Lade Inhalte...

Mehr Sport

Tennis: Vater plaudert das Karriereende von Tomas Berdych aus

Von OÖN-Sport/APA   13. November 2019 14:29 Uhr

TENNIS-OPEN/
Tomas Berdych

PRAG. Der Tscheche Tomas Berdych beendet seine Tennis-Karriere. Sein Sohn werde den Entschluss am Samstag bei den ATP Finals in London bekanntgeben, sagte Berdychs Vater Martin am Mittwoch dem Boulevardblatt "Blesk".

„Es sollte eine Überraschung sein", twitterte Tomas Berdych danach. Der 34-Jährige war im Mai 2015 Weltranglisten-Vierter. 2010 verlor er gegen Rafael Nadal (ESP) das Wimbledon-Endspiel. 

Mit den tschechischen Tennis-Herren gewann Berdych 2012 und 2013 den Davis Cup. Zuletzt plagten den Tschechen allerdings nach eigenen Angaben chronische Probleme mit der linken Hüfte. In der Weltrangliste wird er aktuell auf Position 103 geführt. Der Niederösterreicher Dominic Thiem bleibt durch den Rücktritt ohne Sieg gegen Berdych. Die beiden Duelle verlor er 2014 bei den US Open und 2017 in Wimbledon jeweils im Achtelfinale.

Sein letztes Match hatte Berdych heuer Ende August in der ersten Runde der US Open gegen den US-Amerikaner Jenson Brooksby in vier Sätzen verloren, sein letztes - verlorenes - Finale bestritt er Anfang des Jahres in Doha. Berdych gewann ATP-Titel auf allen Belägen, und zwar insgesamt 13. Der wichtigste davon war der Masters-1000-Finalsieg 2005 in Paris.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less