Lade Inhalte...

Mehr Sport

Wilczynski kämpft um Einsatz

Von sportnet.at   24. Januar 2010 19:55 Uhr

Österreichs linker Flügel und Siebenmeterspezialist Konrad Conny Wilczynski hat sich im Spiel gegen Serbien eine Bänderverletzung am Handgelenk zugezogen.

Wilczynski hat allerdings nach eingehenden Untersuchungen das Abendtraining am Sonntag gemeinsam mit der Mannschaft mit einem Tapeverband absolviert und möchte am Montagabend gegen Norwegen spielen.

Aus medizinischer Sicht spricht laut Teamarzt Dr. Peter Valentin nichts gegen einen Einsatz in den nächsten Tagen. Nach Ende der Europameisterschaft wird sich Conny Wilczynski einer Operation unterziehen müssen und fällt längerfristig aus.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less