Lade Inhalte...

Motorsport

 Mit Acosta blüht der nächste Motorrad-Star auf

29. April 2021 00:04 Uhr

Gestern Abend habe ich mich auf den Weg nach Jerez gemacht, erst heute im Laufe des Tages werde ich in Andalusien eintrudeln.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Aber Jerez ist immer eine Reise wert. Die Rennen am Sonntag in der Motorrad-WM werden aus vielerlei Hinsicht interessant. Zum einen natürlich die Königsklasse MotoGP. Weil ich glaube, dass dem bisherigen Saison-Überflieger Yamaha auch diese Strecke wie auf den Leib geschneidert ist und mit Fabio Quartararo einer richtig in Form ist. Die schiere Power der Ducati ist auch in Jerez nicht der große Joker. Dazu erwarte ich mir aber von Honda und KTM mehr, weil sie auf dieser Strecke irrsinnig viel