunde ein. Die "Königsklasse" der Motorrad-WM elektrisiert nicht nur die Fans. Mit Maximilian Kofler eifert auch ein Oberösterreicher dem Traum einer MotoGP-Karriere nach. Ein Ziel, bei dem dem Attnang-Puchheimer aber ein Rückschlag droht, könnte er doch nächste Saison seinen Platz in der Moto3 verlieren.