Lade Inhalte...

Mehr Sport

Martirosjan will in Tokio dick da sein

Von Dominik Feischl  14. Juli 2021 00:04 Uhr

Der Linzer Gewichtheber musste für Olympia ins Superschwergewicht aufrücken.

  • Lesedauer etwa 2 Min
LINZ. In Maria Alm im Salzburger Pinzgau geht es im Sommer beschaulich zu. Von ruhebedürftigen Touristen und Wanderern wird der Ort geschätzt. Doch ins dort ansässige Bundessportzentrum hat sich auch Österreichs mit Abstand bester Gewichtheber zum wiederholten Male absichtlich verirrt. Der Linzer Sargis Martirosjan holt sich in der Abgeschiedenheit der Berge den letzten Feinschliff für die Olympischen Spiele. Wo er in wenigen Wochen dick da sein will. Ja, fast muss.