Lade Inhalte...

Mehr Sport

Pöstlberger fand bei der Generalprobe für die Tour sein Heil in der Flucht

Von Dominik Feischl  01. Juni 2021 00:04 Uhr

SAUGUES. Schwanenstädter eroberte mit Etappensieg bei Dauphiné-Rundfahrt auch die Führung

  • Lesedauer etwa 2 Min
Beim "Criterium du Dauphiné" in Frankreich testen viele der ganz großen Nummern im Radsport zum letzten Mal ihre Beine vor der nahenden Tour de France. Ausgerechnet ein Oberösterreicher stahl ihnen gestern auf der zweiten Etappe der glänzend besetzten Rundfahrt von Brioude nach Saugues aber die Show.