Lade Inhalte...

Mehr Sport

Sofia Polcanova: Linz statt Macau

18. November 2020 00:04 Uhr

Sofia Polcanova
Sofia Polcanova

ZHENGZHOU. Die vier Turniere umfassende Tischtennis-Blase in China geht in die dritte Station.

Für Sofia Polcanova geht es von Wehai in das rund tausend Kilometer entfernte Zhengzhou, wo ab morgen bei den ITTF-Finals die jeweils besten 16 Damen und Herren der Weltrangliste spielen. Polcanova geht als Nummer neun in das Turnier.

Robert Gardos ist zwar nicht spielberechtigt, muss die Reise als Teil der Blase aber mitmachen, weil er beim Abschluss, einem Promotion-Event in Macau, antreten wird. Polcanova wird Macau einen Korb geben. Die 26-Jährige wird stattdessen beim von 2. bis 8. Dezember im LIVA-Sportpark Lissfeld stattfindenden Champions-League-Turnier für Linz AG Froschberg ihre Frau stehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less