Lade Inhalte...

Mehr Sport

"Wir brauchen mehr Anreize, um die Leute vom Sofa zu holen"

Von Florian Wurzinger  13. September 2021 11:20 Uhr

LINZ. Am Montag beginnt für Oberösterreichs Schülerinnen und Schüler wieder der Ernst des Lebens. Fritz Scherrer, Fachinspektor von Oberösterreichs Bildungsdirektion für Bewegung und Sport, hat für den Schulsport ehrgeizige Ziele.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im OÖN-Sportpodcast "Heimspiel" hat Scherrer über Talentescouting im Schulsport, die Sportkultur in Skandinavien und die tägliche Turnstunde gesprochen. Auszüge des Podcasts: OÖN: Was ist die Hauptaufgabe von Schulsport? Fritz Scherrer: Der Schulsport muss bei den Kindern die Lust an der Bewegung wecken und in weiterer Folge auch die Freude an einem lebenslangen Sporttreiben. Die Kinder müssen erkennen, wie gut ihnen Bewegung tut. Wir haben im Schulsport aber natürlich auch einen Lehrplan