Lade Inhalte...

Mehr Sport

Novak-Wechsel ärgert Thiem-Papa

19. April 2021 00:04 Uhr

Novak-Wechsel ärgert Thiem-Papa
Ein Bild aus besseren Zeiten: Wolfgang Thiem (re.) mit Günter Bresnik (gepa)

WIEN. Die am Freitag bekannt gewordene Rückkehr von Österreichs Nummer zwei im Herrentennis, Dennis Novak, zu Günter Bresnik in die Südstadt ärgert dessen nunmehrigen Ex-Trainer Wolfgang Thiem.

"Günter hat ihn mit seinen manipulativen Fähigkeiten einfach um den Finger gewickelt", sagt der Vater von Tennis-Star Dominic Thiem. "Ich sehe es schon als persönlichen Rachefeldzug gegen meine Person." Novak sei er nicht böse, da der einfach das Opfer sei. Dieser hatte vor seiner Entscheidung aber auch ein klärendes Gespräch mit Dominic Thiem geführt.

Den Sandplatz-Klassiker in Monte Carlo gewann gestern Stefanos Tsitsipas nach einem 6:3, 6:3-Finalerfolg über Andrej Rublew.

Barbara Haas schied in der Qualifikation für Istanbul gegen Diaz mit 6:2, 1:6 und 0:6 aus.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less