Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Juli 2018, 06:01 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Juli 2018, 06:01 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport  > Tennis

Dominic Thiem überholt Novak Djokovic

WIEN. Neues Karrierehoch für Dominic Thiem: Der Niederösterreicher wird in der kommenden Woche erstmals als Nummer sechs der Tennis-Weltrangliste geführt werden.

Dominic Thiem war im Ranking noch nie besser als Siebter gewesen. Bild: APA

Obwohl Dominic Thiem zum Auftakt des ATP-1000-Masters von Shanghai dem Serben Viktor Troicki unterlag, wird sich der 24-Jährige in der Weltrangliste von der siebten auf die sechste Stelle nach vorschieben. 

Thiem, der Shanghai im Vorjahr wegen einer Verletzung auslassen musste und deshalb keine Punkte zu verteidigen hatte, profitiert von der Viertelfinalniederlage Grigor Dimitrovs (4:6, 7:6, 3:6 gegen Rafael Nadal). Der Bulgare hätte in der chinesischen Metropole ins Finale einziehen müssen, damit er Thiem überholt hätte.

Gleichzeitig fällt Novak Djokovic, der seine Saison wegen Ellbogenproblemen bereits beendet hat, weiter zurück. Der Serbe hatte in Shanghai 360 Punkte zu verteidigen. Ohne diese wird er am Montag auf die achte Weltranglistenposition zurückfallen, womit er erstmals überhaupt hinter Thiem liegt.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 13. Oktober 2017 - 12:56 Uhr
Mehr Tennis

Djokovic ist wieder der Alte: Der Serbe triumphierte zum 4. Mal in Wimbledon

LONDON. Tennis: Der Serbe schlug im Finale den müden Südafrikaner Anderson 6:2, 6:2, 7:6.

Peyas Mixed-Triumph mit 38 Jahren

LONDON. Die Deutsche Angelique Kerber folgte Steffi Graf als Damen-Siegerin nach.

Djokovic zum vierten Mal Wimbledon-Champion

LONDON. Der Wimbledonsieger der Herren und Nachfolger von Roger Federer heißt Novak Djokovic.

Djokovic nach "Thriller" gegen Nadal im Wimbledon-Finale

LONDON. Die Finalisten des diesjährigen Wimbledon-Turniers der Herren wurde in den zwei längsten ...

Kerber besiegte Williams und holte ersten Wimbledon-Titel

LONDON. Die Deutsche Angelique Kerber besiegte Serena Williams in 65 Minuten überraschend souverän mit ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS