Lade Inhalte...

Mehr Sport

Matsuyama holte als erster Japaner das grüne Jackett

13. April 2021 00:04 Uhr

AUGUSTA. Golf: Sieg bei Augusta-Masters, Wiesberger fiel auf Rang 40 zurück

  • Lesedauer etwa 1 Min
Unmittelbar nach dem letzten Putt hatte er seinen Caddie Shota Hayafuji auf dem 18. Grün schon in den Arm genommen, auf dem Weg zum Clubhaus wischte sich Hideki Matsuyama mehrfach mit der Hand über die Augen. Die Tragweite des Erfolgs wurde ihm in diesen Augenblicken so richtig bewusst. Der 29-Jährige schrieb mit dem Triumph beim 85. Golf-Masters in Augusta, dem ersten Major-Sieg eines Japaners, Sportgeschichte.