Olympiasiegerin am Herzen operiert

Von OÖN-Sport/APA   12.Februar 2019

GEPA-29071780013
Pernille Blume
Wie der dänische Verband mitteilte, war der Eingriff an der Triumphatorin von Rio de Janeiro 2016 über 50 m Kraul bereits Ende Jänner in Kopenhagen unternommen worden. 

Bei Untersuchungen infolge von Schmerzen im linken Arm war ein kleines Loch im Herzen entdeckt worden, das wurde nun geschlossen.