Lade Inhalte...

Mehr Sport

Wenn Favoriten schwächeln

14. Mai 2021 00:04 Uhr

ROM. Tennis: Sandplatzkönig Nadal musste in Rom einen Matchball abwehren – bei den Damen scheiterten Osaka und Serena Williams

  • Lesedauer etwa 1 Min
Während sich der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic nach kurzer schöpferischer Pause souverän in das Viertelfinale des ATP-Masters-1000 in Rom spielte, hatte Sandplatzkönig Rafael Nadal mehr Mühe, als ihm lieb war. Der Mallorquiner ist mit Blick auf die am 30. Mai beginnenden French Open, die er 13 Mal gewonnen hat, noch nicht in Hochform. Der bald 35-Jährige hätte gestern in der italienischen Hauptstadt um ein Haar die Koffer packen müssen.