Lade Inhalte...

Mehr Sport

Tennis: Positiver Dopingtest des Doppel-Weltranglistenersten Farah

Von nachrichten.at/apa   14. Januar 2020 20:29 Uhr

Robert Farah (rechts im Bild) hat mit Juan Sebastian Cabal die Grand-Slam-Turniere in Wimbledon und New York gewonnen.

MELBOURNE. Der Kolumbianer Robert Farah, aktuell die Nummer eins der Doppel-Tennis-Weltrangliste, fehlt bei den Australien Open in Melbourne (20. Jänner bis 2. Februar).

Grund dafür ist ein positiver Dopingtest vom 17. Oktober des Vorjahres in Cali auf das anabole Steroid Boldenon. Farah schrieb am Dienstag auf Twitter, dass der Konsum von Fleisch in seiner Heimat für dieses Ergebnis verantwortlich sei.

Der 32-Jährige hatte im Vorjahr mit seinem Doppelpartner und Landsmann Juan Sebastian Cabal die Grand-Slam-Turniere in Wimbledon und New York gewonnen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less