Lade Inhalte...

Motorsport

Matthias Walkner: "Ein bisschen Wahnsinn gehört dazu"

11. Juli 2019 00:22 Uhr

Dakar-Champion Matthias Walkner

Dakar-Champion Matthias Walkner im Interview über Risiko-Management und seine Pläne nach der Karriere.

  • Lesedauer etwa 5 Min
Bei einem Besuch in der Motohall von KTM gab Matthias Walkner, 2018 Sieger der berühmt-berüchtigten Dakar-Rallye (heuer wurde der 32-jährige Salzburger Zweiter) Einblicke in die Welt eines unverwüstlichen Werksfahrers. OÖN: Mehr als 8000 Kilometer über Stock und Stein – wie hält man sowas aus? Matthias Walkner: Ich bin draufgekommen, dass Vorbereitung einfach alles ist. Einmal bin ich bei einer Rallye Dakar bei minus elf Grad im stürmenden Regen gefahren. Mir war noch nie so kalt in
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 18.210.22.132 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.