Lade Inhalte...

Mehr Sport

Reichel organisiert nun auch ein Damenturnier in Hamburg

Von OÖN-Sport   22. April 2021 15:12 Uhr

GEPA-18091767015
Sandra Reichel

Hamburg wird bereits in diesem Sommer und damit erstmals seit 19 Jahren wieder Schauplatz eines Damen-Tennisturniers.

Das WTA-Event der 250er-Kategorie werde vom 7. bis 11. Juli und damit parallel zur zweiten Woche von Wimbledon ausgetragen, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Die Damen spielen damit unmittelbar vor den Herren auf der Anlage am Hamburger Rothenbaum. Topstars, die im Achtelfinale von Wimbledon dabei sind, werden als Teilnehmer nicht infrage kommen. 

Für die Hansestadt ist die Rückkehr des Damen-Tennis jedoch ein großer Erfolg. Letztmals schlugen 2002 Frauen in Hamburg auf, seitdem nur noch Männer. "Ein miteinander verbundenes Damen- und Herren-Turnier ist für mich das beste Produkt. Damit hat Hamburg jetzt wieder ein Alleinstellungsmerkmal in der deutschen Tennislandschaft", sagte die österreichische Turnierdirektorin Sandra Reichel, die unter anderem auch seit vielen Jahren das Upper Austria Ladies in Linz organisiert.

Die Veranstalter hatten die Lizenz eines bisher in Lettland ausgetragenen Damen-Events übernommen. Hamburg wird damit die vierte WTA-Veranstaltung in diesem Jahr in Deutschland.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less