Lade Inhalte...

Mehr Sport

Thiem will Mitte Dezember geimpft in den Tennis-Zirkus zurückkehren

Von Alexander Zambarloukos  12. Oktober 2021 00:04 Uhr

SANKT LORENZ. Österreichs Star bereitet sich am Mondsee auf die "zweite Halbzeit" seiner Karriere vor

  • Lesedauer etwa 2 Min
Seit 15 Tagen ist Dominic Thiem, der seine Zelte im mondänen Landhotel Marien-schlössl "Eichingerbauer" oberhalb des Mondsees aufgeschlagen hat, die Schiene am rechten Handgelenk los. Seit rund einer Woche hat Österreichs Tennis-Star Gewissheit, dass er nicht operiert werden muss und – sofern die Nachuntersuchung am 21./22. Oktober nach Wunsch verläuft – Anfang November mit intensivem Schlagtraining beginnen kann.