Lade Inhalte...

Mehr Sport

Sieben Matchbälle vergeben: Murray in Paris out

Von nachrichten.at/apa   02. November 2021 08:52 Uhr

Andy Murray

PARIS. Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat beim Masters-Turnier in Paris-Bercy eine bittere Niederlage kassiert.

Andy Murray muss sich bereits in der ersten Runde aus dem ATP-1000-Turnier in Paris-Bercy verabschieden. Der 34-jährige Brite unterliegt dem Deutschen Lucky Loser Dominik Köpfer nach hartem Kampf über drei Sätze mit 4:6, 7:5, 6:7 (9). 

Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste lässt dabei sieben Matchbälle ungenützt, während Köpfer gleich seinen ersten nach über drei Stunden Spielzeit verwandelt.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less