Lade Inhalte...

Motorsport

Ein Großer Preis mit vielen Siegern

Von   07. Juli 2020 00:04 Uhr

SPIELBERG. Für den top-organisierten Formel-1-Saisonstart in Spielberg gab es viel Applaus.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nach 217 Tagen Rennpause – der längsten in der Geschichte der Formel 1 – lieferte die Königsklasse des Motorsports beim verspäteten Saisonstart in Spielberg am Sonntag eine Vorstellung, für die es viel Applaus gab. Trotz zahlreicher Auflagen angesichts der Corona-Bedrohung kamen die Veranstalter in organisatorischer Hinsicht nicht ins Schleudern, auch sportlich vermochte das Geisterrennen zu begeistern.