Lade Inhalte...

Mehr Sport

Österreich-Rundfahrt auf die harte Tour: 2200 Kilometer nonstop um das Land

Von Dominik Feischl  10. August 2021 00:04 Uhr

SANKT GEORGEN/ATTERGAU. Rad: Das "Race Around Austria" schreibt einmal mehr ganz besondere Geschichten.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Gestern Abend machten sich die ersten Teilnehmer beim Langstrecken-Radrennen "Race Around Austria" von Sankt Georgen im Attergau auf die lange Reise, die sie über mehr oder weniger lange Zeit wieder zurück an den Ausgangsort führt. Die Österreich-Rundfahrt nonstop ist eine ganz besondere Herausforderung für Geist und Körper. Für die 2200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter ist langer Atem gefordert. Und auch das nötige Sitzfleisch. Vorneweg: Christoph Strasser, der Weltbeste in der Disziplin