Lade Inhalte...

Mehr Sport

Matchball Gmunden: Das Finale ist nah

24. April 2021 00:04 Uhr

Matchball Gmunden: Das Finale ist nah
Toni Blazan ist in Hochform.

GMUNDEN. Die Swans können am Sonntag (20.15 Uhr) gegen Oberwart alles klar machen.

Die Swans Gmunden schicken sich an, zum dritten Mal in Serie die Finalserie der Basketball-Superliga zu erreichen. Stand jetzt dürfte der Gegner beim Showdown wieder einmal Titelverteidiger Kapfenberg sein. Die Steirer gehen mit einer zumindest auf dem Papier komfortablen 2:0-Führung gegen die Raiffeisen Flyers Wels in das Heimspiel am Sonntag (17.30 Uhr, Stream auf skysportaustria.at/live), zweidreiviertel Stunden später (20.15 Uhr, ORF Sport+ und Sky) wollen die Gmundner gegen Oberwart ihren ersten Matchball verwerten.

Die Swans haben alle Trümpfe in der Hand und keine Lust auf einen Ausrutscher wie im Viertelfinale gegen den UBSC Graz. Da verloren die "Korbjäger" vom Traunsee völlig überraschend zuhause und mussten in ein viertes Match. "Wir haben gelernt und sind fest entschlossen, alles klarzumachen", sagte Toni Blazan, der beim jüngsten 86:80-Auswärtssieg Topscorer auf Seiten der Gmundner war. Die Weichen sind gestellt, die "Schwäne" wiegen sich aber keinesfalls in Sicherheit. "Es ist eine hart umkämpfte Serie mit viel Energie und Aggressivität", weiß Blazan.

Den Welsern droht morgen das Saisonende, doch das wollen sie hinauszögern. "Wir geben sicher nicht auf, wir können definitiv noch einmal aufstehen", betonte Flyers-Trainer Sebastian Waser, der nach der vermeidbaren 74:83-Heimniederlage gegen Kapfenberg sehr selbstkritisch war: "Es sind auch beim Coaching Fehler passiert, das werden wir genau analysieren." 36 Minuten lang haben die Messestädter exzellent gespielt und die Bulls mit ihrer aggressiven Defensive phasenweise zur Verzweiflung gebracht.

"Recht viel mehr hätten wir nicht besser machen können", betonte Waser. Ähnlich sah es Kapitän Davor Lamesic: "Bis auf die letzten drei, vier verflixten Minuten haben wir wirklich gut gespielt." Im Finish drehte Kapfenberg mit einem 12:0-Run den Spieß um. (alex)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less