Lade Inhalte...

Mehr Sport

Sturm hinauf zur Gis

Von OÖN   17. September 2021 00:05 Uhr

Sturm hinauf zur Gis

Österreichs ältester Berglauf geht nach der Corona-bedingten Absage morgen (ab 12.30 Uhr) in seine 47. Auflage.

Über 7,3 Kilometer und 616 Meter Höhendifferenz geht es vom Linzer Klausenweg hinauf zur Gisela-Warte. Von Langlauf-Legende Karl Sinzinger und Friedrich Hierschläger am 20. Oktober 1974 erstmals ins Leben gerufen, erfreut sich die steile Plagerei zum weithin sichtbaren Sendemast nach wie vor großer Beliebtheit. Die Streckenrekorde halten Jonathan Wyatt (28:45,9 Min.) und Andrea Mayr (33:34,2 Min.). 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less