Lade Inhalte...

Mehr Sport

Tischtennis: Wels steht im Europe-Cup-Semifinale

Von nachrichten.at/apa   14. Mai 2021 21:35 Uhr

VARAZDIN. Wie im Vorjahr sind die Welser Tischtennis-Männer ins Semifinale des Europe Cups eingezogen.

Nach Fixierung des Gruppensiegs früher am Freitag setzten sich die Oberösterreicher in Varazdin zu Beginn der K.o.-Phase gegen Ostrava mit 3:0 durch. Frane Kojic und Andreas Levenko siegten jeweils 3:2, Adam Szudi 3:0. Ebenfalls in der Vorschlussrunde steht Daniel Habesohn mit dem deutschen Club SV Mühlhausen, der Wiener gewann beim 3:0 gegen Pecs gegen Lehel Demeter 3:1.

Das Aus ereilte Wiener Neustadt. Nach dem am Vortag mit dem dritten 3:0-Sieg in Serie fixierten Gruppensieg unterlagen die Niederösterreicher dem italienischen Titel-Co-Favoriten Messina 0:3. Andy Perreira, Tomas Konecny und Felix Wetzel unterlagen jeweils 2:3, wobei insgesamt vier Matchbälle vergeben wurden. "Knapper kann man nicht unterliegen", meinte Wiener Neustadts Manager Franz Gernjak in einer Analyse. Der vierte Semifinalist ist das französische Team Pontoise.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less